Drucken

Erneute Änderungen am Charakter von Karrion Kross geplant, Rhea Ripley verliert ihren WWE Women's Tag Team Champion Titel, Weitere Raw Retro Ausgabe

Geschrieben von Christian.

kross 181021 fb

- WWE hat in den vergangenen Wochen Promos von Karrion Kross ausgestrahlt, um dessen neue Charakterausrichtung zu bewerben. Laut dem Wrestling Insider-Account @WrestleVotes wird WWE den On-Air Charakter von Kross bei Raw erneut verändern. Er soll mehr als 'Psycho' dargestellt werden, aber weiterhin ruhig und gelassen bleiben. Der Gladiatoren Helm soll allerdings bleiben, doch die Präsentation seines Auftritts, einschließlich der Titelmusik wird sich ebenfalls ändern.

Scarlett wird vorerst nicht an seiner Seite auftreten. In einem Interview im D-Von Dudley’s TableTalk Podcast sprach Kross über die Abwesenheit von Scarlett und deutete an, dass sie zurückkehren wird, wenn etwas Bestimmtes seinen Lauf genommen hat. "Ihr könnt damit rechnen, sie jederzeit und überall zu sehen."

- Rhea Ripley teilte via Twitter mit, dass sie ihren Koffer während ihrer Reise in Albuquerque, New Mexiko verloren hat. In dem Koffer befand sich neben ihrem Outfit auch der WWE Women's Tag Team Champion Titel. Ripley hat bereits einen Aufruf gestartet und hofft ihre Sachen zurückzubekommen.

- Laut Andrew Zarian vom Mat Men Podcast wird WWE im Januar 2022 eine Retro Ausgabe von Raw ausstrahlen. Der Wrestling Marktführer hatte bereits am 15. November 2010, 04. März 2013 und am 06. Januar 2014 Old School Shows von Raw ausgestrahlt.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.