Drucken

Backstage News zu weiteren möglichen WWE Main Roster Call-Ups; Wrestler als Manager?

Geschrieben von Christian.

mainroster070422 fb

In einem neuen Bericht von Fightful Select heißt es, dass sowohl LA Knight als auch Raquel Gonzalez für eine Beförderung zu Raw oder SmackDown vorgeschlagen wurden. Die meisten Beschäftigten bei NXT erwarten, dass Gonzalez früher oder später im WWE Main Roster landen wird. Bei LA Knight scheint es noch nicht sicher zu sein.

Ein Vorschlag für Knight im Main Roster wäre, dass er aufgrund seiner hochgelobten Mikrofonarbeit als Manager arbeitet. Es ist nicht bekannt, ob diese Rolle einem regulären Auftritt von Knight im Ring vorgezogen wird, aber sie wurde ins Gespräch gebracht. Bereits im Januar wurde berichtet, dass WWE-Offizielle Knight "im Moment sehr hoch einschätzen" und eine Berufung ins Main Roster nach WrestleMania 38 in Erwägung gezogen wird.

In der Vergangenheit gab es mehrere Versuche, Gonzalez zu Raw oder SmackDown zu bringen, die aber aus welchen Gründen auch immer, nie umgesetzt wurden. Jetzt heißt es jedoch, dass viele erwarten, dass sie endlich befördert wird.

Außerdem heißt es, dass kürzlich darüber gesprochen wurde, Imperium in das Main Roster zu bringen. Allerdings ging es dabei ausschließlich um die Berufung von Gunther und Marcel Barthel, ohne Fabian Aichner. In der dieswöchigen Ausgabe von NXT 2.0 kam es zu Spannungen zwischen Marcel Barthel und Fabian Aichner, die dazu führten, dass Aichner ihr Match gegen The Creed Brothers verließ. Dies könnte bereits eine Trennung andeuten.

Es wurde auch mitgeteilt, dass die Gruppierung wahrscheinlich bei SmackDown landen wird, da dies das viel diskutierte Ziel ist. Gunther zog Anfang des Jahres in die Vereinigten Staaten und begann zusammen mit Aichner und Barthel als Vollzeit-Wrestler für die WWE NXT 2.0 zu arbeiten.

Bei der NXT Stand & Deliver Großveranstaltung am Samstag besiegte Gunther LA Knight in einem Singles Match, während Aichner und Barthel die NXT Tag Team Titel in einem Triple Threat, an dem auch The Creed Brothers beteiligt waren, an MSK verloren. Barthel und Aichner verloren auch ihr Match am Mittwoch gegen The Creed Brothers, während Gunther im Main Event gegen Breakker den Kürzeren zog.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.