holiday bash FACBV

AEW Dynamite "Holiday Bash"

17.12.2020 - Daily’s Place in Jacksonville, Florida
US-Erstausstrahlung: 23.12.2020 (TNT)

Achtung! Die deutschsprachigen AEW Kommentatoren Günter Zapf und Mike Ritter haben ein Weihnachtsgeschenk für euch. Hier könnt ihr euch die komplette AEW Dynamite Holiday Bash Ausgabe anschauen.



Die aufgezeichnete Holiday Bash" Ausgabe von Dynamite startet direkt mit dem Intro. Nach der Begrüßung der Kommentatoren geht es auch schon mit dem ersten Match des Abends los.

1. Match
Tag Team Match
The Inner Circle: MJF & Chris Jericho (w/ Jake Hager) besiegten Top Flight: Darius Martin & Daunte Martin nach dem Heatseeker von MJF gegen Darius

Nach dem Match: Jake Hager regt sich tierisch über die Abwesenheit von Wardlow auf, der ja wegen Familienangelegenheiten nicht vor Ort ist. Dies sei gegenüber Inner Circle nicht fair. Hager bezeichnet Wardlow als "As**ole". Hager habe sich mit Khan unterhalten und demzufolge wird er in der nächsten Woche gegen Wardlow antreten.

Nun sehen wir ein kurzes Rap-Video von The Acclaimed. Anthony Bowens & Max Caster rappen über ihre heutigen Gegner The Young Bucks.

Tony Schiavone führt ein In-Ring Interview mit Sting. Schiavone möchte wissen, was Stings Motivation bei AEW ist. Sting spricht über seine glorreichen Tage und seinen Aufstieg im Business mit Dusty Rhodes. Sting kam zu AEW weil er sah, dass Dustys Nachkommen die Führung übernommen haben und er ein Teil davon sein wollte. Als Sting über Darby Allin sprechen möchte, lässt sich Team Taz blicken.

Taz betitelt Schiavone als Jabroni und gibt ihm die Schuld für den ganzen Hype um Stings Ankunft. Starks ist es völlig egal, wie Sting über Darby Allin oder Cody Rhodes denkt, aber er hat es satt, dass Sting seine Nase in ihre Angelegenheiten steckt. Taz fordert sein Team auf, den Ring zu stürmen. Allerdings geht das Licht aus und als es Sekunden später zurück ist, steht Darby Allin mit seinem Skateboard neben Sting (w/ Baseballschläger) im Ring - Allin befand sich zuvor im Oberdeck. Taz gibt sich mit der jetzigen Situation zufrieden, denn sie werden sich am 06. Januar um Darby Allin kümmern, wenn dieser dann seinen TNT Champion Titel gegen Brian Cage verteidigt.

Backstage: MJF begibt sich in die Cafeteria, dort spielen PNP Karten. MJF spricht Santana sein Beileid zum Verlust seines Vaters aus und erzählt ihm, dass auch sein Großvater kürzlich verstorben ist. Daher weiß MJF, wie schwer es ist. Santana bestärkt MJF, bevor sich beide umarmen. Im Anschluss folgt ein Handshake zwischen Ortiz und MJF.

2. Match
Six-Man Tag Team Match
Jurassic Express: Jungle Boy, Luchasaurus & Marko Stunt besiegten The Dark Order: Colt Cabana, Alan "5" Angels & Pres "10" Vance nach einer Assisted Powerbomb von Jungle Boy gegen Angels

Nach dem Match: Tony Schiavone versucht Jurassic Express nach dem Match zu interviewen, aber FTR und Tully Blanchard erscheinen auf der großen Videoleinwand. Tully hypt FTR als die besten Wrestler und er weiß, dass sich Jurassic Express einen Namen machen möchten. FTR fordert Jurassic Express zu einem Match am 06. Januar heraus. Früher hatten sie eine geschäftliche Auseinandersetzung, aber jetzt ist es persönlich. Tully stellt abschließend klar, dass sie zu hart gearbeitet haben, um sich von Dinosauriern abfertigen zu lassen. Zudem solle sich Stunt besser nicht einmischen. Stunt regt sich sehr auf.

