Drucken

Tony Khan über die Neuverpflichtungen & ein großer Dank an alle AEW All Out PPV Besteller

Geschrieben von Daniel.

Achtung! Diese Meldung beinhaltet einen *SPOILER*, wer AEW All Out noch sehen und nicht gespoilert werden möchte, sollte diese Meldung später lesen.

khan060921 fb

Nach AEW All Out sprach Tony Khan mit diversen Pressevertretern über das Event. Zu den Verpflichtungen von CM Punk, Bryan Danielson und Adam Cole äußerte sich der AEW Präsident wie folgt:

"Ich denke, ihr habt bereits alle die Geschichte gehört, denn Punk hatte kurz vor sein AEW Debüt noch keinen Vertrag unterzeichnet. Wir vereinbarten kurz vor seinem Auftritt einen Deal und ich vertraute ihm. Das Gleiche gilt für Bryan. Er hat einfach unterzeichnet und ich habe ihm vertraut. Wir haben eine gute Beziehung aufgebaut. Dasselbe gilt für Adam Cole."

Ich war mir nicht sicher, ob alles klappen würde, aber nach und nach wurde es immer wahrscheinlicher. Mit jedem guten Gespräch, welches ich mit allen von ihnen hatte, fühlte ich mich ein wenig besser in Bezug auf das, was wir bei All Out umsetzen würden."

Nach der Großveranstaltung bedankte sich Tony Khan via Twitter:

@TonyKhan: "Vielen Dank an alle, die #AEWAllOut bestellt haben und es zum meistgesehenen @AEW PPV aller Zeiten gemacht haben! Vielen Dank an alle, die die Show besucht haben! Wenn ihr es nicht gesehen habt, überlegt euch bitte den PPV zu bestellen; er hat die Leidenschaft der Wrestling-Fans weltweit entfacht! Danke an alle, die das möglich gemacht haben!"

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.