Drucken

Details zum Gehalt von MJF im Vergleich zu anderen AEW-Topstars; Reaktion der WWE auf die Situation, MJF in Los Angeles eingetroffen

Geschrieben von Daniel.

mjf 010622 fb

Es sind weitere Informationen über MJFs Gehalt bei AEW aufgetaucht, nachdem er Berichten zufolge während seiner Zeit bei der Company eine Gehaltserhöhung erhalten hat. Es ist gut dokumentiert, dass einer der Hauptgründe für die Spannungen zwischen MJF und Tony Khan darin liegt, dass MJF mit seinem aktuellen Vertrag und Gehalt unzufrieden ist.

In einer kürzlichen PWTorchVIP-Audio-Show sprach Wade Keller über MJFs AEW-Vertrag und erwähnte, dass er wahrscheinlich mit einem Gehalt zwischen $40.000 und $70.000 begann, bevor er eine Gehaltserhöhung bekam.

"MJF hat inzwischen deutlich gemacht, dass er unglücklich darüber ist, dass ihm kein Angebot zur vorzeitigen Vertragsverlängerung gemacht wurde. Sein aktueller Vertrag läuft in etwas mehr als 18 Monaten zu Beginn des Jahres 2024 aus, genauer gesagt am 01. Januar 2024. MJF unterzeichnete einen ursprünglichen Einstiegsvertrag bei AEW, der in der Größenordnung von wahrscheinlich Dutzenden anderer frühzeitiger Unterzeichner lag, die seitdem bei AEW geblieben sind. Einige wurden entlassen, andere sind in der unteren Card geblieben, einige sind in die Mid-Card aufgestiegen und ein paar schafften es ganz nach oben.

Niemand von denen, die einen Einstiegsvertrag hatten, ist höher aufgestiegen als MJF. Und ein Einstiegsdeal liegt in einem sehr weiten Bereich zwischen 40.000 und 70.000 Dollar. Man kann davon leben, aber es ist ein Einstiegsvertrag. Und manche verdienen vielleicht nicht einmal 40.000 Dollar. Und ich weiß, dass es einige Leute gibt, die nur auf Terminbasis arbeiten. Aber das war unter den Leuten, die anfingen, Einstiegsverträge zu unterschreiben, Leute ohne viel Einfluss und ohne nationale TV-Präsenz.

Tony war an einem Punkt angelangt, an dem er einen Haufen Verträge verteilte und sehen wollte, wer gut ist und wer nicht, wen wir behalten wollten und wen nicht. Und so geht eine Menge Geld an eine Menge Leute, wenn man diesen Startvertrag bekommt. Und die Idee von Tony ist, dass diejenigen, die es verdienen, eine Gehaltserhöhung bekommen, wenn sie zu AEW kommen.

Übrigens hat MJF schon einmal eine Gehaltserhöhung bekommen, seit er bei AEW unterschrieben hat. Er verdient also wesentlich mehr als der Einstiegsvertrag, etwa Hunderttausende von Dollar, aber das ist bescheiden im Vergleich zu den Verträgen von mehr als einem halben Dutzend Free Agents, die AEW im letzten Jahr unter Vertrag genommen hat. Christian, Mark Henry, Malakai Black, Adam Cole, Bryan Danielson, CM Punk. Das sind schon sechs. Und ich weiß, dass ich noch ein paar mehr ausgelassen habe. Alle von ihnen verdienen im Moment mehr als MJF.

Also ja, er hat eine beträchtliche prozentuale Erhöhung bekommen, aber sie ist bescheiden im Vergleich zu den Verträgen von mehr als einem halben Dutzend Free Agents, die AEW allein im letzten Jahr bezahlt hat, darunter auch Wrestler, die nicht annähernd so gut sind wie er als Main Event Star und Quotenbringer. Ich denke, jeder wird zustimmen, dass Bryan Danielson und CM Punk mehr verdienen als MJF. Man könnte argumentieren, dass Adam Cole wahrscheinlich in der gleichen Größenordnung liegen sollte.

