Drucken

Ehemaliger WWE Superstar I.R.S.: "Ich glaube aber nicht, dass Vince meinem jüngeren Sohn Bo Dallas eine echte Chance gegeben hat...", Raw Vorschau: Zwei Matches bestätigt!

Geschrieben von Christian.

rotunas 180422 fb

- Mike Rotunda aka I.R.S. sprach mit John 'Bradshaw' Layfield und Gerald Brisco in ihrem Podcast Stories With Brisco And Bradshaw über die Zeit, in welcher seine beiden Söhne noch bei WWE aktiv waren.

"Sie waren beide erfolgreich. Ich glaube aber nicht, dass Vince meinem jüngeren Sohn Taylor (Bo Dallas) eine echte Chance gegeben hat, denn Taylor ist ein verdammt guter Worker. Das ist er wirklich. Dieses Timing und so weiter kann man nicht lehren und Windham (Bray "The Fiend" Wyatt) hatte ein großartiges Gimmick. Er wurde bekannt, weil er ausgezeichnet reden konnte. Es war eine einzigartige Situation und ich bin stolz auf beide."

- Die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von Raw findet in der KeyBank Center in Buffalo, New York statt. Für dieShow wurden zwei Matches bestätigt.

WWE United States Championship
Finn Balor(c) vs. Theory

WWE Women’s Championship
Sasha Banks & Naomi vs Liv Morgan & Rhea Ripley

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.