Drucken

Kushida hat die WWE verlassen, WWE NXT 2.0 Vorschau: Drei Matches bestätigt!

Geschrieben von Christian.

kushida 190422 FB

- Wie Fightful Select berichtet, soll Kushida WWE verlassen haben. Dave Meltzer fügte hinzu, dass der Vertrag des japanischen Wrestlers in dieser Woche ausläuft. Er fügte auch hinzu, dass es wahrscheinlich ist, dass der 38-jährige zu New Japan zurückkehren wird. Es war auch für das Unternehmen kein Geheimnis, dass er nicht bleiben würde. Es wurden keine offiziellen Termine oder Ankündigungen diesbezüglich gemacht. Allerdings hat die NJPW am 12. Juni ihre Dominion-Show. Auch bei WWE glaubt man, dass Kushida im Juni zu New Japan Pro Wrestling zurückkehren wird, so Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe vom Wrestling Observer Radio.

Kushidas letztes offizielles Match für die Company fand am 22. März bei NXT Level Up statt, bei dem er und Ikemen Jiro gegen Edris Enofe und Malik Blade verloren. Allerdings war er letzte Woche auch bei NXT 2.0 zu sehen, wo er backstage von Von Wagner angegriffen wurde. Dies geschah anscheinend, um ihn aus den Shows herauszuschreiben. Wie es mit Kushidas ehemaligem Jacket Time Partner Ikemen Jiro weitergeht, ist derzeit nicht bekannt.

Kushida unterschrieb ursprünglich im April 2019 bei WWE und wurde seitdem hauptsächlich bei NXT eingesetzt. Während seiner Zeit bei der Company konnte er die NXT Cruiserweight Championship erobern, die er 161 Tage lang hielt, bevor er sie an Roderick Strong verlor.

Kushida war ursprünglich von 2010 bis 2019 für New Japan Pro Wrestling tätig und konnte in dieser Zeit viele Erfolge feiern. Er hielt sechsmal den IWGP Junior Heavyweight Title. Außerdem hielt er zweimal die IWGP Junior Heavyweight Tag Team Titles an der Seite von Alex Shelley. Kushida gewann auch das Super Jr. Tag Tournament mit Shelley im Jahr 2012 und er gewann die Singles-Version davon im Jahr 2016.

- NXT 2.0 geht heute Nacht mit einer neuen Live-Show in Orlando, Florida auf Sendung. Für die Show wurden drei Matches bestätigt.

Singles Match
Natalya vs. Tatum Paxley

Singles Match
Sarray vs. Tiffany Stratton

Singles Match
Santos Escobar vs. Carmelo Hayes

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.