Drucken

Backstage News zur Zukunft von AEW Blood & Guts

Geschrieben von Daniel.

blodguts 120522 fb

Wie Dave Meltzer im Wrestling Observer Radio mitteilt, möchte AEW das Blood & Guts Match zurückbringen. Er konnte zwar nicht bestätigen, welche Teams an dem Match teilnehmen werden, aber mit dem aktuellen Storytelling könnte es am Ende die Jericho Appreciation Society sein. Sie haben derzeit fünf Männer in ihrem Stable und während der letzten Ausgabe von AEW Dynamite hatten es die Heels mit sieben Gegnern zu tun.

Die Jericho Appreciation Society hatte es mit Eddie Kingston, Santana und Ortiz sowie allen vier Mitgliedern des Blackpool Combat Club zu tun. Daher könnte ein Blood & Guts Match die Richtung sein, in die sie gehen, aber es ist nicht bekannt, wann genau AEW dieses Match stattfinden lassen möchte. In der kommenden Woche werden sich Chris Jericho und William Regal in einem Promo-Segment bei AEW Dynamite gegenüberstehen, welches in einem Match enden könnte. Es scheint, dass AEW auf eine große Konfrontation bei Double or Nothing hinarbeitet, aber es ist nicht garantiert, dass es zu einem Blood & Guts Match kommen wird.

Sowohl Jericho als auch Jake Hager waren an dem einzigen vorherigen Blood & Guts-Match beteiligt. In diesem Match wurde The Inner Circle von The Pinnacle besiegt. Das Blood & Guts Match hat eine komplizierte Geschichte, denn das allererste Match dieser Art wurde wegen COVID-19 abgesagt. Im allerersten Blood & Guts Match sollte The Elite gegen The Inner Circle antreten, doch daraus wurde schlussendlich die Stadium Stampede.

In einem Gespräch mit Marc Raimondi von ESPN kündigte Khan im April 2022 die Rückkehr dieser Matchart an: "Ich gehe davon aus, dass wir diesen Sommer Blood & Guts erwarten können."

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.