Drucken

AEW Rampage (24.06.2022)

Geschrieben von Daniel.

aew rampage FB

AEW Rampage
22.06.2022 - UW–Milwaukee Panther Arena in Milwaukee, Wisconsin
US-TV Ausstrahlung: 24.06.2022 (TNT)
Deutsche Erstausstrahlung: 27.06.2022 (Warner TV Serie)

Excalibur, Taz und "The Wizard" Chris Jericho begrüßen die Zuschauer nach dem Intro zu einer aufgezeichneten Ausgabe von AEW Rampage.

1. Match
Andrade El Idolo (w/ Jose) besiegte Rey Fenix (w/ Alex Abrahantes) nach dem Hammerlock DDT - während Referee Aubrey Edwards sich um das verletzte Knie von Fenix kümmerte, schob Jose das iPad zu Andrade, doch Edwards erwischte Andrade mit dem iPad und warf es auf den Boden, zum Ende des Matches ließ sich Rush blicken und verpasste Fenix einen Tiefschlag, bevor er ihn zurück in den Ring rollte (17:50)

Nach dem Match ziehen sich Rush und El Idolo ihre Los Ingobernables T-Shirts an und nehmen Fenix die Maske ab. Penta Oscuro macht mit einer Schaufel den Save und verjagt Los Ingobernables.



Backstage: Eddie Kingston hält eine Promo. Er fordert alle auf, Forbidden Door zu kaufen und zu genießen und bewirbt sein Pay-per-View Match, bevor er das Blood & Guts Match spricht, welches am Mittwoch bei AEW Dynamite stattfindet. Er kann es kaum erwarten, das Blut von Chris Jericho zu kosten.

Backstage: Wir sehen Swerve in our Glory. Swerve Strickland kündigt an, dass sie am Sonntag in Chicago ein Tag Match gegen Yoshinobu Kanemaru und El Desperado von New Japan Pro Wrestling haben werden. Strickland ist bereit für einen weiteren Sieg, doch Lee ist besorgt, denn er ist sich nicht sicher, ob beide auf der derselben Seite stehen.

2. Match
Tag Team Match
Mercedes Martinez & Serena Deeb besiegten Sierra & Laynie Luck via Aufgabe in Submission Holds - es folgte ein Double Tap Out (3:25)


Es folgt ein Hype-Video zu Tully Blanchard Enterprises (von ROH). TBE ist Brian Cage und das Gates of Agony Tag Team: Jasper Kaun & Toa Liona.

Backstage: ROH World Champion Jonathan Gresham und Lee Moriarty werden interviewt, als Tully Blanchard unterbricht und ein ROH World Title Match für seine Jungs fordert. Gresham schlägt vor, dass er und Moriarty gegen Mitglieder von Tully Blanchard Enterprises antreten sollten, was Blanchard akzeptiert.

3. Match
Hook besiegte The DKC via Aufgabe im Redrum (1:40)


Mark Henry moderiert das obligatorische Split-Screen-Interview mit Cash Wheeler und Dax Harwood auf der einen Seite und Jeff Cobb und Great O Khan auf der anderen Seite. Wheeler weiß, dass Cobb einer der mächtigsten Männer im Wrestling ist, doch er würde niemals vor einem Match zurückschrecken. Wheeler behauptet, dass Cobb nicht dazu ist der Lage sein wird, seine ganze Leistung zu erbringen, weder heute Abend noch am Sonntag bei Forbidden Door.

Backstage: Billy Gunn teilt Austin und Colten Gunn sowie Max Caster und Anthony Bowens mit, dass er ihnen ein Match in der Forbidden Door Pre-Show verschafft hat. Austin und Colten dachten, sie würden nach Japan gehen, aber Bowens korrigiert beide.

Die Kommentatoren gehen die aktuelle AEW x NJPW Forbidden Door Card durch und bestätigen zwei weitere Matches für die Buy-In Show:

The Buy-In
QT Marshall & Aaron Solo vs. Hirooki Goto & Yoshi-Hashi

The Buy-In
Keith Lee & Swerve Strickland vs. El Desperado & Yoshinobu Kanemaru

Caprice Coleman setzt sich für das Main Event zu den Kommentatoren. Jeff Cobb wird zu "Jericho's Sports Entertainer of the Week" ernannt!

4. Match
Jeff Cobb besiegte Cash Wheeler nach dem Tour of the Islands (10:55)

Nach dem Match kommt Great O-Khan heraus, um mit Cobb zu feiern, doch Dax Harwood stürmt heraus und entfacht einen wilden Brawl. Will Ospreay begibt sich mit dem Rest des United Empires heraus, ebenso wie Orange Cassidy und Roppongi Vice. Eddie Kingston lässt sich aus dem Nichts blicken und greift Jericho an. Er schnappte sich einen Stift vom Tisch und versuchte Jericho damit zu verletzen. Alle prügeln sich in der ganzen Arena.

Kingston und Jericho prügeln sich durch die Zuschauermenge, während FTR, die Best Friends und das United Empire sich einen Brawl im Ringbereich liefern. Trent Beretta schlägt mit einem Stahlstuhl auf Jericho ein und Harwood zeigt einen Piledriver gegen Kyle Fletcher. Mit dem gewaltigen Brawl und viel Chaos endet die finale AEW Rampage vor AEW x NJPW Forbidden Door.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.