Drucken

Backstage Update zur Gesundheit von Bray Wyatt & seine WWE Entlassung; Kryptische Botschaft veröffentlicht!

Geschrieben von Daniel.

fiend 100821 fb

Auch in er aktuellen Ausgabe von Raw chantete das Publikum im Amway Center in Orlando, Florida mehrfach "WYATT" als Alexa Bliss ihren Kopf im Match gegen Doudrop so wie Wyatt verdreht hatte. In diesem Zusammenhang erwähnte ein Korrespondent, dass der dieswöchige "WE WANT WYATT!"-Chant durch eine Promo angeheizt wurde, die während einer Werbepause ausgestrahlt wurde. In der Promo sprachen WWE Hall of Famer Steve Austin und Mick Foley über "The Fiend" - dabei handelt es sich um ein WWE Network/Peacock Trailer mit einem Ausschnitt von Broken Skull Sessions.

Diese Werbung wird den Fans bei nahezu jeder Veranstaltung gezeigt, doch es bleibt unklar, weshalb die Sequenz mit "The Fiend" weiterhin im Clip enthalten war. Möglicherweise wurde es vergessen oder es blieb zu wenig Zeit für die Entfernung. Auf jeden Fall wurde die Erwähnung von "Bray Wyatt" von den Fans bejubelt.


Außerdem liefert Fightful neue Informationen zu Wyatts WWE Entlassung. Mittlerweile weiß man, dass dessen Abwesenheit nach WrestleMania 37 nicht auf psychische Probleme zurückzuführen sind. Bray ist zu 100 % gesund und in der Lage zu wrestlen.

Außerdem habe Wyatt nach seiner Niederlage gegen Randy Orton bei WrestleMania an seinem Charakter gearbeitet. Er fügte eine kreative Elemente hinzu. Darüber hinaus hatte er familiäre Verpflichtungen für Mai und Juni geplant.

Wyatt wurde für eine Rückkehr in den Ring freigegeben und kurioserweise hatte WWE kreative Pläne für seine Rückkehr, doch dann wurde er plötzlich entlassen. Der angebliche Grund: Budgetkürzungen. Mehreren Berichten zufolge sollte Bray Wyatt für ein Top-Match beim diesjährigen SummerSlam eingesetzt werden.

Bray Wyatt veröffentlichte kurz vor er aktuellen Ausgabe von Raw einen kryptischen Tweet. Wyatt postete ein Bild, welches offenbar eine Gesichtsmaske abbildet und betitelte es mit "You can't kill it"

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.