Drucken

Weitere Details zu Adam Coles AEW Debüt & weshalb er sich für die Company entschieden hat, Komplette AEW Dynamite (08.09.2021)

Geschrieben von Daniel.

coleaew 140921 fb

- Wie bereits berichtet, äußerte sich Adam Cole über sein Debüt bei AEW unmittelbar nach dem All Out PPV - siehe hier. Während eines Auftritts bei Busted Open Radio sprach der ehemalige NXT Superstar über die überwältigenden Gefühle, welche er bei seinem Überraschungsmoment verspürte.

"Es fühlte sich in vielerlei Hinsicht wie ein Moment an, in dem sich der Kreis schließt. Ich habe schon seit langer Zeit nicht mehr mit den Young Bucks und Kenny Omega im Ring gestanden. Ich war sehr sentimental. Bevor ich herauskam, war ich so überwältigt von meinen Gefühlen, dass meine Beine physisch zitterten. Das waren nicht einmal die Nerven. Ich habe mich so auf diesen Moment gefreut und deshalb werde ich versuchen, ihn immer wieder in meinem Kopf zu erleben. Ich hatte so eine tolle Zeit. Es war so cool und es fühlte sich an, als hätten alle 13,5 Jahre zu diesem Moment geführt."

Cole erklärte auch, warum er bei AEW unterschrieben hat.

"Es gibt so viele Faktoren und ich könnte immer weiter machen. Ein paar davon habe ich gerade im Kopf: Sie haben Tony Khan erwähnt. Tony ist ein unglaublicher Mensch und hat eine solche Liebe und Leidenschaft für Pro Wrestling, die ansteckend ist. Man merkt, dass er dieses Zeug isst, schläft und atmet. Das ist großartig, vor allem wenn man bei einem Unternehmen wie AEW an der Spitze steht. Darüber hinaus hat man einen Umkleideraum voller Leute, die bereit sind alles zu tun, um das bestmögliche Match und Segment zu liefern. Am wichtigsten ist vielleicht, dass du begeisterte Fans hast, die unbedingt wollen, dass AEW erfolgreich ist.

Wenn man in einem Unternehmen ist, welches jedes Mal einen Homerun hinlegt und die Fans zufrieden sind und sogar wollen, dass man diesen Homerun schafft, dann ist das die magische Atmosphäre von der so viele sprechen. Ich habe AEW von Anfang an beobachtet und gesehen, wie das Produkt wuchs und sich zu der hervorragenden Pro-Wrestling-Company entwickelt hat, die sie jetzt ist - ich kann einfach nicht nachvollziehen, wie man nicht Teil davon sein möchte."

- Hier könnt ihr euch die AEW Dynamite der Vorwoche in voller Länge und mit deutschem Kommentar anschauen:

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.