Alex Marvez versucht Kenny Omega in seinem Hotel zu interviewen, doch Don Callis unterbricht ihn. Callis fragt sich, warum Tony Khan hier einfach Wrestler herumlaufen lässt, die sein Geschäft führen. Omega ist der World Champion und lässt sich von keinen Talenten etwas vorschreiben. Omega erinnert, dass er Fenix ständig würgte, wenn sie im Ring standen. Omega verspottet Fenix und erinnert, wie er dessen Bruder den Hintern versohlt habe. Nun wird er Fenix vielleicht für immer ausschalten. Callis stimmt zu, zwar ist Fenix sehr verletzungsanfällig, aber sie könnten Konnan anrufen, damit ihm dieser irgendwo anders einen Job besorgen kann. Omega meint abschließend, dass Typen wie Fenix über ihre eigenen Füße stolpern und sich verletzen, während Typen wie er Championships gewinnen.

Eddie Kingston setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

3. Match
PAC (w/ Penta El Zero M) besiegte The Butcher (w/ The Blade & The Bunny) nach dem Black Arrow - zuvor kam Lance Archer heraus und beschimpfte Kingston, dies lenkte The Butcher kurzzeitig ab

Nach dem Match: Lance Archer und PAC liefern sich einen kurzen Staredown bis sich "The Murderhawk Monster" zurückzieht.

Backstage: Jade Cargill gratuliert Brandi Rhodes zur ihrer Schwangerschaft, die sehr passend erfolgte, jetzt gerade wo sie hier aufgetaucht ist. Jade möchte, dass AEW ihr eine würdige Gegnerin sucht.

Kip Sabian & Penelope Ford befinden sich gemeinsam mit Miro bei Tony Schiavone auf der Stage, denn sie wollen nun das Datum der Hochzeit bekannt geben. Doch auf der Videoleinwand erscheint stattdessen das Entrance Video der Best Friends. Sabian, Ford und Miro sind schockiert und weichen zurück, doch im nächsten Moment lacht das Trio, denn sie wollten uns bewusst hereinlegen.

Auf der Videoleinwand sind nun aktuelle Szenen zu sehen. Wir sehen wie Trent von einem Krankenwagen weggebracht wird - offenbar hat ihn jemand attackiert - Chuck Taylor und Orange Cassidy sind sehr besorgt. Sabian, Ford & Miro freuen sich. Im Anschluss wird bekannt gegeben, dass sich Penelope Ford und Kip Sabian am Mittwoch, dem 03. Februar 2021 bei AEW Dynamite "Beach Break" das Ja-Wort geben werden.

4. Match
Dustin Rhodes (w/ Lee Johnson) besiegte Evil Uno (w/ Stu Grayson) nach einem Bulldog

Nach dem Match: Evil Uno macht Dustin Rhodes ein weiteres Angebot, doch Dustin möchte der Dark Order nicht beitreten und verpasst Evil Uno einen Tritt. Daraufhin legt sich Stu Grayson mit Rhodes und Lee Johnson an. Nach dem Rackbreaker von Grayson gegen Rhodes stürmt QT Marshall in den Ring und wird von der Dark Order abgefertigt. Lee Johnson kann schlussendlich den Save nach einem Springboard Missile gegen Grayson und Uno machen.

Backstage: Shawn Spears hypt sich im Interview bei Tony Schiavone in den höchsten Tönen. Er behauptet, er sei besser als 90 % des gesamten Rosters. Dennoch setzt ihn das Management immer wieder in die gleiche Position. Schiavone unterbricht ihn und fragt, ob er sich jemals gefragt habe, ob nicht sein wahres Problem er selbst sei. Spears sagt, dass er nicht eine gottverdammte Sekunde darüber nachgedacht hat und Tony ein Stück Schei*e ist. Spears meint, er werde zu AEW zurückkommen, wenn ihm danach ist.

Backstage: Dasha möchte Hikaru Shida interviewen, doch diese wird plötzlich von Abadon attackiert. Die Security greift sofort ein.

5. Match
Non-Title Match
Hikaru Shida besiegte Alex Gracia nach dem Falcons Arrow

Nach dem Match: Hikaru Shida nähert sich Abadon mit einem Kendo Stick und wird plötzlich von ihr angegriffen. Abadon beißt Shida den Hals blutig. 

The Acclaimed rappen sich in den Ring...

6. Match
AEW World Tag Team Championship
The Young Bucks: Matt Jackson & Nick Jackson (c) besiegten The Acclaimed: Anthony Bowens & Max Caster nach dem BTE Trigger gegen Caster

Mit den siegreichen The Young Bucks endet die weihnachtliche Ausgabe von AEW Dynamite.

Video-Highlights

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.