Drucken

Update: Zweitägiger WrestleMania 38 Event noch keine beschlossene Sache

Geschrieben von Christian.

wmupd 020921 fb

Am gestrigen Mittwoch wurde von Fightful Select berichtet, dass WWE eine zweitägige WrestleMania im kommenden Jahr in Betracht zieht. Der aktuelle Plan sieht vor, dass WrestleMania 38 am Samstag, dem 02. April und Sonntag, dem 03. April 2022 stattfinden soll.

Im aktuellen Wrestling Observer Radio wurde das Thema aufgegriffen und die Idee WrestleMania 38 an zwei Abenden zu veranstalten, bestätigt. Es gab Diskussionen, allerdings wurde noch keine endgültige Entscheidung getroffen.

Es wurde angemerkt, dass die Offiziellen des Unternehmens die wirtschaftlichen Aspekte und die Geschäftsprognosen durchgehen und einen Plan vorlegen werden, um zu sehen, ob es Sinn ergibt, WrestleMania 38 als zweitägiges Event stattfinden zu lassen, wie es schon bei WrestleMania 36 und 37 der Fall war.

Obwohl die Entscheidung, WrestleMania 38 im AT&T Stadium in Arlington, Texas an zwei Abenden zu veranstalten, noch nicht endgültig beschlossen wurde, heißt es, dass man zu diesem Schritt tendiert. Je nachdem, wie die COVID-19-Pandemie verläuft, wäre dies die erste WrestleMania-Veranstaltung, die an zwei Abenden vor vollen Zuschauerrängen stattfindet.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.