Drucken

Raw Superstar Gran Metalik bittet offenbar um seine Entlassung, Große Sorgen um WWE Hall of Famer Billy Graham

Geschrieben von Claudia.

granmet 220921 fb

- Laut "Mas Lucha" bittet Raw Superstar Gran Metalik um seine WWE Entlassung. Erst vor wenigen Monaten bat sein Luchador-Kollege Andrade um seine Entlassung aus der WWE, welche ihm auch gewährt wurde.

Dem Bericht zufolge ist Gran Metalik frustriert über seine kreative Ausrichtung im Unternehmen. Dies möchte er nicht mehr länger hinnehmen. Der Vertrag von Gran Metalik soll noch bis ins Jahr 2023 laufen. Metalik möchte seine Karriere als Wrestler in den Vereinigten Staaten, in seiner Heimat Mexiko, aber auch in Japan, wo er immer wieder von 2010 bis 2017 für NJPW antrat, fortsetzen. Es bleibt abzuwarten, ob ihm die WWE seine Freigabe erteilen wird.

- Wie Mike Johnson vom PWInsider berichtet, wurde WWE Hall of Famer Billy Graham bereits am 19. September in Arizona ins Krankenhaus eingeliefert. Bei Graham wurden Herzrhythmusstörungen und eine Herzinsuffizienz mit Flüssigkeit in seiner Lunge diagnostiziert. Graham befindet sich zu diesem Zeitpunkt immer noch im Krankenhaus und wird mit Medikamenten behandelt, um die Flüssigkeit zu entfernen. Es besteht die Sorge, dass zu viele Medikamente seine Nieren schädigen könnten. Diesen Faktor behält man sehr genau im Auge.

Graham wurde im Jahr 2004 in die WWE Hall of Fame aufgenommen und hatte in den letzten Jahren mit einer Reihe von gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.