Drucken

AEW Dynamite (03.06.2020)

Geschrieben von Daniel.

32432145324324112431

AEW Dynamite

03.06.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 05.06.2020 (TNT Serie)

Die Show startet mit einem kurzen emphatischen Video zur Black Lives Matter-Bewegung. Nach einem Videroückblick sämtlicher Highlights der vergangenen Ausgabe folgt das Intro. Nach einem Hallenfeuerwerk werden die TV-Zuschauer von den Wrestler als Fans (u.a. ist Britt Baker in ihrem eigenen Gefährt zu sehen) und den Kommentatoren Jim Ross, Tony Schiavone und Excalibur empfangen. Das Trio blickt auf die Highlights der heutigen Ausgabe.

Das erste Match des Abends wird von FTR: Dax Harwood und Cash Wheeler direkt aus den Rängen der Zuschauer verfolgt.

1. Match
Tag Team Match
Hangman Page & Kenny Omega besiegten Kip Sabian & Jimmy Havoc nach dem Last Call gegen Havoc

Jim Ross kündigt für AEW Fyter Fest: Kenny Omega & Adam Page vs. Best Friends: Chuck Taylor & Trent an.

Als Nächstes folgen Szenen einer Twitter-Promo von Tully Blanchard, in der er Shawn Spears daran erinnerte, sich selbst oder seine Karriere nicht ernst genug zu nehmen. In einem weiteren Video sehen wir, wie Tully Spears einen dunklen fingerlosen Handschuh überreicht.

2. Match
Brian Cage besiegte Shawn Dean nach der Drillclaw

Nach dem Match: Taz schnappt sich ein Mikro und beklagt die lachende Reaktion von Jon Moxley aus der vergangenen Woche, als er erklärte, wie heftig Brian Cage ist. Taz droht Moxley damit, dass dessen Kopf bei Fyter Fest abgerissen wird. "Schlage ihn, wenn du kannst und überlebe, wenn er dich lässt!", fügt Taz hinzu.

Der amtierende AEW Champion Jon Moxley schreitet zum Ring. Taz warnt Moxley, denn dieser solle nachdenken und vorsichtig sein, bevor er den Ring betritt. Moxley hat sichtlich Spaß an der Situation und er lachte in der vergangenen Woche, weil es ihn glücklich macht mit einem Typen wie Brian Cage in den Krieg zu ziehen. Moxley weiß, dass er besiegt werden kann, doch Cage würde dafür die ganze Nacht benötigen, weil er anders ist als alle anderen bei AEW.

Video: Alexa Marvez erblickt Lance Archer (w/ Jake Roberts) auf einer Baustelle. Archer verprügelt dort einen Luchador. Archer betont, dass wir noch nicht das Schlimmste vom Monster gesehen haben.

Video: Matt Hardy erkundigt sich bei Private Party um den Gesunheitszustand von Quens. Er lobt beide, denn sie erinnern ihn an die Hardy Boyz. Beide freuen sich sehr und können sich Matt Hardy als weiteren Tag Team Partner vorstellen. Sie könnten dann als Hardy Party auftreten. Matt Hardy verlässt den Raum und begegnet kurz einen erstaunten Sammy Guevara.

AEW wird als zweiwöchiges Event beworben und findet am Mittwoch, den 01. Juli und Mittwoch, den 08. Juli 2020 bei AEW Dynamite statt.

Sammy Guevara singt den Entrance Theme Chris Jericho und es klingt furchtbar...

3. Match
Chris Jericho (w/ Sammy Guevara & Jake Hager) besiegte Colt Cabana nach dem Judas Effect

Nach dem Match: Chris Jericho fordert alle anwesenden Personen dazu auf die Klappe zu halten. Er möchte endlich den Respekt bekommen, den er verdiene. Jericho erklärt dann weiter, dass das was er Colt Cabana eben angetan habe, auch Tyson erwartet. Jericho fordert einen Fight gegen "Iron" Mike Tyson und zwar sofort.

Doch statt Mike Tyson, lässt sich Orange Cassidy blicken. Cassidy betritt den Ring und steckt Jerichos Hände in die Hose. Jericho und Hager wollen dann auf Cassidy einprügeln, doch er kann beiden entkommen. Außerhalb wird er von dessen Best Friends über die Ringabsperrung gehoben. Im Ring formiert sich derweil die komplette Inner Circle.

Video: Britt Baker trainierte in ihrem "Roll Model" Rollstuhl.

Das nächste Match wird von Britt Baker im Zuschauerbereich in ihrem "Role’s Royce" verfolgt.

4. Match
Nyla Rose besiegte Big Swole via Pin nach einem Sky High

Nach dem Match: Big Swole spricht über ihre In-Ring Rückkehr und lästert über Britt Baker ab. Schlussendlich greift sich Swole einen Stuhl und möchte damit auf Baker einprügeln, doch diese flüchtet in ihrem "Role’s Royce"...

Backstage: Im Interview wird Darby Allin auf Brian Cage und Taz angesprochen, er meint, dass er die Person ist, die zuletzt lachen wird.

Nun folgt ein Sit-Down Interview zwischen FTR und Tony Schiavone. Beide AEW Tag Team Wrestler erklären, dass FTR eher für For The Revolution steht. Sie wollen es gegen alle Tag Teams bei AEW aufnehmen, wobei die amtierenden Tag Team Champions aus ihrer Sicht kein richtiges Team sind. Beide können den großen Hype um die Young Bucks überhaupt nicht nachvollziehen. Sie wollen definitiv kein Match gegen Nick und Matt Jackson bestreiten, sondern diese eher bloßstellen und innerhalb kürzester Zeit besiegen.

Das weitere Interview wird von Butcher & Blade unterbrochen, die sich für den Eingriff von FTR aus der vergangenen Woche revanchieren möchten. FTR erklärt sich bereit, es gegen Butcher & Blade aufzunehmen. Mehrere Offizielle greifen ein, um einen Brawl zu verhindern. Wheeler wirft im weiteren Verlauf eine Wasserflasche auf ihre Gegner. FTR teilen Butcher & Blade abschließend mit, dass sie sich in der nächsten Woche sehen.

Für AEW Dynamite in der kommenden Woche angekündigt:

Colt Cabana vs. Sammy Guevara

TNT Championship
Marq Quen vs. Cody oder Jungle Boy (siehe Main Event Match)

Tag Team Match
The Butcher & The Blade vs. FTR

Six-Man Tag Team Match
The Inner Circle: Jake Hager, Santana & Ortiz vs. Orange Cassidy & Best Friends: Chuck Taylor & Trent

Für die nächste AEW Dark am Dienstag angekündigt: AEW World Champion Jon Moxley vs. ?

Backstage: Colt Cabana spricht über seine Niederlagen gegen Archer und Jericho bis sich Mr. Brodie Lee blicken lässt und Cabana aufmuntert, denn Niederlagen gehören zum Leben. Lee überreicht Cabana ein Getränk und geht davon. Cabana trinkt etwas, scheint aber kein Interesse für The Dark Order aufzubringen.

5. Match
TNT Championship
Cody (c) (w/ Arn Anderson) besiegte Jungle Boy nach dem Cross Rhodes - während des Matches geriet Jungle Boy mit MJF und Wardlow aneinander

Nach dem Match: Brandi, Dustin Rhodes, Arn Anderson, Luchasaurus und Marko Stunt kommen heraus und kümmern sich um die beiden angeschlagenen Wrestler. Cody hilft Jungle Boy auf und beide umarmen sich. Jungle Boy hebt Codys Arme siegreich in die Höhe.

Mit dem triumphierenden Cody endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.