Drucken

Tony Khan über die Entwicklung von AEW & sein Vater Shahid Khan der die Shows besucht, AEW Dynamite "New Year's Smash" Vorschau: Drei Matches bestätigt!

Geschrieben von Daniel.

khans 291221 fb

- Tony Khan sprach im Culture State Podcast über die Entwicklung von All Elite Wrestling.

"Wir hatten in diesem Jahr so viele große Erfolge und mit dem Grand Slam und The First Dance zweimal einen Besucherrekord aufgestellt. Großartige Veranstaltungen, die unsere Rekorde in großen Märkten, unter anderem New York und Chicago gebrochen haben. Und diese Veranstaltungen waren große Meilensteine - ein Rekordhoch für Rampage und ein Rekordhoch für die Besucherzahlen in beiden Märkten.

Das wir ein so großes Wachstum im Pay-per-View-Bereich haben, ist ebenfalls sehr wichtig. Die vier größten Pay-per-Views, die wir je veranstaltet haben, waren die vier Pay-per-Views in diesem Jahr. Die vierteljährlichen Pay-per-Views waren in diesem Jahr wirklich ein großer Erfolg. Und die beiden allergrößten Pay-per-Views, die wir je veranstaltet haben, waren die letzten beiden (Full Gear & All Out), es war also ein großartiges Jahr für AEW und ich freue mich auf ein weiteres großartiges Jahr."

Tony Khan gab zu, dass er nicht viel Zeit hat, um die Erfolge von AEW in vollem Umfang zu genießen. Aber er sprach darüber, wie besonders es für ihn war, wenn sein Vater "Shahid Khan" die Shows besucht.

"Er liebt es die Shows zu besuchen und das bedeutet mir verdammt viel. Es macht mich sehr glücklich zu sehen, wie sehr ihn die Shows gefallen und wie stolz er ist. Dann kann ich es auch etwas genießen, allerdings habe ich viele Aufgaben, so jage ich den Leuten hinterher, ändere das Format, verschiebe Sachen und bringe neue Ideen ein. Ich kann also nicht so viel davon genießen, wie ich es gerne würde, aber dennoch macht es mich wirklich glücklich."

Tony Khans Aufgaben gehen weit über AEW hinaus. Er ist Vice-Chairman, Director of Football Operations und General Manager & Sporting Director für Fulham FC. Allerdings hat er kürzlich eine weitere Person eingestellt die ihn unterstützt.

"Er macht vieles von dem, was ich früher gemacht habe - baut diese Arbeit aus und entwickelt Strategien und Analysetools für das Team. Er macht einen großartigen Job in unserer Organisation. Es ist viel Arbeit und es fließt viel Kaffee, aber ich liebe es."

- In der heutigen Nacht findet das AEW Dynamite "New Year's Smash" TV-Special im Daily's Place in Jacksonville, Florida statt. Für die Show wurden drei Matches und einige Segmente bestätigt:

Trios Match
Best Friends: Chuck Taylor, Trent & Orange Cassidy vs. Adam Cole, Bobby Fish & Kyle O'Reilly

Trios Match
Eddie Kingston, Ortiz & Santana vs. Daniel Garcia & 2point0: Matt Lee & Jeff Parker

TBS Women's Championship Tournament - Halbfinale
Thunder Rosa vs. Jade Cargill (w/ "Smart" Mark Sterling)

Außerdem: Jim Ross kehrt als Kommentator zurück.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.