Drucken

Ric Flair trainiert angeblich für seine Rückkehr in den Ring, Die ehemaligen WWE Superstars Authors of Pain starten eine neue Wrestling Promotion in Großbritannien und werden in den Ring zurückkehren

Geschrieben von Christian.

405 flair 140522 fb

- Der WWE Hall of Famer Ric Flair plant Berichten zufolge eine Rückkehr in den Ring. Der "Nature Boy", der im Februar 73 Jahre alt wurde, trainiert laut Dave Meltzer vom Wrestling Observer zum ersten Mal seit 2011 wieder, um zu wrestlen.

Es ist noch nicht bekannt, wo Flairs Rückkehr in den Ring stattfinden könnte oder mit, wem er arbeiten wird, aber er veröffentlichte am 18. April ein Video von einer Trainingseinheit mit AEW-Star Jay Lethal. Anfang dieser Woche veröffentlichte Flair ein "Round 2" Wokrout-Video mit Lethal und twitterte am Freitag einen Clip einer weiteren Trainingseinheit mit Lethal.






Flair merkte während einer Episode seines "Wooooo Nation Uncensored"-Podcasts im November 2021 an, dass er "auf jeden Fall" ein weiteres Match wrestlen könnte, da er in besserer Form ist als vor mehr als 20 Jahren, als er und Sting in der letzten Episode von WCW Monday Nitro am 26. März 2001 ein Match bestritten hatten.

Flair bestritt sein Retire-Match bei WWE WrestleMania 24 im Jahr 2008 und verlor gegen WWE Hall of Famer Shawn Michaels. Im darauffolgenden Jahr bestritt er bei Raw ein nicht sanktioniertes Match gegen den amtierenden Raw Tag Team Champion Randy Orton und bestritt im November 2009 vier Matches mit WWE Hall of Famer Hulk Hogan bei der HulkaMania Tour in Australien.

In den Jahren 2010 und 2011 bestritt Flair außerdem 11 Matches für TNA/IMPACT Wrestling, wobei sein letztes Match eine Niederlage gegen WWE Hall of Famer Sting bei der IMPACT-Ausgabe vom 15. September 2011 war. Flair erlitt in diesem Kampf, der stark kritisiert wurde und geschnitten werden musste, eine Armverletzung.

Flair erhielt seine WWE-Entlassung im August 2011, nachdem er mit kreativen Entscheidungen unzufrieden gewesen ist. Danach hatte er besondere Auftritte bei der NWA 73rd Anniversary Show und der AAA Triplemania XXIX Veranstaltung.

- Wie aus einer aktuellen Pressemitteilung hervorgeht, werden Gzim Selmani (Rezar) & Sunny Dhinsa (Akam) ihre eigene Wrestling-Promotion im Vereinigten Königreich starten. In der Mitteilung heißt es, dass das neue Unternehmen Veranstaltungen in ganz Europa und dem Nahen Osten durchführen wird.

Die "Wrestling Entertainment Series" (WES) wird am 04. Juni live aus der Motorpoint Arena in Nottingham, England an den Start gehen und auf FITVE.tv auf der ganzen Welt zu sehen sein. Einige der größten Namen im professionellen Wrestling werden in Kürze für diese feierliche Auftaktveranstaltung bekannt gegeben. WES hat bereits einen actiongeladenen Zeitplan für den Rest des Jahres 2022 mit mehreren noch zu enthüllenden Terminen in Europa und im Nahen Osten.

Bei WES werden auch Selmani & Dhinsa mit dem legendären Manager Paul Ellering an ihrer Seite in den Ring zurückkehren. Das Duo hat sich vorgenommen, sich wieder als eine der dominantesten Kräfte in der Tag Team Wrestling Division zu etablieren.

Die ehemaligen WWE Raw Tag Team Champions haben seit dem 9. März 2020 nicht mehr gewrestelt. Später im Jahr wurde das Duo von WWE entlassen.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.