Drucken

AEW Dynamite (10.06.2020)

Geschrieben von Daniel.

32432145324324112431

AEW Dynamite

10.06.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 12.06.2020 (TNT Serie)

Die Live-Show startet mit einem Videorückblick aller Highlights der vergangenen Ausgabe. Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk und die Begrüßung der Kommentatoren Jim Ross, Excalibur und Tony Schiavone...Chris Jericho begibt sich zu den Kommentatoren.

1. Match
Tag Team Match
FTR: Cash Wheeler & Dax Harwood vs. The Butcher & The Blade nach dem Mind Breaker (Spike Piledriver) gegen Butcher

Nach dem Match: Tony Schiavone steigt in den Ring um FTR zu interviewen. Dax betitelt dies als den Höhepunkt des Tag Team Wrestlings. The Young Bucks unterbrechen das Interview. Beide möchte FTR zu ihrem Debüt gratulieren. Außerdem bedankt sich mit Matt für ihre Hilfe vor zwei Wochen, nachdem sie von Butcher und Blade angegriffen wurden. Allerdings hatten sie noch keine Gelegenheit, sich ihnen vorzustellen.

The Young Bucks stellen sich vor und Matt erklärt großspurig, dass sie das Tag Team Wrestling in den letzten 10 Jahren auf dem Rücken getragen haben und sie das beste Tag Team bei AEW sind. Als die Bucks einen Handshake offerieren, werden sie hinterrücks von Butcher und Blade angegriffen. FTR wollen erneut den Save machen, doch Kip Sabian und Jimmy Havoc stürmen in den Ring und mischen mit. Als Kenny Omega und Adam Page sich blicken lassen, ziehen sich die Heels zurück. Es folgt ein Staredown zwischen FTR und Page/Omega...

Backstage: Dasha hält sich für ein Interview bei QT Marshall (w/ Allie) und Dustin Rhodes (w/ Brandi Rhodes) auf. Brandi Rhodes wirkt verwirrt, da Allie eine Jacke der Nightmare Family trägt. Dustin teilt Marshall mit, dass er seine volle Unterstützung benötigt, denn in der kommenden Woche werden beide die Möglichkeit bekommen die AEW World Tag Team Champion Titel zu gewinnen. Dustin stellt allerdings klar, dass Allie dann nicht am Ring verweilen wird.

2. Match
Tag Team Match
Penelope Ford (w/ Kip Sabian) & Nyla Rose besiegten Kris Statlander & Hikaru Shida nach einem Bridging Fisherman’s Suplex - zuvor schlug Ford unbemerkt vom Referee mit dem Womens Champion Titel auf Shida ein

Im nächsten Video sehen wir Darby Allin. Er teilt mit, dass er auf seine In-Ringfreigabe wartet. Allin hält sich bei der Skateborad-Legende Tony Hawk auf und führt mehrfach einen Stunt mit seinem Skateboard von einer Leiter aus bis es klappt.

Video: Wir sehen noch einmal Szenen vom Britt Baker Training in ihrem Rolls Royce. Baker erwähnt zudem Big Swole und weiß nicht, was mit ihr los ist. Bake spricht noch über einige ihrer Matches.

3. Match
Six-Man Tag Team Match
The Best Friends: Chuck Taylor, Trent & Orange Cassidy besiegten The Inner Circle: Santana, Ortiz & Jake Hager via Rollup von Cassidy an Ortiz

Nach dem Match: Chris Jericho begibt sich mit seinem Baseballschläger in den Ring und fertigt gemeinsam mit seinen Inner Circle Kollegen Orange Cassidy ab. Danach setzt das Trio auch noch einen Beutel Orangen schlagkräftig gegen den bereits blutenden Cassidy ein. Jericho greift sich ein Mikro und erwähnt abschließend, dass "Blood Orange Cassidy" eben entsaftet wurde.

Am Ring führt Tony Schiavone ein Interview mit MJF. Dieser beschwert sich über die Titelchance von Jungle Boy aus der vergangenen Woche. Eigentlich habe er dieseChance verdient, schließlich ist er seit über einem Jahr ungeschlagen. MJF hypt sich weiter bis ihn Billy Gunn unterbricht. Beide geraten verbal aneinander. Als Billy Gunn sich MJF körperlich zuwendet, lässt sich Wardlow blicken.

Videorückblick: Brodie Lee versuchte Colt Cabana zu überreden, sich der Dark Order anzuschließen.

