Drucken

AEW Dynamite (25.11.2020)

Geschrieben von Daniel.

32432145324324112431

AEW Dynamite

25.11.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 27.11.2020 (TNT Serie)

Die bereits aufgezeichnete Show startet nach dem Intro und den Pyros mit der Begrüßung der Kommentatoren.

1. Match
Adam Page besiegte John Silver nach der Buckshot Lariat

Nach dem Match: The Dark Order (ohne Brodie Lee) steigen in den Ring und unterbreiten Page ein Angebot. Evil Uno spricht Page tief ins Gewissen. Die Gruppierung würde ihn stärken und wenn er Interesse habe, wüsste er wo er sie finden kann. The Dark Order ziehen sich zurück.

Backstage: Kenny Omega spricht im Interview über die gescheiterte Vertragsunterzeichnung aus der vergangenen Woche. Omega lobt Moxley in den höchsten Tönen, doch im letzten Jahr ist viel geschehen und nun ist The Cleaner zurück. Omega fordert von Moxley kein Hardcore, sondern ein reguläres Match. Omega wird sich definitiv die AEW Championship holen. Letztendlich stellt Omega klar, dass sein Vater vermutlich die Sch**** aus Moxleys Dad prügeln würde...

Es folgt ein neues Video Kunstwerk von Darby Allin. Er zerstört ein Auto mit seinem Skateboard und lässt es danach in Flammen aufgehen. Team Taz wird brennen.

2. Match
Powerhouse Hobbs (w/ Taz) besiegte Lee Johnson via Pin nach einem Powerslam

Nach dem Match: Taz greift sich ein Mikro und hypt "Powerhouse Hobbs". Danach schickt er ihn in den Backstagebereich und kritisiert AEW, weil die FTW Championship nicht anerkannt wird. Er möchte das die Verantwortlichen herauskommen und den Titel akzeptieren. Taz wird den Ring nicht verlassen, auch nicht dann, wenn sein Mikro abgeschaltet wird.

Cody kommt daraufhin heraus und offeriert ein Tag Team Match für die nächste Woche. Taz fordert jedoch mehr. Im weiteren Verlauf wird Cody persönlich und fragt, warum der Sohn von Taz nicht mit seinem Vater trainiert, wenn FTW eine so große Bedeutung habe. Der verärgerte Taz deutet anzugehen, doch dann greift er sich Cody und setzt die Tazmission an bis The Gunn Club den Save machen.

Backstage: Eddie Kingston spricht im Interview über die siegreichen Lucha Bros. Natürlich ist er etwas enttäuscht und PAC habe möglicherweise die Schlacht gewonnen, jedoch nicht den Krieg. Plötzlich läuft Jon Moxley ins Bild und Eddie Kingston stellt sofort klar, dass er nichts mit der Attacke aus der Vorwoche zu tun hat. Moxley glaubt Kingston, denn er kennt seinen Angreifer.

3. Match
Tag Team Match
The Hybrid2: Jack Evans & Angelico besiegten Top Flight: Dante & Darius Martin, nachdem Angelico im Heel Hook von Dante aufgab

Nach dem Match: Angelico will den Haltegriff nicht lösen, zumindest bis The Hybrid2 von den Young Bucks vertrieben werden.

Backstage: Vickie Guerrero hypt Nyla Rose und spricht außerdem freudig über die Attacke von Jade Cargill auf Brandi Rhodes.

Video: FTR behaupten das The Young Bucks das Match bei AEW Full Gear gewonnen haben, da sie lediglich für einige Sekunden besser waren. Tully Blanchard stimmt beiden zu und verspricht, dass sie sich die Titel zurückholen werden.

4. Match
Tag Team Match
The Inner Circle: Chris Jericho & Jake Hager) (w/ The Inner Circle) besiegten SCU: Christopher Daniels & Frankie Kazarian - zum Ende des Matches nutzte MJF eine Ablenkung und streckte Daniels mit seinem Diamanten Ring nieder, im Anschluss folgte der Judas Effect von Jericho, bevor der Pinfall von Hager erfolgte

Nach dem Match: The Inner Circle wollen weiter zusetzen, allerdings kann Scorpio Sky die Heels mit einem Stahlstuhl vertreiben. 

