Drucken

WWE testet neues Gimmick: Ehemaliges "Retribution" Mitglied Shane Thorne ähnelt nun Crocodile Dundee, Backstage-Information zur WWE TV-Rückkehr von Riddick Moss

Geschrieben von Claudia.

thornecroc26092fb

- Das ehemalige Retribution Mitglied Shane Thorne bestritt am Freitag vor SmackDown ein Dark Match. Der 36-Jährige präsentierte sich dort in einem neuen Gimmick, welches an Crocodile Dundee angelehnt ist. Nun bleibt abzuwarten, ob er es mit diesem Gimmick zurück ins WWE TV schafft.

Nachdem Retribution von WWE aufgegeben wurde, bestritt Thorne in den letzten Monaten Dark Matches vor den Main Shows. Thorne äußerte sich bereits zu seinem neuen Gimmick und dankte Nikki A.S.H., denn diese sei eine große Inspiration für das, was er derzeit macht.

"Nur um euch wissen zu lassen, dass das, was ich jetzt versuche, ganz meine Ideen und ich sind. @WWENikkiASH ist eine große Inspiration für mich und man kann nicht leugnen, dass sie Unglaubliches leistet! Wrestling kann Spaß machen!"

thorne 260921




- Wie in der vergangenen Ausgabe von Friday Night SmackDown zu sehen war, kehrte Riddick Moss ins WWE-TV zurück, indem er Happy Corbin half Kevin Owens anzugreifen.

Sein letztes Match bestritt Moss vor SmackDown gegen Odyssey Jones am 17. September. Dabei handelte es sich um ein Dark Match. Sein letztes TV-Match war bei WWE Main Event am 01. Oktober 2020, wo er Erik von The Viking Raiders besiegte.

Da Moss nach dem letztjährigen Draft nicht mehr eingesetzt wurde und am kommenden Freitag der nächste Draft ansteht, war die WWE der Meinung, dass es nicht schaden könnte, wenn er ein Team mit "Happy Corbin" bildet. Es bleibt abzuwarten, ob WWE ein neues Heel-Stable gründen möchte oder beide ausschließlich als Tag Team oder Moss als reiner Manager für Happy Corbin eingesetzt werden soll.

moss 260921

In dem Bericht von Fightful Select wurde ebenfalls erwähnt, dass Moss im vergangenen Jahr über eine bestimmte Zeit mit einer ACL-Verletzung angetreten ist. Ein WWE-Offizieller soll mitgeteilt haben, dass sie aufgrund der Art seiner Verletzung "schockiert und beeindruckt" waren, da er weitermachen konnte.

Moss unterschrieb 2014 bei der WWE und arbeitete bis November 2019 für NXT. Im Januar 2020 wurde er ins Main Roster berufen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.