Und wenn er höher bezahlt wird, ist das keine große Sache, aber MJF war viel wertvoller für AEW als Adam Cole oder wenn man Christian, Malakai Black, Mark Henry betrachtet. Ich meine, er ist offensichtlich mehr wert und war mehr wert für das Unternehmen und er wird einfach nicht annähernd so bezahlt, wie sie bezahlt werden -  in den meisten Fällen, eigentlich in vielen Fällen. In vielen Fällen bekommen diese Wrestler vier- oder fünfmal mehr als er. MJF ist daher allem Anschein nach ziemlich wütend über diese Sache.

Er ging davon aus, dass seine Arbeit, seine Professionalität, sein Verhältnis und seine Freundschaft zu Tony Khan dazu geführt hätten, dass Tony seinen Vertrag neu verhandelt hätte, als noch etwa zwei Jahre übrig waren. Und als der 01. Januar 2022 kam, bekam er einen neuen Vertrag und eine Gehaltserhöhung. Aber MJF dachte: 'Hey, komm schon, Tony, komm auf mich zu, bring mich auf das Level von einigen dieser Leute, die du immer wieder einstellst. Ich leiste gute Arbeit und habe gute Einschaltquoten.' Und als Tony das nicht tat, wurde MJF privat sehr wütend und dann explodierte es irgendwie."

Wade Keller sprach auch über die Reaktionen der WWE auf die Situation.

"Eine Quelle innerhalb der WWE, die den Status von MJF im Top-Management der WWE kennt, sagte, dass MJF begehrt ist und wahrscheinlich ein lukratives Vertragsangebot bekommen wird. In der Tat gibt es mehr als eine Quelle, die mir Informationen liefert, die sich in dieser Hinsicht stark überschneiden. Mehr als eine Quelle teilte mir mit, dass die Behandlung, die Cody von der WWE On- und Offline erfahren hat, MJF einen guten Eindruck davon vermittelte, wie er in der WWE dargestellt werden könnte, wenn er den Sprung dorthin schaffen würde. Mit anderen Worten: Wäre Cody begraben worden oder hätte man ihm Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten wurden, würde MJF die Sache vielleicht anders betrachten."

Weiter erklärte Keller, dass sein jüngstes Off-Air-Verhalten Vince McMahon nicht davon abhalten würde, ihm einen großen Vertrag anzubieten.

"Eine WWE Quelle sagte mir, dass MJF so betrachtet wird, dass sein jüngstes Verhalten auf und abseits der Bühne mit AEW Vince McMahon nicht davon abhalten würde, ihm ein lukratives Angebot zu unterbreiten. Obwohl ein Zerwürfnis mit AEW MJF beträchtliche Einflussmöglichkeiten nehmen könnte, wäre MJFs Wert für WWE weiterhin hoch. Sie brauchen Leute. Er ist jung, er ist gut und er würde entsprechend bezahlt werden, unabhängig von seinem Ruf bei AEW.

Vielleicht ändert sich das jetzt ein wenig mit den Kopfschmerzen, die Vince McMahon durch Sasha Banks und Naomi empfindet, aber vielleicht auch nicht. Aber der Ruf von MJF im Allgemeinen könnte einen Schlag erleiden, wenn die Details über seine jüngsten Interaktionen mit Khan und AEW einen schlechten Eindruck von seiner Professionalität hinterlassen."

Laut PWInsider.com ist Maxwell Jacob Friedman noch am Dienstag in Los Angeles eingetroffen. Er wurde am LAX Flughafen gesichtet. Es ist jedoch unklar, ob MJF in der anstehenden Ausgabe von AEW Dynamite auftreten wird oder er sich lediglich für das Gespräch mit AEW Präsident Tony Khan vor Ort befindet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.