Drucken

Weshalb Kevin Owens bei WWE bleiben wollte

Geschrieben von Christian.

kowens 020422 fb

- Der ehemalige WWE Universal Champion unterzeichnete im vergangenen Dezember eine mehrjährige WWE Vertragsverlängerung und ging nun im Interview mit ESPN auf die Gründe ein, weshalb er beim Wrestling Marktführer bleiben wollte.

"Ein großer Teil davon war ehrlich gesagt Vince McMahon, denn er hat mir gegenüber ziemlich deutlich gemacht, dass er möchte, dass ich bleibe", sagte Owens. "Und wissen Sie, ich bin jetzt seit sieben Jahren für WWE tätig. Ich habe überall im Wrestling viele Freunde, aber es gibt eine ganze Seite der WWE, die die Leute nicht zu sehen bekommen, sei es das Produktionsteam, die Kameraleute, der Stage Manager, das kreative Team, all diese Leute.

Das sind alles ganz besondere Menschen und sie sind ein Teil meiner Familie. Meine erweiterte Familie. Meine professionelle Familie, wenn man es so nennen will. Das waren also alles Faktoren, die dazu geführt haben, dass ich hier geblieben bin, weil Vince mir klargemacht hat, dass er möchte, dass ich bleibe. Es fühlt sich wie mein Zuhause an und all die anderen Leute dort, die ich nicht mehr sehen würde, wenn ich nicht da wäre und das war einfach, weißt du, es schien einfach der richtige Schritt zu sein. Das ist wirklich alles, was es zu sagen gibt."

Kevin Owens sprach auch über seinen WWE Lieblingsmoment.

"Der Moment, der mir immer wieder in den Sinn kommt, ist mein erstes Match bei NXT. Und es ist lustig, wenn ich das sage, weil die Leute erwarten, dass es eine der WrestleManias sein muss oder mein Universal Champion Titelgewinn. All diese Momente sind unglaublich, aber mein erstes Match bei NXT war mein erstes WWE Match und das war zu diesem Zeitpunkt der Höhepunkt von 15 Jahren Träumen und Arbeit darauf.

Dieser Moment hat sich also für immer in mein Gedächtnis eingebrannt und wird wahrscheinlich immer ganz oben stehen. Wenn mich die Leute fragen: 'Was ist deine eine Erinnerung bei WWE, die du am meisten in Ehren hältst?' Es war diese erste Nacht bei NXT, da sie so unglaublich besonders war."

Kevin Owens und "Stone Cold" Steve Austin werden in der heutigen ersten Nacht von WrestleMania 38 auftreten. Die Kickoff Show beginnt ab Mitternacht und die Main Show startet um 02 Uhr.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.