Drucken

AEW Dynamite (10.03.2021)

Geschrieben von Daniel.

1322456754342

AEW Dynamite

10.03.2021 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 12.03.2021 (TNT Serie)

Nach dem Intro folgt die obligatorische Begrüßung der AEW Kommentatoren Jim Ross, Excalibur und Tony Schiavone.

1. Match
Rey Fenix besiegte Matt Jackson nach einem Piledriver

Nach dem Match: PAC und Nick Jackson kommen heraus. Beide Teams liefern sich einen Staredown.

Video: Wir sehen Jon Moxley und Eddie Kingston auf einer Couch. Eddie Kingston klärt auf, was nach dem Main Event von Revolution geschah. Er sei im Anschluss regungslos liegen geblieben, weil er mit einer großen Explosion gerechnet habe und diesbezüglich eine Panikattacke erlitt. Der Auslöser seiner Angst beruht auf seiner Vergangenheit, es war der Moment, als er ins Gefängnis geschickt wurde. Man kann sich über ihn ruhig lustig machen, allerdings ist dies die Wahrheit.

Jon Moxley scherzt über die eingesetzte Bombe bei AEW und gesteht ein, dass Omega an diesem Abend besser war als er. Dennoch habe das auch alles etwas Positives, denn nun ist er wieder mit Kingston befreundet. Kingston und Moxley wollen gerne eine größere Explosion sehen, daher sollten Omega und The Good Brothers das volle Potenzial ausschöpfen.



Die Kommentatoren blicken auf einige Ereignisse von AEW Revolution zurück.

2. Match
Cody Rhodes besiegte Seth Gargis via Aufgabe im Figure Four Leg Lock

Nach dem Match: Tony Schiavone begibt sich gemeinsam mit Cody und Arn Anderson in den Ring. Schiavone möchte ein Update zur verletzten Schulter in Erfahrung bringen, doch Cody spricht über seine Niederlage im "Face of the Revolution" Ladder Match bis ihn Penta El Zero M unterbricht.

Penta setzt Alex Abrahantes kurzerhand als Übersetzer ein. El Zero Miedo hypt sich und bezeichnet sich als Lord des Lucha Libre. Zudem habe Cody großes Glück gehabt, denn er hätte dessen Schulter noch mehr Schaden zufügen können, doch dann hätte er seine neugeborene Tochter nicht mehr hochheben können.

Der wutentbrannte Cody prügelt auf Penta ein und beide liefern sich einen Brawl quer durch die Ränge bis immer mehr Wrestler eingreifen, um beide voneinander zu trennen.

Video: Chuck und Orange Cassidy halten sich in einer Spielhalle auf und Taylor stellt klar, dass die Fehde zwischen den Best Friends und Kip Sabian & Miro noch nicht zu Ende ist. Taylor fordert ein weiteres Match. Wenn sie verlieren sollten, würde Chuck bis auf alle Ewigkeit Miros Butler sein. Doch das Match soll eine Stipulation bekommen - sie möchten das Arcade-Automaten um den Ring aufgestellt werden, denn sie wollen den Kopf von Miro und Kip in die Automaten stecken, um sie danach zu brechen.

Sting kommt für ein Interview heraus. Tony Schiavone gratuliert zum Sieg im Steet Fight. Sting lobt die Leistung von Darby Allin.

Lance Archer und Jake Roberts unterbrechen das Interview. Archer stellt klar, dass er kein Ladder Match benötigt, um allen zu zeigen, dass er das Gesicht der Company ist. Schiavone erklärt jedoch, dass dies hier gerade die Zeit von Sting ist. Archer und Roberts ziehen sich zurück.

Dasha González möchte von QT Marshall (w/ Lee Johnson) erfahren, warum dieser seinen Tag Team Partner Dustin Rhodes bei AEW Revolution im Stich gelassen hat. Marshall stellt klar, dass es heute Abend ausschließlich um Lee Johnson geht, denn dieser wird Ethan Page besiegen.

3. Match
Ethan Page besiegte Lee Johnson (w/ QT Marshall) nach dem Ego’s Edge

Nach dem Match: Ethan Page prügelt weiter auf Johnson ein und QT Marshall unternimmt nichts. Dustin Rhodes kommt heraus und macht den Save.



Earlier Today Video: Adam Page teilt Alex Marvez im Interview mit, dass er das meiste Geld, welches er von Matt Hardy bekommen hat, für Whiskey draufgegangen ist. Er habe aber auch für Schulen gespendet und sich einen neuen Rasenmäher zugelegt, auf welchen er sitzt. John Silver und die restliche Dark Order läuft ins Bild und fragt, ob Page noch einen Platz habe. Page lädt alle zum Eis essen ein, lediglich Alan Angels bleibt zurück, weil der Rasenmäher über ein Tragelimit verfügt.

Tony Schiavone kündigt Christian Cage an, allerdings folgt der Einzug von AEW World Champion Kenny Omega (w/ Don Callis & The Good Brothers). Callis wird die Zeit von Christian beanspruchen. Bei AEW Revolution ist so weit alles nach Plan gelaufen, Kenny hat zwar Einwände, doch Callis möchte nicht darauf eingehen. Letztendlich habe Omega seinen Titel erfolgreich verteidigen können.