Video: Chris Sabian und Miro bewerben ihre neue Show "The Miro und Kip Video Game Extravaganza" bis sich Orange Cassidy blicken lässt und die Konsole ausschaltet. Danach verschwindet er. Sabian und Miro nehmen die Verfolgung auf und werden außerhalb von den Best Friends attackiert. Beide Teams liefern sich einen Brawl.

Weil die Vertragsunterzeichnung für das AEW World Championship Match zwischen Kenny Omega und Jon Moxly in der vergangenen Woche scheiterte, erfolgt ein neuer Anlaufversuch. Zur Erinnerung: Nur Kenny Omega unterzeichnete in der letzten Woche den Vertrag. Bereits beim Entrance wird Omega von Moxley attackiert. Der amtierende AEW World Champ prügelt seinen Herausforderer in den Ring und legt dort seinen Titel ab. Als sich Omega den Titel greifen möchte, tritt Moxley auf dessen Hand. Es folgt der Paradigm Shift direkt auf den Belt. Moxley lässt sich ein Mikro aushändigen und meint, dass Omega eine schlechte Person in der vergangenen Woche beauftragt hat, denn wenn Omega tatsächlich jemanden aus dem Weg räumen möchte, sollte er sich besser an Moxley wenden, weil er einige Typen kennt. Moxley ist bereit seinen Titel in der nächsten Woche gegen Omega bei AEW Dynamite "Winter is Coming" aufs Spiel zu setzen. Der AEW World Champ unterzeichnet den Vertrag.

Backstage: The Inner Circle hält sich bei Alex Marvez auf und Jericho beschwert sich über die hinterhältige Attacke von Scoprio Sky nach ihrem fairen Sieg. The Inner Circle werden jedoch weitermachen und sämtliche Gegner abfertigen. Jericho wird Kazarian in der kommenden Woche eine Lektion erteilen.

Es folgt ein Videobericht zu Anna Jay und Hikaru Shida. Beide geben sich als beste Freundinnen.

5. Match
AEW Womens World Championship
Hikaru Shida (c) besiegte Anna Jay (w/ Tay Conti & The Dark Order) nach einem Running Knee

Nach dem Match: Abadon kehrt zurück und blutet aus ihrem Mund. Shida ist schockiert und verliert beim Rückzug ihren Titel. Abadon greift sich den Belt und leckt mit ihrer blutigen Zunge den Titel ab.

Es folgt eine kurze Hype-Backstage Promo von Matt Hardy.

Backstage: Wir sehen Ricky Starks, Brian Cage und Powerhouse Hobbs. Alle drei sprechen über die Ereignisse am heutigen Abend mit Taz und das sie Cody nicht ausstehen können. Starks hypt das Match gegen Cody und Darby in der kommenden Woche.

Eddie Kingston setzt sich für den Main Event zu den Kommentatoren.

6. Match
Tag Team Match
The Butcher & The Blade (w/ The Bunny) besiegten PAC & Rey Fenix (w/ Penta El Zero) nach einer Powerbomb/Neckbreaker Kombination gegen Fenix - zum Ende des Matches sorgte The Bunny für eine Ablenkung, diese Situation nutzte Kingston für eine Attacke gegen Fenix auf dem Turnbuckle

Nach dem Match: Death Triangle werden nach dem Match weiter von Kingstons Family attackiert. Bunny holt derweil einen Stuhl. Kingston verpasst PAC zwei DDTs auf dem Stuhl.

Plötzlich ertönt die Musik von Lance Archer. "The Murderhawk Monster" kommt heraus und streckt The Blade, Kingston und Butcher nieder. Die Show endet mit einem Staredown zwischen Archer und Kingston.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.