Drucken

WWE Vorstand gewährt Vince McMahon und Nick Khan eine Gehaltserhöhung, Drei Matches für Friday Night SmackDown bestätigt!

Geschrieben von Christian.

vincenick 180322 fb

- Vince McMahon und Nick Khan sind derzeit zwei der wichtigsten Namen bei WWE. Der Chairman und der Präsident des Unternehmens haben in den vergangenen zwei Jahren für massive Veränderungen gesorgt. Jetzt wurden ihre aktuellen Gehälter und Boni in den jüngsten Unternehmensunterlagen enthüllt.

Nach Angaben von Brandon Thurston wird das Jahresgehalt von 1,4 auf 2 Millionen US-Dollar erhöht. Außerdem wurde seine Bonuszahlung auf 250 % seines neue Gehalts - demzufolge auf 5 Millionen US-Dollar angehoben. Ferner haben seine Performance-Aktieneinheiten einen Gesamtwert von 11 Millionen US-Dollar.

Der WWE-Präsident Nick Khan hat ein Jahresgehalt von 1,2 Millionen Dollar. Im Jahr 2022 wurde sein Bonuszahlung im Rahmen des Incentive-Plans auf 158 % seines Gehalts (1,9 Millionen US-Dollar) erhöht. Auch er bekommt zusätzliche Performance-Aktieneinheiten im Wert von 3,757 Millionen US-Dollar.

Performance-Aktieneinheiten sind Boni, die nicht in Geld, sondern in Form von Aktieneinheiten ausgezahlt werden. Sie haben den gleichen Wert wie eine Aktie des Unternehmens. In den vergangenen zwei Jahren hat die WWE Rekordgewinne erzielt und gleichzeitig viel Superstars und Mitarbeitern wegen Budgetkürzungen entlassen.

- WWE bestätige nun drei Matches für die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von Friday Night SmackDown.

Singles Match
Kofi Kingston vs. Ridge Holland

Tag Team Match
Naomi & Sasha Banks vs. Rhea Ripley & Liv Morgan

Six-Man Tag Team Match
Drew McIntyre & The Viking Raiders: Erik & Ivar vs. Happy Baron Corbin, Madcap Moss & Jinder Mahal

Außerdem: WWE Champion Brock Lesnar wird auf WWE Universal Champion Roman Reigns in einem Face-to-Face Segment treffen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.