Drucken

Double or Nothing wird voraussichtlich AEWs erster ausverkaufter PPV seit Revolution im Jahr 2020, AEW Status von Kip Sabian

Geschrieben von Claudia.

khan 070521 FB

- Während eines Auftritts bei Busted Open Radio sprach Tony Khan über die nächste Großveranstaltung. Der AEW Präsident erwartet, dass der diesjährige AEW Double or Nothing PPV am Sonntag, dem 30. Mai im Daily's Place in Jacksonville, Florida restlos ausverkauft sein wird. Mittlerweile wurden schon über 1500 Tickets verkauft. Dies ist die bereits größte Zuschauerzahl für eine All Elite Wrestling Großveranstaltung seit dem Ausbruch der Pandemie. Der US-Rapper Machine Gun Kelly hielt erst kürzlich ein ausverkauftes Konzert vor 5.500 Zuschauern im Daily's Place ab. AEW dürfte wohl selbiges Ziel anvisieren. 

Außerdem kündigte Khan eine spezielle Freitagabend-Ausgabe von AEW Dynamite an, die am 28. Mai stattfinden soll. Doch damit nicht genug, denn nur einen Tag später soll ein Double or Nothing Fanfest veranstaltet werden. 
 
- In der AEW Dynamite Ausgabe vor zwei Wochen wurde Kip Sabian von Miro abgefertigt. Mittlerweile wurde der reale Grund dafür bekannt. Sabian teilte via Twitter mit, dass er eine Operation benötigt.

In einem Update berichtet Fightful, dass Sabian schon seit April nicht mehr eingesetzt werden kann. Der 28-Jährige kehrte erst kürzlich von einer Knieverletzung zurück. Die brutale Attacke von Miro diente nur dazu, um Sabian erst einmal aus den Shows zu schreiben. Es bleibt abzuwarten, wie lange er ausfallen wird.

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.