Drucken

Hat Bret "The Hitman" Hart einen neuen WWE Vertrag unterzeichnet?, Friday Night SmackDown Vorschau: Drei Matches bestätigt!

Geschrieben von Christian.

brethart 220422 FB

- Nach den Gerüchten, dass Bret "The Hitman" Hart zu AEW wechseln wird, gibt es nun ein Update zu seinem Vertragsstatus. Harts Ankunft bei AEW wurde in den letzten Monaten mehrmals bei Dynamite und Rampage angeteasert und die Spekulationen wurden angeheizt, nachdem Big Time Wrestling bekannt gegeben hatte, dass Hart bei der Show am 10. Juni die FTR von AEW managen wird - siehe hier.

Wie Dave Meltzer in der aktuellen Ausgabe vom Wrestling Observer Newsletter berichtet, sind die Verantwortlichen von AEW der Meinung, dass Hart in aller Stille einen neuen Vertrag mit der WWE unterzeichnet hat (offenbar einen Legendenvertrag), der ihn daran hindern würde, bei AEW-Shows aufzutreten.

In dem Bericht heißt es, dass der Vertrag Hart immer noch erlaubt, unabhängige Auftritte zu absolvieren, was das Booking bei Big Time Wrestling möglich macht. Es wurde auch erwähnt, dass Hart nie kontaktiert wurde, um an der Owen Hart Turnierpräsentation bei AEW teilzunehmen.

- Die in der heute Nacht anstehenden Ausgabe von Friday Night SmackDown findet in der MVP Arena in Albany, New York statt. Für die Show wurden drei Matches und ein Segment bestätigt.

Singles Match
Madcap Moss vs. Angel

Singles Match
Riddle vs. Jey Uso

Lumberjack Match
Drew McIntyre vs. Sami Zayn

• Charlotte Flair und "Rowdy" Ronda Rousey unterzeichnen den Vertrag für ihr "I Quit"-Match

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.