Drucken

AEW Dynamite (04.11.2020)

Geschrieben von Daniel.

32432145324324112431

AEW Dynamite

04.11.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 06.11.2020 (TNT Serie)

Die Live-Ausgabe von AEW Dynamite startet nach dem Intro mit einem Backstage Segment: Dasha Gonzalez interviewt Chris Jericho, Ortiz und Jake Hager. Jericho gratuliert Hager zum Sieg über Brandon Cutler. MJF und Wardlow unterbrechen das Interview. Der Demo God behauptet, dass MJF einen Nachteil hat, den ihm fehlt offenbar der Killerinstinkt. Plötzlich ertönt das Entrance Theme "Judas" und Jericho begibt sich zu den Kommentatoren.

1. Match
Tag Team Match
MJF & Wardlow besiegten The Inner Circle: Sammy Guevara & Ortiz via Aufgabe an Ortiz durch MJF im Salt of the Earth Lock - zum Endes Matches warf eine maskierte Person (hierbei handelte es sich um Matt Hardy) Sammy einen Stahlstuhl ins Gesicht

Nach dem Match: MJF begibt sich zu den Kommentatoren und prügelt heftigst auf Jericho ein bis Jake Hager den Save macht. Jericho nimmt die Attacke mit Humor auf und grinst.

Video: Tony Schiavone führt ein Interview mit Kenny Omega. "The Cleaner" spricht über den bisherigen Verlauf des Turniers. Er habe nicht angenommen, dass Adam Page das Finale erreicht. Omega dachte, er würde Wardlow im Finale gegenüberstehen. Er weiß, dass er das Turnier für sich entscheidet, um danach den AEW Champion Titel zu gewinnen.

Vor dem nächsten Match: Miro bezeichnet Trent als Idiot...

2. Match
Miro (w/ Kip Sabian & Penelope Ford) besiegte Trent (w/ Chuck Taylor & Orange Cassidy) via Aufgabe im Camel Clutch

Nach dem Match: Miro setzt erneut den Camel Clutch gegen Trent ab bis Chuckie T den Save macht. Daraufhin bekommt Miro die volle Unterstützung von Kip Sabian. Beide Seiten liefern sich einen Brawl.

Miro greift sich ein Mikro und behauptet, dass Trent keinen Respekt hat. Orange Cassidy führt einen Dive auf Penelope Ford und Kip Sabian aus.

Video: Jim Ross interviewte "Hangman" Adam Page der immer wieder zum Alkohol griff. Page macht sich keine Sorgen, denn er habe noch ausreichend Zeit um sich vorzubereiten und er kennt alle Moves von Kenny. Daher wird er das Finale für sich entscheiden. Schon damals wollte Page AEW World Champion werden, doch dazu kam es nicht.

Taz begibt sich mit Brian Cage und Rick Starks in den Ring und kritisierte einmal mehr den AEW Boss Tony Khan, weil seine Klienten keine Matches bei AEW Full Gear bekommen haben.

Ricky Starks bekräftigt die Wörter von Taz, bevor Taz abschließend das Match zwischen Cody und Darby Allin hypt und verspricht, dass sie bei AEW Full Gear anwesend sein werden.

Vor dem nächsten Match: Private Party begeben sich mit Matt Hardy heraus. Im Ring streckt Sammy Matt mit einem Twist of Fate nieder. Matt Hardy bekommt medizinische Unterstützung und wird während der Werbepause aus der Halle gebracht.

3. Match
Tag Team Match
The Young Bucks: Matt & Nick Jackson besiegten Private Party: Marc Quen & Isiah Kassidy nach dem BTE Trigger gegen Jackson

Nach dem Match: FTR attackieren The Young Bucks bis Adam Page und Kenny Omega den Save machen. Im Anschluss folgt ein Staredown zwischen Omega und Hangman Page.

Nun folgt der Showdown zwischen AEW World Champion Jon Moxley und dessen nächsten Gegner, seinen Herausforderer bei AEW Full Gear, Eddie Kingston.

Eddie Kingston habe seiner Mutter versprochen, Moxley den Titel zu nehmen. Damit möchte er seiner Mutter erklären, weshalb sie keine Enkelkinder hat.

Moxley kann ihren Fight kaum erwarten. Kingston wird verlieren, doch weitaus schlimmer ist dessen Versprechen an seiner Mutter: "Du hast deiner Mama ein Versprechen gegeben, welches du ihr nicht erfüllen kannst!" Nach dem Event wird Kingston wissen, warum er nicht der Typ ist, für den er sich hält.

Video: PAC spricht über seine siebenmonatige Abwesenheit, doch das sei kein Problem, denn jeder Tag macht ihn stärker, schneller und besser.

Backstage: Alex Marvez möchte ein Interview mit den Natural Nightmares führen, doch Allie lässt sich blicken auf und wirft QT Marshall Karten zu. The Natural Nightmares werden plötzlich hinterrücks von The Butcher und The Blade attackiert.

4. Match
Nyla Rose (w/ Vickie Guerrero) besiegte Red Velvet (w/ Brandi Rhodes) dem Knee Strike

Nach dem Match: Vickie schnappt sich ein Mikro und bezeichnet Brandi als "Chief Bullshit Officer". Vickie möchte das Brandi verschwindet, weil sie etwas Geschäftliches zu erledigen hat. Tony Khan habe ihr endlich zugehört und ein Match zwischen Hikaru Shida und Nyla Rose um die AEW Womens World Championship bei Full Gear angesetzt. Shida hat genug gehört und greift sich Vickie am Kragen, daraufhin gerät Nyla Rose mit der im Publikum stehenden Hikaru Shida aneinander. Rose streckt Shida nieder.

Ein Video blickt auf die gemeinsame Zeit von Kenny Omega und Hangman Page als Tag Team zurück.

Die Kommentatoren gehen die AEW Full Gear Match Card durch. Für die nächstwöchige AEW Dynamite bestätigt:

Rey Fenix vs. Penta El Zero

Tag Team Match
The Natural Nightmares: Dustin Rhodes &
QT Marshall vs. The Butcher & The Blade (w/ Allie)

Ein weiteres visuelles Kunstwerk von Darby Allin wird vor dem Main Event Match eingespielt. Allin überfährt eine Person mit Cody-Maske. Danach sehen wir Allins Gesicht mit den Wörtern: "Face of TNT".

Nun steht das Main Event Match an.

5. Match
Six-Man Tag Team Match
Cody & The Gunn Club: Billy & Austin Gunn besiegten The Dark Order: John "4" Silver, Colt Cabana & Pres "10" Vance mit dem Quick Draw von Austin gegen Vance

Nach dem Match: The Dark Order möchten Unruhe stiften. John Silver versucht mit einem Stahlstuhl in den Ring zu gelangen, doch Orange Cassidy streckt ihn mit einem Orange Punch nieder.

Cody greift sich ein Mikro und stellt klar, dass es unwahr ist, wenn Darby behauptet, dass TNT ihn nicht als Champion sehen möchte. Zudem war es Cody, der Darby erst in diese Position gebracht habe. Wenn die Umstände anders wären, würde er Darby gern als Champion sehen. Dafür müsse Darby jedoch das "Ass" besiegen, doch dazu ist Darby nicht fähig.

Cody streckt den TNT Champion Titel in die Höhe und blickt auf Darby Allin, der sich ganz oben in den Zuschauerrängen befindet. Mit diesen Szenen endet die finale Dynamite vor AEW Full Gear.
Aktuelle AEW Full Gear 2020 Card - Acht Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.