Sammy Guevara begibt sich mit seinem "Hit Me Up" Gefährt in die Halle...

4. Match
Sammy Guevara besiegte Colt Cabana nach dem GTH

Nach dem Match: Brodie Lee kommt mit der Dark Order heraus. Lee ist Cabana beim Aufstehen behilflich und verlässt dann wieder die Halle. Cabana läuft den Heels nach.

Sammy Guevara bleibt derweil im Ring und möchte das sein Theme gespielt wird. Er bezeichnet sich als den besten Wrestler der AEW. Matt Hardy kommt heraus und glaubt an Sammy, denn dieser könne viel mehr erreichen, wenn er sich von Chris Jericho trennt. Sammy ist misstrauisch, schließlich sagt ihm das eine Person, die ihn aus dem Weg räumen wollte. Matt stellt schlussendlich klar, dass er Guevara auslöschen werde..."DELETE...DELETE...DELETE!"

In einem Video befindet sich Joey Janela an einer Bar und erwähnt, dass er zu AEW kam, weil er ein großer Star werden wollte. Doch nach seinen Matches gegen Jon Moxley ist er in die Bedeutungslosigkeit versunken. Janela verlässt die Bar und fragt sich, ob seine besten Tage bereits gezählt sind. An der Straße hält Sonny Kiss und bittet Janela in ihr Cabrio zu steigen.

Backstage: Dasha Gonzalez möchte ein Interview mit Colt Cabana führen, doch der möchte keine Frage beantworten und begibt sich in den Umkleideraum von Mr. Brodie Lee.

Für AEW Dynamite in der nächsten Woche angekündigt:

Billy Gunn (w/ Austin Gunn) vs. MJF (w/ Wardlow)

AEW Tag Team Championship
Kenny Omega & Hangman Page (c) vs. The Natural Nightmares: QT Marshall & Dustin Rhodes (w/ Brandi Rhodes & Allie)

Für AEW Fyter fest bestätigt: 

TNT Championship Match
Der amtierende TNT Champion vs. Jake Hager

Tag Team Match
Le Sex Gods: Chris Jericho & Sammy Guevara vs. Best Friends: Chuck & Trent (w/ Orange Cassidy)

Tag Team Match
Superbad Death Squad: Kip Sabian & Jimmy Havoc vs. The Young Bucks: Matt & Nick Jackson

Außerhalb führt Alex Marvez ein Interview mit Jon Moxley. Mox ist sehr schlecht gelaunt und dies nicht nur, weil er Schmerzen hat, sondern auch weil Taz so viel Müll von sich gibt. Taz und Brian Cage denken wirklich, ihn besiegen zu können. Allerdings wird Moxley Cages Kopf wie einen Pickel ausdrücken.

Taz unterbricht Moxley. Diese Ablenkung nutzt Cage für eine hinterhältige Attacke. Moxley und Cage liefern sich einen Brawl auf dem Parkplatz. Cage dominiert und befördert Moxley mit einem Spinebuster auf ein Auto. Cage möchte auch noch eine Powerbomb ausführen, doch Taz meint, Moxley habe die Nachricht verstanden. Der verärgerte Cage verpasst Moxley dennoch eine Powerbomb auf den Kofferaum eines Autos.

In einem Video spricht Cody über seinen heutigen Gegner Marq Quen, welchen er als besondere Herausforderung betrachtet. Cody erwähnt einmal mehr, dass er die TNT Championship in jeder Woche innerhalb einer Open Challenge aufs Spiel setzen wird.

5. Match
TNT Championship
Cody (c) (w/ Arn Anderson) besiegte Marq Quen via Aufgabe im Ankle Lock

Nach dem Match: Beide Wrestler umarmen sich. Als Quen aus der Halle geht, begibt sich Jake Hager zum Ring. Cody kann einer Attacke von Hager zunächst entkommen, muss dann aber selbst einen Slam einstecken. Quen, Matt Hardy und Isiah Kassidy kommen heraus und wollen den Save machen. Die Faces können Hager durch den Einsatz mit Stühlen aus dem Ring befördern.

Daraufhin begeben sich Sammy Guevara, Santana und Ortiz in den Ring und es bricht ein großer Brawl aus. Schlussendlich dominieren die Faces.

Cody schnappt sich ein Mikrofon und meint, er habe Hager durchschaut und kennt dessen Pläne. Jake Hager möchte ein Titelmatch bei AEW Fyter Fest und er kann dies auch bekommen. Nach diesem Statement endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.