Drucken

Kenny Omega bestreitet Matches unter starken Schmerzen

Geschrieben von Claudia.

kenomeg 130621 FB

Laut Dave Meltzer vom Wrestling Observer bestritt Omega seine kürzlichen Matches unter starken Schmerzen. Bei AEW Double or Nothing soll sich Omega die Hand aufgeschnitten haben, nachdem er PAC einen Schlag mit dem AEW World Titel (der recht scharf sein soll) verpasste.

Im Anschluss musste der AEW Champ mit sieben Stichen genäht werden. Doch damit nicht genug, denn neben einer Knochenprellung in der Nähe des Steißbeins, kommen Abnutzungserscheinungen an den Knien sowie eine Knochenprellung hinzu. Außerdem zog er sich kürzlich einen Magenvirus zu.

Während des AEW-Fanfeste vor dem AEW Double or Nothing PPV Event teilte Omega mit, wie sehr sein Körper schmerzt, doch er fühlt sich auf Anhieb besser, wenn Fans anwesend sind.

Kenny Omega wird den AEW World Champion Titel in der AEW Saturday Night Dynamite Ausgabe am Samstag, dem 26. Juni gegen Jungle Boy aufs Spiel setzen.

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.