Drucken

Tony Khan kündigt eine mögliche Überraschung für die anstehende AEW Dynamite an, Tony Schiavone verlängert seinen Vertrag

Geschrieben von Daniel.

khanaew 120121 fb

- Tony Khan meldete sich heute auf Twitter zu Wort und bedankte sich bei den Fans dafür, dass sie in der vergangenen Woche eine erfolgreiche "AEW Dynamite" Premiere auf TBS ermöglicht haben. Hier die komplette Meldung vom AEW Präsident:

"Es ist Mittwoch, ihr wisst, was das bedeutet: Wednesday Night #AEWDynamite HEUTE im @TBSNetwork! Ihr seid letzte Woche für uns aufgestanden; dank eurer Unterstützung hatten wir ein großartiges Debüt auf TBS, & wir kehren HEUTE ABEND mit großen Matches, großen Momenten + vielleicht einer Überraschung für euch zurück!", schrieb Khan.

Zum gegenwärtigen Zeitpunkt ist unklar, um welche Überraschung es sich handeln könnte. Möglicherweise wird Jon Moxley zurückkehren, da er den GCW World Title gegen Homicide bei The World On GCW aus dem Hammerstein Ballroom in New York City am 23. Januar verteidigen soll. Moxley ist seit Anfang November 2021 wegen Alkoholkonsums in Behandlung.

- Tony Schiavone teilte in der neuesten Episode seines Podcasts "What Happened When" mit, dass er seinen AEW Vertrag um zwei Jahre verlängert hat. Somit bleibt er dem Unternehmen bis Mitte 2024 erhalten. AEW gab ursprünglich am 26. August 2019 bekannt, dass Schiavone mit einem zweijährigen Vollzeitvertrag als Kommentator und Senior Producer für AEW-Events verpflichtet wurde.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.