Drucken

AEW Dynamite (23.09.2020)

Geschrieben von Daniel.

32432145324324112431

AEW Dynamite

23.09.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 25.09.2020 (TNT Serie)

Die Show startet mit einer Gedenkgrafik zum verstorbenen Joe Laurinaitis “Road Warrior Animal” 1960- 2020.

Nach dem Intro folgt das obligatorische Stage-Feuerwerk und die Kommentatoren Jim Ross, Tony Schiavone und Excalibur begrüßen die Zuschauer...

1. Match
Tag Team Match
"The Best Man" Miro & Kip Sabian (w/ Penelope Ford) besiegten Joey Janela & Sonny Kiss via Aufgabe von Sony Kiss im Accolade von Miro - während des Matches erklärten die Kommentatoren, dass das geplante Six-Man Tag Team Match nicht stattfinden kann, da Lance Archer positiv auf COVID-19 getestet wurde (wir berichteten)

Nach dem Match: Eddie Kingston kommt heraus und erinnert einmal mehr daran, dass er bei All Out nie aus der Casino Battle Royal eliminiert worden sei und er daher heute Abend ein Titelmatch gegen Jon Moxley bekommen hat. Kingston fordert den AEW Champion dazu auf, in den Ring zu steigen. Jon Moxley begibt sich in den Ring und es folgt ein Staredown. Mehrere Offizielle greifen ein, um einen Brawl zu verhindern.

Kenny Omega begibt sich zu den Kommentatoren. Jim Ross berichtet, dass Omega und Adam Page ein Tag Team Match gegen Evil Uno & Stu Grayson bekommen haben, doch Omega lehnte ab. Omega erklärte ein weiteres Mal, dass er seine Karriere als Singles Wrestler fortsetzen möchte.

2. Match
Adam Page besiegte Evil Uno mit dem Buckshot Lariat

Backstage: Tony Schiavone versucht erneut ein Interview mit den Young Bucks zu führen. Matt Jackson erklärt, dass sie ein wenig neben der Spur stehen, weil sie zuletzt sehr viel verloren haben, unter anderem Matches, Chancen auf Titel und sogar Freunde. Doch sie werden sich künftig bessern. Als Tony Matt Jackson auf den Titelgewinn von FTR anspricht, zerstört dieser Tonys Smartphone und gibt ihm etwas Geld, bevor er sich zurückzieht.

3. Match
AEW TNT Championship
Mr. Brodie Lee (c) besiegte Orange Cassidy nach dem Discus Lariat - zum Ende des Matches wollte Orange Cassidy den Orange Punch ausführen, doch John Silver ging dazwischen und kassierte den Finisher für seinen Anführer

Nach dem Match: Die Lichter gehen aus und es folgt das Comeback von Cody mit dunklen Haaren. Cody fertigt Jon Silver, 10 und 5 ab - während sich Lee und Anna Jay zurückziehen.

Backstage: Brodie Lee dreht vor lauter Wut durch und möchte wissen, ob Cody mitbekommen hat, was die Dark Order Dustin und Brandi angetan hat. Er wird Cody früher oder später zerstören und ihm ein Hundehalsband anlegen. Brodie Lee stellt Cody dann ein Ultimatum, denn dieser habe eine Woche Zeit, um seine Herausforderung zu einem "Dog Collar Match" anzunehmen.

Matt Hardy begibt sich mit Private Party in den Ring und stellt sich die Frage, wer ihn in der letzten Woche im Backstagebereich attackierte. Matt kann sich nur noch daran erinnern, dass sein Angreifer eine Maske trug und einen Baseballschläger einsetzte. Nur einen Moment später ließ sich Chris Jericho mit einem Baseballschläger blicken...

"The Demo God" Chris Jericho betritt mit Jake Hager, Santana, Ortiz die Halle (einen Augenblick später kam auch Sammy Guevara heraus) und lobte sich wie üblich in den höchsten Tönen, bevor er Matt beleidigt und erklärt, dass er mit der Attacke nichts zu tun hat.

Als Matt und Jericho aneinander geraten, geht Marq Quen dazwischen. Im weiteren Verlauf fordert Isiah Kassidy ein Match gegen Chris Jericho und zwar für die nächste Woche. Auch wenn niemand daran glaubt, dass er Jericho besiegen kann, wird er ihn in der kommenden Woche zu seiner "Le Champion Bi*ch" machen. Jericho nimmt die Herausforderung an.

Tully Blanchard steigt mit den AEW Tag Team Champs Dax Harwood & Cash Wheeler in den Ring und verkündet, dass die künftigen TV-Matches von FTR ein Zeitlimit von 20 Minuten bekommen. Ihre ersten Gegner unter der neuen zeitlichen Regel werden in der kommenden Woche SCU sein. Nach dieser Auseinandersetzung werden sie sich um The Best Friends kümmern, welche in der vergangenen Woche eigentlich nur ein Backyard Wrestling Match gewannen.

Chuck Taylor und Trent kommen heraus und fordern ein sofortiges Titelmatch, welches offensichtlich gleich schon stattfinden soll. Schlussendlich lehnen FTR jedoch ab, weil sie nicht davon ausgehen, dass The Best Friends in Bestform sind, daher wäre es ihrer Meinung nach unfair. Zum Ende des Segments folgt die Best Friends Umarmung.

4. Match
Tag Team Match
Hikaru Shida & Thunder Rosa besiegten Ivelisse & Diamante nach einem Running Knee Strike von Shida gegen Diamante

Backstage: Chris "The Million Viewer Man" Jericho räumt Kassidy in der nächsten Woche keine Chance ein. MJF läuft ins Bild und beide schleimen was das Zeug hält. Jeder lobt den anderen in den höchsten Tönen...

Für AEW Dynamite in der nächsten Woche angekündigt:

Darby Allin vs. Ricky Starks

Außerdem: Am 7. Oktober gibt es bei AEW Dynamite die "Chris Jericho 30-Year Anniversary Celebration".

5. Match
AEW World Championship
Jon Moxley (c) besiegte Eddie Kingston via Referee Stoppage in einem Bulldog Choke

Nach dem Match: The Lucha Bros prügeln auf Jon Moxley ein. Will Hobbs und Darby Allin wollen den Save machen, doch Ricky Starks schließt sich den Heels an. Starks verpasst Allin einen Spear und setzt dann auch noch das Skateboard gegen ihn ein, während Kingston sich weiter um Moxley kümmert. Zum Ende der Show feiern sich die Heels an der Seite von Taz. Damit endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.