Drucken

AEW Dynamite "Homecoming" (04.08.2021)

Geschrieben von Daniel.

aewhomecom 050821 FB

AEW Dynamite "Homecoming"

04.08.2021 - Daily´s Place in Jacksonville, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 06.08.2021 (TNT Serie)

Die AEW Dynamite "Homecoming" Ausgabe startet mit dem Intro. Jim Ross begrüßt die Zuschauer während des Stage Feuerwerks und die Kommentatoren gehen die heutigen Matches durch.

MJF fungiert als Kommentator für das erste Match des Abends.

1. Match
The 5 Labours of Jericho - Kapitel 3
Jericho kann das Match nur nach einem Top Rope Move gewinnen
Chris Jericho besiegte Juventud Guerrera nach einem zweiten Judas Effect vom Toprope - das Cover nach dem ersten Judas Effect von Jericho wurde nicht gezählt, da zuvor keine Aktion vom Toprope erfolgte


Nach dem Match: Wardlow attackiert Jericho und schaltet Juventud mit dem F10 aus, bevor noch der Casualty of War gegen Jericho erfolgt.

MJF schnappt sich ein Mikrofon, macht sich über das Publikum lustig und verrät, dass Wardlow Jerichos Gegner für Labour #4 ist und MJF der Special Guest Referee sein wird.

Backstage: Dasha spricht Lucha Bros und Alex Abrahantes auf den Verbleib von PAC an. Abrahantes deutet an, dass sich jemand bei ihnen einmischt. Andrade und Chavo kommen vorbei und Chavo fragt, wie es wäre, wenn Lucha Bros und Alex Abrahantes für sie arbeiten würden, doch Lucha Bros zeigen kein Interesse.

Backstage: Tony Schiavone spricht The Dark Order auf ihr verlorenes Match der vergangenen Woche an. Hangman Page lässt sich blicken und entschuldigt sich für die Niederlage. Dark Order wollen Page auch weiterhin den Rücken freihalten, doch Page schlägt vor, dass sie getrennte Wege gehen. "Für jetzt sind wir fertig," sagt Page und geht weg. Evil Uno möchte Page seinen Freiraum lassen.

Pop-Up Video: 2.0: Matt Lee & Jeff Parker (auch bekannt als das ehemalige WWE Tag Team Ever-Rise: Matt Martel & Chase Parker) liefern zusammen mit Daniel Garcia eine Hype-Promo.

2. Match
Trios Match
Jon Moxley, Eddie Kingston & Darby Allin (w/ Sting) besiegten 2.0: Matt Lee & Jeff Parker und Daniel Garcia nach dem Coffin Drop von Allin gegen Garcia - zuvor kassierte Garcia den Paradigm Shift von Moxley


Video: Brian Cage kündigt an Team Taz zu zerstören, doch Taz zeigt sich unbesorgt, denn seiner Meinung nach profitiere man eher, wenn man Teil der Gruppierung ist.

Backstage: The Elite spielt mit einem Basketball vor einem Basketballkorb herum und wir erfahren, dass Gallows und Anderson die IMPACT Tag Team Championship in der nächsten Woche gegen The Dark Order aufs Spiel setzen. The Young Bucks merken an, dass es niemanden mehr gibt, der sie herausfordern kann und Omega behauptet, dass Page es letzte Woche vermasselt hat und er nun keine Freunde mehr hat. Cutler steigt zum Ende der Promo auf eine Leiter und schneidet das Netz vom Basketballkorb ab.


Vor dem nächsten Match: Christian attackiert Blade und befördert ihn in den Ring.

3. Match
Christian Cage besiegte The Blade (w/ The Bunny) nach einem Spear - zum Ende des Matches wollte Blade einen Schlagring einsetzen, doch sein Vorhaben hatte keinen Erfolg, als Bunny zuvor in das Match eingriff und sich um Christians Bein klammerte, kam Layla heraus und prügelte sich mit Bunny in den Backstagebereich

Video: FTR schicken Santana & Ortiz eine Botschaft. Harwood gibt sich schockiert, denn er habe in der vergangenen Woche fast seinen Freund sterben sehen. Ortiz weiß, dass ihre Rivalität noch lange nicht vorbei ist.

In-Ring: Tony Schiavone ruft Dr. Britt Baker, D.M.D. und Rebel heraus. Baker erinnert, dass es genau hier in Jacksonville war, wo sie die AEW Women's Championship gewann.

Red Velvet begibt sich ebenfalls in den Ring und beleidigt Baker. Velvet möchte ein Stück von "D.M.D.". Baker ist überrascht, schließlich habe sie Velvet beim letzten Mal in nur drei Minuten besiegen können.

Velvet gesteht ein, dass sie vor einiger Zeit noch nicht so gut war, aber nun habe sie laut der Statistik eine Chance verdient. Baker akzeptiert ihre Herausforderung. Das Match wird in Bakers Heimatstadt Pittsburgh beim AEW Rampage Show Debüt am Freitag, dem 13. August stattfinden.

Rebel versucht Velvet mit der Krücke anzugreifen, doch diese duckt sich weg. Baker nutzt die Ablenkung und streckt Velvet mit einem Curb Stomp nieder. Im Anschluss setzt Baker die Krücke gegen den Hals von Velvet ein.

Backstage: Andrade El Idolo und Chavo Guerrero werden interviewt, Chavo habe jemanden gefunden, der für sie arbeiten würde: Fuego Del Sol. Chavo benötigt Fuego als Schuhputzer für Andrade, doch Fuego weigert sich diese Aufgabe zu erledigen. Andrade hat genug und fertigt Del Sol vor einem Garagentor ab. Chavo teilt abschließend mit, dass die Lucha Bros niemals Champion werden, wenn sie weiterhin für PAC arbeiten würden.