Omega schnappt sich das Mikro und zeigt sich überrascht, weil sich Eddie Kingston für Moxley eingesetzt hat.

Eddie Kingston kommt heraus und im weiteren Verlauf machen sich die Heels über Kingston lustig. Zuerst mit einem ablaufenden Countdown auf der großen Videoleinwand und dann mit einer Imitation von Omega & Callis zum ängstlichen Eddie Kingston. Kingston hat genug und prügelt auf Omega ein. Die Heels attackieren Kingston. Moxley stürmt in den Ring und unterstützt seinen Freund. Erneut folgt ein Countdown und Christian Cage begibt sich in den Ring.

Christian konfrontiert Omega. Der AEW World Champ offeriert seine Hand, doch Christian lehnt ab. Omega möchte Christian einen Schlag verpassen, aber Cage kontert und möchte im nächsten Moment den Unprettier ausführen, allerdings können Omega und Callis noch rechtzeitig die Flucht ergreifen. Christian verbleibt im Ring und schnappt sich den AEW World Champion Titel.



Während Maki Itoh eine gesangliche Darstellung abhält, bricht ein Brawl im und um den Ring der Beteiligten Damen des nächsten Matches aus. Auch Vickie Guerrero mischt mit...

4. Match
Six-Woman Tag Team Match
Hikaru Shida, Ryo Mizunami & Thunder Rosa besiegten Britt Baker D.M.D., Maki Itoh & Nyla Rose (w/ Vickie Guerrero) nach dem Fire Thunder Driver von Rosa gegen Itoh

Nach dem Match: Britt Baker attackiert Thunder Rosa.



Backstage: Matt Hardy (w/ Private Party) erklärt, dass er eine Business-Entscheidung getroffen hat. Er präsentiert The Butcher, The Blade und The Bunny und erklärt, dass die zusammen The Dark Order aus dem Weg räumen werden.

5. Match
AEW TNT Championship
Darby Allin (c) besiegte Scorpio Sky nach einem Inside Cradle

Nach dem Match: Darby Allin erweist Scorpio Sky seinen Respekt und klopft ihm auf die Schulter, doch Sky dreht durch und setzt den Heel Hook gegen den TNT Champ an. Mehrere Offizielle kommen heraus und greifen ein.

Für die AEW Dynamite "St. Patrick’s Day Slam" Ausgabe der nächsten Woche bestätigt:

Tag Team Match
Jon Moxley & Eddie Kingston vs. Impact Wrestling Tag Team Champions The Good Brothers

Cody Rhodes (w/ Arn Anderson) vs. Penta El Zero Miedo

Eight-Man Tag Team Match
Jurassic Express & Bear Country vs. Matt Hardy, Private Party, The Butcher & The Blade (w/ The Bunny)

Jade Cargill in Action

Unsanctioned Lights Out Match - Anything Goes Main Event
Dr. Britt Baker, D.M.D. (w/ Rebel) vs. Thunder Rosa

The Inner Circle (ohne Wardlow) begeben sich für das "Inner Circle War Council" Segment in den Ring. Jericho hypt The Inner Circle und kündigt einen Kurswechsel an und dafür benötigt es eine Krisensitzung, die jetzt abgehalten wird. Vielleicht würde ein neues Mitglied der Gruppierung bereichern.

MJF ist diesbezüglich anderer Meinung, denn er spricht sich eher dafür aus, dass jemand gefeuert wird, statt neu in die Gruppierung aufgenommen zu werden.

Plötzlich ertönt die Musik von Sammy Guevara. Das ehemalige Inner Circle Mitglied kommt heraus, aber Jericho stellt sofort klar, dass Guevara keine Rolle mehr spielt. Sammy möchte das sich Jericho etwas anschaut. Er hat Backstage heimlich Kameras positioniert und aufgezeichnet, wie MJF versucht die Inner Circle Mitglieder auf seine Seite zu bringen, da er Jericho als Anführer der Gruppierung ablösen möchte.

MJF steht dazu und fordert Ortiz, Santana & Jake Hager nun dazu auf den im Ring stehenden Jericho & Guevara abzufertigen. Allerdings stellen sich die drei gegen MJF. MJF gerät in Panik, bevor er lächelt und seine eigene Gruppierung vorstellt.


Das Licht geht aus und als es zurück ist, stehen Wardlow, FTR & Shawn Spears mit Tully Blanchard im Ring. Die Gruppierung von MJF fertigt The Inner Circle ab.

Schlussendlich gehen sie weiter gegen den blutenden Chris Jericho vor. MJF verpasst dem Demo God einen Schlag mit dem Diamanten Ring und im Anschluss setzt MJF noch einen Baseballschläger gegen Jericho ein.

FTR und Spears bringen Jericho auf die Stage. Wardlow befördert Jericho mit einer Powerbomb von der Stage durch zwei Tische. Die neue Gruppierung feiert sich und MJF blickt auf den abgefertigten Jericho. Damit endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.