Drucken

All Elite Wrestling zieht um: Neue TV-Heimat, Specials & alle Infos zur neuen TV-Show inkl. Sendestart

Geschrieben von Claudia.

aew190521 FB

AEW teilte am heutigen Mittwoch in einer Pressemitteilung mit, dass die neue wöchentliche einstündige TV-Show "AEW Rampage" am Freitag, dem 13. August um 22 Uhr Ortszeit (direkt nach Friday Night SmackDown) auf dem US-TV Sender TNT starten wird. Zusätzlich wird TNT vier neue professionelle Wrestling-Specials pro Jahr ausstrahlen.

Außerdem erfolgt im Januar 2022 ein TV-Umzug. Dann werden die wöchentlichen Dynamite & Rampage Shows auf dem US-TV Sender TBS ausgestrahlt.

"Es ist eine Freude Tony Khan dabei zu helfen, sein Wrestling-Reich über unsere Netzwerke zu erweitern und unseren Fans mehr Inhalte zu bieten, die zur Thrill-Ride-Marke von TNT und der guten Zeit von TBS passen", sagte Sam Linsky, Associate General Manager, SVP, Programming & Operations von TBS, TNT und truTV. "It’s Wednesday. You know what that means."

"Als lebenslanger Wrestling-Fan, der das Privileg hat, AEW sowohl langjährigen als auch neuen Fans zu präsentieren, bedeutet es mir sehr viel - persönlich und beruflich - die Nachricht zu teilen, dass All Elite Wrestling ab 2022 TBS sein Zuhause nennen wird", sagte Tony Khan, CEO, GM und Head of Creative von AEW.

"Die Geschichte des Wrestlings in den Vereinigten Staaten kann nicht erzählt werden, ohne die Beiträge von TBS zu würdigen, die als WTBS vor Jahren Wrestling in den Südosten und schließlich zu einem massiven nationalen Publikum brachten. TBS hat heute die gleiche Leidenschaft für Wrestling, wird aber AEW und unseren Fans mehr Programm zur Hauptsendezeit, Inhalte und globale Möglichkeiten bieten, die TBS als unangefochtenes Ziel für Wrestling weltweit etablieren werden.

Und während wir uns auf unsere Präsenz auf TBS freuen, sagen wir nicht Lebewohl zu unserer ursprünglichen und aktuellen Heimat TNT, die vier neue spezielle Supercard-Events pro Jahr ausstrahlen wird. Außerdem gibt uns der finanzielle Vorteil unserer neuen Vereinbarung die Möglichkeit, weiterhin für AEW zu investieren und zu wachsen, um den wichtigsten Menschen in unserer Branche zu dienen: unseren Fans, unseren Wrestlern, unseren Mitarbeitern und unseren Sponsoren.

Mit All Elite Wrestling: Dynamite und Rampage, die durch unsere neue Vereinbarung auf TBS im nächsten Jahr in den Mittelpunkt rücken, und die neuen vierteljährlichen Supercards, die auf TNT starten, sind unsere Expositionen und Möglichkeiten, AEW zu erweitern, größer denn je!"

AEW: Dynamite" ist nicht nur die meistgesehene Wrestling-Show, sondern war am Mittwoch, dem 5. Mai, auch die Nummer 1 im Kabel bei den 18- bis 49-Jährigen - ein erstmaliger Triumph für das Wrestling-Franchise. Im April war die elektrisierende Wrestling-Show mit über 1,2 Millionen Zuschauern die meistgesehene Folge seit dem Start der Reihe am 2. Oktober 2019.

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.