Drucken

AEW soll an einem weiteren kürzlich entlassenen WWE-Superstar interessiert sein, Thunder Rosa fest unter Vertrag genommen

Geschrieben von Claudia.

buddymurphy 230721 SP

- Zwei Top-Promotions sollen Interesse am ehemaligen WWE Superstar Buddy Murphy zeigen. Neben IMPACT Wrestling soll auch All Elite Wrestling daran interessiert sein, den 32-Jährigen zu verpflichten, wie der Wrestling Observer Newsletter berichtet.

Murphy wurde am 02. Juni aus seinem WWE-Vertrag entlassen und wird ein Free Agent sein, wenn sein 90-tägiges Wettbewerbsverbot am Dienstag, dem 31. August endet. Murphys erstes Match nach seiner WWE Entlassung findet am 18. September bei der Battleground Championship Wrestling Veranstaltung in Philadelphia statt. Er soll dort gegen AEW Star Brian Cage antreten.

Schon in der Woche nach Murphys WWE Entlassung zeigten Indie-Promoter großes Interesse an einer Zusammenarbeit. Es sieht so aus, als ob Murphy keine Probleme haben wird, einen neuen Arbeitgeber im Wrestling zu finden.

- All Elite Wrestling hat Thunder Rosa fest unter Vertrag genommen. Die 35-Jährige ist bereits seit September 2020 für AEW im Einsatz, stand aber bislang noch unter Vertrag bei NWA.

thundrosa 230721 SP

wp pumKeine AEW News mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.