In-Ring: Tony Schiavone begrüßt Hangman Page im Ring. Als Page erläutern möchte, warum er sich von der Dark Order trennt, begeben sich The Elite heraus.

Omega habe Page durchschaut, er habe nach neuen Freunden gesucht, doch in Wirklichkeit möchte er wieder Teil von The Elite sein. Omega macht sich über Page's Beziehung zu den Fans lustig und möchte Page eine Chance geben, doch eigentlich passt Page nicht mehr zur Elite. "Die Elite duldet keine Verlierer in ihrer Gruppe."

Page hat genug gehört und verpasst Omega eine Ohrfeige. Daraufhin wird er von den Heels überwältigt und mit dem Magic Killer der Good Brothers außer Gefecht gesetzt.

The Dark Order stürmen heraus, um wohl den Save für Page zu machen, doch Uno und Grayson halten die übrigen Mitglieder zurück.

The Young Bucks führten wiederholt BTE Triggers aus. Danach stürmt Frankie Kazarian, um den Save zu machen. Die Heels fertigen Kazarian ohne großen Aufwand ab. Omega schlägt Page mit dem AEW Champion Titel nieder und stellt klar, dass er die Championship nun zum letzten Mal gesehen habe.


Video: Dan Lambert vom American Top Team thematisiert den Angriff von Lance Archer auf ihn vor wenigen Wochen. Lambert kündigt seine Rückkehr für die nächste Woche an, in welcher er Verstärkung mitbringen wird.

4. Match
TNT Championship
Miro (c) besiegte Lee Johnson (w/ Dustin Rhodes) nach dem Game Over


Das Kommentatorenteam für das AEW Rampage Debüt am Freitag, dem 13. August wird aus Excalibur, Mark Henry, Taz und Chris Jericho bestehen.

Backstage: Tony Schiavone befindet sich beim neuen Nr. 1 Herausforderer Christian Cage. Auf die Frage, ob er Leyla Hirsch unterstützen wird, nachdem Hirsch sich während des Blade Matches eingemischt hatte, erklärte Christian, dass er nicht nur Freunde, sondern beste Freunde hat. Er kam zurück, um sein Vermächtnis zu festigen und Championships zu gewinnen. Christian ist dafür bekannt, dass er für Wirbel sorgt und er ist nicht nur gut, er ist "Elite".

5. Match
NWA Women's World Championship - Nr. 1 Herausforderin Match
Leyla Hirsch (w/ Best Friends) besiegte The Bunny (w/ H.F.O.) durch Aufgabe im Cross Armbreaker - am Ring befand sich NWA Women's World Champion Kamille - Nyla Rose und Kris Statlander waren ebenfalls vor Ort und lieferten sich ein kurzes Blickduell

Nach dem Match: Hirsch fordert Kamille auf in den Ring zu steigen. Beide liefern sich einen kurzen Staredown.


Video: Wir sehen Mark Sterling und Jade Cargill. Sterling erklärt, dass Cargill bisher nicht gewrestelt hat, weil sie geschäftlich unterwegs war. Doch Cargill ist nun zurück und bereit zu wrestlen. Sie wird am Montag bei AEW DARK: Elevation ein Match haben. Cargill beendet die Promo mit ihrer Catchphrase: "I'm that bitch!"

Für die nächstwöchige AEW Dynamite bestätigt:

The 5 Labours of Jericho - Kapitel 4
MJF wird sich Ringside aufhalten
Chris Jericho vs. Wardlow mit MJF am Ring (Anmerkung: Hier kam es zu einer Fehlkommunikation, denn zuvor wurde MJF als Special Guest Referee für das Match angekündigt)

Singles Match
Nyla Rose (w/ Vickie Guerrero) vs. Kris Statlander (w/ Orange Cassidy)

Impact Tag Team Championship
The Good Brothers: Karl Anderson 6 Luke Gallows (c) vs. Dark Order´s Evil Uno & Stu Grayson

Für die erste Ausgabe von AEW Rampage am Freitag, dem 13. August 2021 angekündigt:

AEW Women's World Championship
Dr. Britt Baker, D.M.D. (c) (w/ Rebel) vs. Red Velvet

Nun folgt das Main Event.



6. Match
Malakai Black besiegte Cody Rhodes (w/ Arn Anderson) nach dem Black Mass Kick



Nach dem Match: Tony Schiavone steigt in den Ring, um Cody zu interviewen. Cody spricht über seine damaligen Erinnerungen und Ziele im Wrestling. Er habe so viel Spaß am Wrestling gehabt. Cody spricht ebenfalls über die Gründung von AEW und wie die Leute über ihn und die Elite lachten. "Jetzt ist AEW nicht nur eine Alternative, denn wir sind Konkurrenz!"

Cody hat großes Glück gehabt, er liebt die EVPs und wird für immer mit ihnen verbunden sein. Für Cody gibt es keinen besseren Ort. Er bedankt sich bei den Fans, da sie sein Leben zu etwas Besonderem gemacht haben. Cody zieht seinen Stiefel aus und salutiert vor dem Publikum.

Malakei Black kehrt zurück und streckt Cody mit der Krücke nieder, welche er zuvor gebraucht hat. Black schnappt sich seinen Stiefel - er lacht und blickt auf Cody herab. Damit endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.