Drucken

Raw (31.08.2020)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

31.08.2020 - Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 02.09.2020 (ProSieben MAXX)
 
Zu Beginn der Show wird der verstorbene WWE Hall of Famer "Bullet" Bob Armstrong mit einer Gedenkgrafik geehrt.

Nach dem Intro folgt das Hallenfeuerwerk und die Begrüßung der Raw Kommentatoren Tom Phillips, Byron Saxton und Samoa Joe. Die Kommentatoren bewerben drei Singles Matches (Ziggler vs. Lee / Orton vs. Owens / Dominik vs. Rollins) für den heutigen Abend - die jeweiligen Sieger werden sich für ein Triple Threat Match qualifizieren. Der Sieger des Triple Threat Matches bekommt ein WWE Championship Match gegen Drew McIntyre bei WWE Clash of Champions.

Randy Orton steigt in den Ring und spricht über die Verletzung, welche Drew McIntyre in der vergangenen Woche erlitten hat. Orton denkt, er sollte das Titelmatch gegen Drew McIntyre bei Clash of Champions ohne Umwege bekommen...Orton hypt sich und ist davon überzeugt, dass er Drew gegenüberstehen wird, um ihn den Titel zu nehmen, sofern dieser es bis nach Clash of Champions schafft. Orton macht sich auch noch über seine kürzlichen Opfer lustig, welchen er jeweils einen Punkt Kick verpasst hat. Auf der Videoleinwand erscheint das Bild seiner Opfer im Krankenhaus. Randy muss lautstark lachen...

Keith Lee schreitet zum Ring und macht sich über Orton lustig, denn er wird sein Bestes geben, um zu vergessen, was gestern Abend bei Payback passiert ist und meint damit natürlich seinen Sieg über "The Viper". Orton beschwert sich, weil er nicht das Titelmatch gegen Drew bekommt und das, obwohl er ihm die Chance gab, sich in seinem Ruhm zu sonnen. "Nun Mr. Orton, ich glaube die Dinge sind jetzt etwas anders, denn nur vielleicht bedeutet ein weiterer Sieg wie mein Sieg gestern Abend über einen Legendkiller, dass ich die Chance auf den WWE Titel bekommen sollte!", sagt Lee.

Für Keith Lee ist Drew McIntyre ein guter Freund und er weiß, dass der Champ sein Wort einlösen wird und irgendwann...

Plötzlich wird Keith Lee hinterrücks von Ziggler attackiert. Lee schubst Ziggler von sich gegen die Ringecke und wendet sich dann erneut Orton zu. Diese Ablenkung nutzt "The Showoff" und streckt Lee mit einem DDT nieder...

1. Match
Triple Threat Qualifikationsmatch
Keith Lee besiegte Dolph Ziggler nach der Spirit Bomb

Backstage: Sarah Schreiber befindet sich für ein Interview bei den neuen WWE Womens Tag Team Champions. Sie möchte erfahren, wie es den beiden gelungen ist, ihre Differenzen beiseite zu legen. Wie üblich haben beide unterschiedliche Meinungen und streiten sich darüber, wer den Sieg erst ermöglicht hat. Die Raw Womens Championesse Asuka läuft ins Bild und erklärt auf Nachfrage, dass sie weiterhin nicht weiß, wer ihre nächste Herausforderin wird. Jax und Baszler sin dverärgert, da sie sich nicht unterbrechen lassen möchten. Nachdem Asuka Baszler schubst, stellt sich ihr Nia Jax in den Weg. Asuka brüllt Jax auf Japanisch an und geht dann weg.

Backstage: Adam Pearce unterhält sich mit mehreren Sicherheitsleuten. In der vergangenen Woche haben "Retribution" durch ihre Anwesenheit das Main Event von Raw ruiniert, doch dies wird in dieser Woche nicht passieren, weil das Security-Team ihre Arbeit korrekt erledigen wird.

Charly Caruso steht mit der Raw Womens Championesse im Ring und möchte von ihr erfahren, welche Herausforderinnen ihr einfallen, die jeweils ein Titelmatch verdienen. Asuka beantwortet die Frage in ihrer Muttersprache und nennt anschließend Gegnerinnen, die sie schon besiegen konnte, darunter Becky Lynch und Sasha Banks.

Mickie James kommt heraus und betrachtet Asuka als einer der größten Womens Championessen aller Zeiten. Außerdem soll die Japanerin wissen, dass sie ihre Gegnerin sein wird.

Nun begeben sich Natalya und Lana in den Ring. Nattie kann nicht glauben, was sich Mickie da herausnimmt und findet sie sehr selbstsüchtig. Im weiteren Verlauf werden Mickie James & Asuka von Lana und Natalya attackiert. Schlussendlich befördern Mickie James & Asuka ihre Angreiferinnen aus dem Ring.

