Drucken

Brock Lesnar: Das sind die Details seines neuen WWE Deals

Geschrieben von Christian.

lesnar 270821 FB

Brock Lesnar kehrte am Ende des SummerSlam-Pay-per-Views am Samstag zu WWE zurück, um den WWE Universal Champion Roman Reigns zu konfrontieren, direkt, nachdem Reigns John Cena besiegt hatte. Dies war der erste Auftritt von "The Beast" seit dem Verlust des WWE Titels an Drew McIntyre im Vorjahr bei WrestleMania 36. Lesnars WWE Vertrag endete im Sommer 2020.

Laut Fightful Select soll Lesnars aktueller WWE Vertrag eine Laufzeit von ungefähr anderthalb Jahren haben. Somit wird WWE bis Anfang 2023 auf "The Beast" zurückgreifen können, möglicherweise sogar bis zur WrestleMania 39 Season. Bis zum Ablauf seines Arbeitsvertrages soll Lesnar mindestens 8 Matches für WWE bestreiten. Allerdings könnten sich die Vertragsbedingungen bei künftigen Verhandlungen noch ändern.

Das erste Match unter Lesnars neuem WWE Vertrag wird voraussichtlich gegen Roman Reigns erfolgen und Paul Heyman soll eine große Rolle hinsichtlich des Aufbaus spielen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist unklar, wann dieses Match stattfinden wird. Laut Dave Meltzer vom Wrestling Observer könnte es entweder im Oktober bei WWE Crown Jewel in Saudi-Arabien oder im November bei der diesjährigen Survivor Series in Brooklyn, New York stattfinden.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.