Drucken

Wegen einer Verletzung: CM Punk fällt auf unbestimmte Zeit aus; Interims-AEW-World Champion soll gekrönt werden

Geschrieben von Daniel.

punk 040622 fb

Nur fünf Nächte nach dem Gewinn der AEW World Championship beim Double or Nothing Pay-per-View in Las Vegas gab CM Punk in der aktuellen Ausgabe von Rampage bekannt, dass er eine Verletzung hat, die eine Operation erforderlich machen wird.

Der Straight Edge Superstar trat am Freitag live bei "Rampage" auf (siehe Bericht), um diese große Ankündigung zu machen.

"Als ich heute hier ankam, fuhr ich vor der Arena vor und jeder Knochen in meinem Körper schrie danach, wieder umzukehren und nach Hause zu gehen, um meine Frau und Larry (meinen Hund) zu umarmen", begann Punk. "Und wenn ich sage, jeder Knochen in meinem Körper, dann meine ich auch die gebrochenen. Aber mein Verstand sagte mir, ich solle bleiben und mein Bauchgefühl sagte mir, dass jeder, der hier lebt, eine Erklärung verdient hat - also bin ich hier. Seit ich hier bei All Elite Wrestling bin, habe ich euch gesagt, dass ich alles geben würde, bis die Räder abfallen. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche wollt ihr zuerst?"

Punk fuhr fort: "Das Letzte, was ich jemals fühlen möchte, ist, dass ich einen von euch im Stich lasse. Das Letzte, was ich jemals tun wollte, war, euch mit dem Gefühl der Enttäuschung zurückzulassen. Ich hoffe also, dass ich euch bis jetzt nicht das Gefühl gegeben habe. Ich habe jede einzelne Sekunde in diesem Ring geliebt, jedes einzelne Mal, wenn ich vor euch allen im Ring stand, war ein Geschenk, von dem ich nie gedacht hätte, dass ich es noch einmal erleben könnte."

Punk verriet, dass er operiert werden muss.

"Also, hier die schlechte Nachricht - ich bin verletzt und muss operiert werden. Ein paar Dinge sind gebrochen. Das größte ist mein Herz, denn ich liebe nichts mehr, als für euch alle aufzutreten und ich wollte einen höllischen Run hinlegen. Das ist die schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, dass ich all das immer noch tun kann. Ich habe euch gesagt, dass ich weitermachen werde, bis die Räder abfallen und die Räder sind noch da, sie sind nicht abgefallen. Es ist nur zufällig eines davon gebrochen. Ich habe mich von Schlimmerem erholt, ich habe mich besser gefühlt, als ich mich heute fühle, aber ich bin auch hier, um euch zu sagen, dass ich mich verdammt viel schlechter gefühlt habe."

Punk bezeichnete die Situation dann als "ein kleines Problem", bevor er das talentierte junge AEW-Team vorstellte. Er fügte hinzu, dass er die Firma nicht aufhalten möchte und den Titel zurückgeben werde. Abschließend versprach Punk, dass er größer, schneller, stärker und hungriger als je zuvor zurückkehren werde. Das gesamte Promo-Segment könnt ihr euch hier anschauen.



AEW kündigte später an, dass ein Interim AEW World Champion gekrönt werden wird. Bei "Dynamite" am Mittwoch wird eine Battle Royal ausgetragen, dessen Sieger noch am selben Abend gegen den Titelanwärter Jon Moxley antreten wird. Der Gewinner dieses Matches wird am 26. Juni beim Pay-per-View "Forbidden Door" gegen iroshi Tanahashi oder Hirooki Goto (beide werden am 12. Juni beim NJPW "Dominion" Event gegeneinander antreten) um die vorläufige AEW World Championship kämpfen.

CM Punk hat sich zwar nicht über die Art der Verletzung geäußert, aber während eines Off-Kamera-Segments mit MJF Anfang dieser Woche bei "Dynamite" hat er deutlich gehumpelt. Es ist möglich, dass er sich die Verletzung während eines Trios Matches zugezogen hat, bei dem Punk & FTR Max Caster & The Gunn Club besiegten.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.