Backstage: The Viking Raiders halten sich bei Cedric Alexander auf. Demi Burnett ist ebenfalls vor Ort und zeigt sich beeindruckt, da Alexander das Angebot von The Hurt Business abgelehnt hat. Sie mag alle drei, doch besonders Ivar. Demi küsst Ivar auf die Wange und allesamt gehen davon, während ein lächelnder Angel Garza mit einer Rose im Hintergrund lauert.

2. Match
Mickie James besiegte Lana (w/ Natalya) nach dem Mick Kick

Backstage: Charly Caruso steht vor dem Umkleideraum von Aleister Black und spricht über die Ereignisse zwischen Black & Owens. Randy Orton begibt sich aus dem Raum und geht weiter. Caruso ist sehr überrascht.

Nachher: The IIconics vs. Liv Morgan & Ruby Riott - die Siegerinnen bekommen ein Womens Tag Team Championship Match.

Backstage: The IIconics teilen Sarah Schreiber im Interview mit, dass sie sich nicht auseinanderbringen lassen werden. Heute Abend werden sie auf The Riott Squad treffen. Das Siegerteam bekommt ein Womens Tag Team Championship Match und das Verliererteam wird aufgelöst. Billie Kay & Peyton Royce wollen als beste Freundinnen die Tag Team Championship gewinnen.

Vor dem nächsten Match: Kevin Owens wird beim Einzug hinterrücks von Aleister Black attackiert. Orton schaut vom Ring aus zu und lächelt. Aleister streckt Owens mit der Black Mass nieder, bevor er KO in den Ring rollt...Der Referee möchte das Match nicht starten, doch Owens besteht darauf.

3. Match
Triple Threat Qualifikationsmatch
Randy Orton besiegte Kevin Owens nach einem RKO

Backstage: Charly Caruso befindet sich bei der Mysterio Familie. Rey Mysterio spricht über seine erlittene Verletzung. Deshalb tritt sein Sohn heute Abend im Triple Threat Qualifikationsmatch gegen Seth Rollins an. Rey motiviert seinen Sohn und Dominik verspricht seinem Dad, dass er noch einen 619 für Seth übrig hat. Die Mysterio Familie umarmt sich.

Nachher für Raw Underground bestätigt: Shelton Benjamin vs. Apollo Crews

MVP (w/ Shelton Benjamin) begrüßt zur ersten VIP-Lounge aus dem ThunderDome und stellt den neuen WWE United States Champion vor. Bobby Lashley steigt in den Ring. Alle drei Heels lästern über Apollo Crews bis Benjamin erwähnt, dass er Crews nachher bei Raw Underground abfertigen wird. MVP bestätigt dies, da sie mit Crews noch lange nicht fertig sind, doch nun möchten sie sich auf ihr Six-Man Tag Team Match konzentrieren. MVP hypt "The Hurt Business" und erinnert an ihre starke Präsenz der vergangenen Woche bei Raw Underground.

Cedric Alexander begibt sich mit einem Mikrofon in die Halle. The Hurt Business verlässt den Ring. MVP hält Lashley und Benjamin zurück und nähert sich Alexander,

MVP möchte wissen, ob Cedric seine Meinung geändert habe, weil er ganz allein hier draußen ist. Cedric lehnt weiterhin eine Mitgliedschaft ab und stellt klar, dass er nicht allein ist. Plötzlich werden Bobby Lashley und Shelton Benjamin hinterrücks von The Viking Raiders angegriffen...

4. Match
Six-Man Tag Team Match
Cedric Alexander & The Viking Raiders: Erik & Ivar besiegten The Hurt Business: MVP, Bobby Lashley & Shelton Benjamin via Dirty Rollup von Alexander an MVP

Nach dem Match: Nach dem Match: Lashley & Benjamin wollen Alexander attackieren, doch MVP hält beide zurück. Alexander wirkt sehr verängstigt, jedoch bekommt er zusätzliche Rückendeckung von den Viking Raiders.

Backstage: The Hurt Business attackieren Cedric Alexander bis ihm Apollo Crews und Ricochet zur Hilfe eilen. Die Heels ziehen sich zurück.

5. Match
Tag Team Match
Das Siegerteam bekommt ein Womens Tag Team Championship Match & das Verliererteam wird aufgelöst
The Riott Squad: Ruby Riott & Liv Morgan besiegten The IIconics: Billie Kay & Peyton Royce via Rollup von Riott an Kay

Nach dem Match: The IIconics sind fassungslos und äußerst unglücklich. Beide flehen mehrfach den Referee an und weinen, doch die Entscheidung steht.

Backstage: Shane McMahon führt eine kurze Unterhaltung mit dem Türsteher von Raw Underground.

