Drucken

Wird Kenny Omega eine längere Auszeit nehmen müssen?, Brandi Rhodes bereitet sich auf ihre In-Ring Rückkehr vor

Geschrieben von Daniel.

omega 161121 fb

- Der ehemalige AEW World Champion Kenny Omega wird sich laut Dave Meltzer am Mittwoch intensiv medizinisch untersuchen lassen. Es sollen alle seine verschiedenen Beschwerden und Verletzungen, welche er sich im Laufe der letzten Zeit zugezogen hat, genau unter die Lupe genommen werden.

Trotz gesundheitlicher Probleme wollte Omega die Storyline mit "Hangman" Adam Page zu Ende bringen. Meltzer erklärte ebenfalls, dass nach der morgigen Auswertung entschieden wird, ob Kenny Omega eine Auszeit vom Wrestling nehmen wird. Ursprünglich wollte er schon viel eher eine Pause einlegen.

In einem Video, welches vom berühmten YouTube-Chiropraktiker und Wrestling-Fan Beau Hightower veröffentlicht wurde, sagte Omega, dass er seit 2018 mit schwerem Schwindel zu kämpfen hat und es ihm beim Wrestling beeinträchtigt. Er musste lernen damit klarzukommen.



Omega bestritt im Jahr 2021 insgesamt 32 Matches für AEW, IMPACT Wrestling und AAA. Im Jahr davor waren es 34 Matches.

- Brandi Rhodes teilte während eines Gesprächs mit Renee Paquette & Miesha Tate bei Throwing Down mit, dass sie bereits sehr intensiv auf ihre In-Ring Rückkehr vorbereitet. Sie trainiert täglich im Fitness-Studio und ist mindestens dreimal pro Woche im Ring aktiv. Außerdem war sie auch während ihrer TV-Abwesenheit als Chief Brand Officer von AEW tätig. Brandi hat seit Oktober 2020 nicht mehr gewrestelt, als sie schwanger wurde.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.