Drucken

Lio Rushs Kampf gegen die Depression

Geschrieben von Claudia.

liorush 10.03.20

Der ehemalige NXT Cruiserweight Champion Lio Rush gab via Twitter bekannt, dass er unter einer Depression leidet:

"Ich bin gefühllos geworden. Ich bin geistig ohnmächtig geworden und ich habe es satt, krank und müde zu sein. Ein Traum wurde zu einer katastrophalen Realität. Ein bitter-süßer Blick auf das, was die Vergangenheit mit meiner Zukunft gemacht hat. Kalt. Allein. Zu wollen, dass alles zu Ende geht. So fühlte ich mich heute Morgen beim Aufwachen. Hiermit bitte ich um eure Gebete. Etwas wofür sich viele Menschen schämen. Lasst mich derjenige sein, der euch begleitet. Lasst mich eure Stimme sein. Ihr müsst euch nicht allein fühlen. Ich bin da."

Rush hatte bereits in der Vergangenheit über seine Kämpfe gegen die Depression gesprochen und unter anderem einige Songs veröffentlicht, die seinen andauernden Kampf beschreiben.

Hast auch du dunkle Gedanken? Wenn es dir nicht gut gehen sollte oder du daran denkst, dir das Leben nehmen zu wollen, so versuche, mit anderen Menschen (Familie, Freunde oder Verwandte) darüber zu sprechen oder greife auf Hilfsangebote zurück.

Die Telefonseelsorge ist 24 Stunden lang völlig kostenlos und anonym zu erreichen. Die Telefonnummern: 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222. Außerdem kannst du auch einen kostenlosen und anonymen Hilfe-Chat oder eine E-Mail Beratung beanspruchen. Weitere Infos findest du unter: www.telefonseelsorge.de

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.