Seth Rollins und Murphy machen sich auf den Weg in den Ring. Rollins stellt Murphy zur Rede, denn dieser habe ihm gestern einen Tritt gegen den Kopf verpasst. Im Anschluss konnte Dominik einen Sieg erringen. Wenn die WWE Championship auf dem Spiel steht, kann er sich keinen Fehler erlauben. Daher soll Murphy erst einmal aus seinem Blickfeld verschwinden. Beim Abgang bekommt Murphy noch einen harten Schlag von Rollins auf den Hinterkopf verpasst...Auf der Stage wird Murphy hinterrücks von Dominik niedergeschlagen.

6. Match
Sieger bekommt ein WWE Championship Match gegen Drew McIntyre bei WWE Clash of Champions
Seth Rollins besiegte Dominik Mysterio nach einem Stomp - die Mysterio Familie verfolgte das Match voller Sorge auf einem Bildschirm im Backstagebereich

Nach dem Match: Seth Rollins verpasst Dominik einen weiteren Stomp. Die Mutter von Dominik ist geschockt.

Raw Underground: Titus O’Neil fertigt seine Gegner ab bis ihm Riddick Moss gegenübersteht. Beide liefern sich einen heftigen Fight, welchen Riddick Moss für sich entscheidet. 

Backstage: Die amtierenden Raw Tag Team Champs Montez Ford & Angelo Dawkins unterhalten sich über den dominanten Sieg von Riddick Moss und präsentieren einen Scouting Report ihrer heutigen Gegner. Schlussendlich machen sich beide über Andrade, Angel Garza & Zelina Vega lustig.

Earlier Today Video: Wir sehen die Ankunft von Akira Tozawa mit seinen Ninjas in der Parkgarage, doch der Parkwächter möchte den 24/7 Champ keinen Zutritt gewähren, da er nicht auf der Liste steht. Als Tozawa aussteigt entpuppt sich der Wächter als Referee. R-Truth schleicht sich heran und es folgt ein Rollup...1...2...3 - TITELWECHSEL!

Neuer 24/7 Champion: R-Truth

R-Truth flüchtet, doch Tozawa und dessen Ninjas nehmen die Verfolgung auf...

7. Match
Non-Title Tag Team Match
The Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins vs. Andrade & Angel Garza (w/ Zelina Vega & Demi Burnett) endete im No Contest, nachdem das Hallenlicht flackerte und kurz danach mehrere Mitglieder der Retribution in die Halle stürmten und The Street Profits, Andrade und Zelina Vega attackieren, während Angel Garza noch rechtzeitig mit Demi Burnett flüchten kann

Backstage: Adam Pearce ist stinksauer, weil die Security die Situation erneut nicht unter Kontrolle hat.

Raw Underground: The IIconics halten sich bei Shane McMahon und dieser redet beiden aufbauend zu. Als Nächstes folgt das Raw Underground Debüt von Jessamyn Duke. Sie fertigt ihre Gegnerin innerhalb kürzester Zeit ab. Im Anschluss kann sich auch noch ihre Freundin Marina Shafir behaupten. Im weiteren Verlauf wollen es offenbar beide Damen von The IIconics gegen Duke und Shafir aufnehmen, doch Royce befördert ihre Freundin allein in den Ring. Dort wird Kay von Duke & Shafir außer Gefecht gesetzt.

Backstage: Apollo Crews, Ricochet und Alexander befinden sich vor der Raw Underground Tür. Im anschließenden Interview bei Caruso hypt sich Crews. Auch Ricochet meldet sich zu Wort und verspricht Crews zu unterstützen, wenn nötig.

Raw Underground: Der Fight zwischen Apollo Crews und Shelton Benjamin verlagert sich vor dem Ring. Dort lassen auch MVP und Lashley die Fäuste fliegen. Ricochet und Alexander mischen mit. Im Ring prügeln sich alle sechs Superstars. Schlussendlich kann Benjamin Crews via Aufgabe besiegen. The Hurt Business feiern sich.

Backstage: Angel Garza möchte Demi Burnett in Sicherheit bringen, doch sie laufen in die falsche Richtung. Plötzlich laufen einige Mitglieder der Retribution auf ihnen zu. Garza verschwindet und lässt Demi Burnett allein zurück. Diese ist total verunsichert und rennt dann ebenfalls davon. 

8. Match
Triple Threat Match
Sieger bekommt ein WWE Championship Match gegen Drew McIntyre bei WWE Clash of Champions
Randy Orton besiegte Seth Rollins und Keith Lee - Orton verpasste Keith Lee den RKO, pinnte jedoch Rollins, nachdem dieser die Spirit Bomb von Lee kassierte 

Somit wird Drew McIntyre seinen Titel bei WWE Clash of Champions gegen Randy Orton aufs Spiel setzen

Mit dem triumphierenden Randy Orton auf der Stage endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.