Drucken

Tyson Fury möchte Vince McMahon für eine Rückkehr zur WWE kontaktieren

Geschrieben von Christian.

vincefury 240422 fb

Boxstar Tyson Fury hat seinen WBC Heavyweight Champion Titel durch einen Sieg gegen Dillian Whyte am Samstag im Wembley-Stadion verteidigen können. Danach bekräftige er, zurücktreten zu wollen. Während der Pressekonferenz nach dem Kampf verriet Tyson Fury, dass die Fans nicht ausschließen sollten, dass er wieder in der WWE kämpft.

"Schließt nicht aus, dass ich dort kämpfe", erklärte Fury.Ich muss mit Vince und den Jungs sprechen, um das vielleicht möglich zu machen. Ich weiß, dass Drew McIntyre viele Dinge über mich gesagt hat. Ich werde ihn umhauen müssen. Ich würde gerne in Cardiff sein, zurück im Zentrum des Vereinigten Königreichs, hauptsächlich für das Wrestling.

"Mir hat es beim letzten Mal in Saudi-Arabien sehr gefallen. Es war fantastisch. Hierherzukommen und es zu tun, wäre phänomenal. Wir werden auf jeden Fall Kontakt aufnehmen, um zu sehen, ob wir diese SummerSlam-Sache realisieren können."


Triple H gratulierte Fury zum Sieg mit dem folgenden Tweet: "Ein KO unterstreicht @Tyson Furys absolut DOMINANTE Karriere. Glückwunsch zum heutigen Sieg. Unstoppable!!!!" #FuryWhyte

Tyson Fury gab sein WWE-Debüt im Ring bei Crown Jewel im Oktober 2019 und besiegte Braun Strowman durch Count-out.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.