Drucken

Raw (07.12.2020)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

07.12.2020 - Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 09.12.2020 (ProSieben MAXX)
 
Zu Beginn der Show stehen Vince McMahon, Triple H und das Raw Roster zu Ehren von Patt Patterson auf der Stage. Auch Tom Phillips, Byron Saxton und Samoa Joe erweisen Patterson ihre Ehre. Es folgen 10 Gongschläge.

Nach dem Intro begibt sich Randy Orton zum Ring, während wir in einem Videorückblick die Ereignisse der vergangenen Woche sehen.

Zurück im Ring: Randy Orton weiß, dass die meisten Männer Angst vor "The Fiend" haben, doch er möchte Wyatt zeigen, wer der böseste Mann auf dem Planeten ist. Bray Wyatt meldet sich auf der Videoleinwand in einer neuen Firefly Fun House Ausgabe zu Wort. Orton meint, dass Wyatt nicht wirklich Spielchen mit ihm spielen möchte. Daraufhin fungiert Bray Wyatt als Gastgeber einer nachgestellten "Der Preis ist heiß" Spielshow mit den Firefly Fun House Puppen als Kandidaten. Zu gewinnen gibt es entweder eine Metallwaffe oder den "Friendly Frog" Kadaver. Da keiner der Kandidaten die richtige Antwort hatte, wurde Wyatt ernst und warnte Orton, weil er immer die richtige Antwort habe.

Orton zeigt sich wie üblich unbeeindruckt und fordert Bray Wyatt, nicht "The Fiend" zu einem Match am heutigen Abend heraus. Er möchte gegen Bray Wyatt antreten, weil er "The Fiend" bei WWE TLC bekommen wird. Bray Wyatt nimmt die Herausforderung voller Begeisterung an.

Social Media Tribute Tweets für Pat Patterson von John Cena, Rey Mysterio, Nikki Bella, Sami Zayn, Hulk Hogan, Bayley und Vince McMahon. 

Backstage: Nia Jax stachelt Shayna Baszler vor dem anstehenden Match auf. Beide wollen Asuka verletzen und Lana noch etwas viel schlimmeres antun.

1. Match
Non-Title Match
Asuka (w/ Lana) besiegte Shayna Baszler (w/ Nia Jax) via Rollup - zuvor versuchte Nia Lana durch das Kommentatorenpult zu befördern, doch Lana schickte Nia nach einem Leg Scissors Takedown gegen das Kommentatorenpult, daraufhin rollte Asuka die abgelenkte Shayna ein

Backstage: The Hurt Business machen sich über einen WWE Mitarbeiter lustig.

Gleich bei Raw: Ricochet & Dana Brooke vs. Slapjack & Reckoning. 

Backstage: Richochet und Brooke unterhalten sich über ihr heutiges Match bis Riddle ins Bild läuft, er hat eine Schachtel Donuts mit der Aufschrift "Bronutts" dabei. Riddle war auf der Suche nach MVP. Ricochet stellt gegenüber Riddle klar, dass sie beschäftigt sind, da sie über ihre Strategie sprechen. Als Riddle geht, lässt sich Sarah Schreiber blicken und möchte ein Interview mit Ricochet und Brooke führen. Ricochet erklärt, weswegen er sich nicht Retribution angeschlossen hat, denn er möchte kein Mitglied von einem großen Haufen Idioten sein. Brooke zeigt ihr blaues Augen und wird dafür Rache an Reckoning nehmen. Ricochet und Brooke werden heute Abend das Kapitel Retribution beenden.

2. Match
Mixed Tag Team Match
Ricochet & Dana Brooke besiegten Slapjack & Reckoning (w/ Mustafa Ali) nach einem Samoan Driver von Brooke gegen Reckoning

Nach dem Match: Mustafa Ali zeigt sich sehr enttäuscht und ermahnt Slapjack und Reckoning.

Backstage: Keith Lee konfrontiert Sheaums und stellt klar, dass er ihm die "Ich bin der gute Typ" Nummer nicht abkauft. Er weiß, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er sich gegen Drew McIntyre wendet. Sheamus ist verärgert und meint, dass er sich heute Abend um Keith Lee kümmern wird.

WWE gratuliert Becky Lynch und Seth Rollins zur Geburt ihres Kindes.

The Miz und Morrison stellten AJ Styles mit Omos als Gast bei MizTV vor. Omos bleibt während des Segments vor dem Ring stehen. Styles hypt im Gespräch das WWE Championship TLC Match gegen Drew McIntyre. "The Phenomenal One" möchte diverse Stahlstühle und Tische gegen den WWE Champion einsetzen. McIntyres Leidenschaft wird nichts mehr bedeuten, wenn er K.O. gegangen ist. Schlussendlich möchte Styles den Titel gewinnen und ganz oben stehen.

Laut Miz & Morrison könne dies nur geschehen, wenn McIntyre es bis zu WWE TLC schafft, allerdings gibt es dafür keine Garantie, da sie McIntyre und Sheamus nachher ordentlich verprügeln werden. Im weiteren Verlauf imitieren The Miz und Morrison ihre Gegner. Styles ist sichtlich amüsiert und auch Omos ist beeindruckt.

Sheamus unterbricht. Er hat The Miz und Morrison satt und auch die Meinung vieler Leute, welche behaupten, er würde sich gegen McIntyre wenden. Sheamus legt sich mit The Miz und Morrison an, doch sie lassen ihn in unausstehlicher Weise wissen, dass er in der Unterzahl ist. 

Sheamus blickt auf die Stage und Drew McIntyre kommt heraus. Der WWE Champion zeigt sich von The Miz und Morrison beeindruckt, schließlich kehren beide in jeder Woche zurück -  ganz egal wie oft sie verprügelt werden. McIntyre merkte dann noch an, dass Maryse die Eier von The Miz hat, während Miz seine durch Morrisons Eier ersetzte, nachdem er Morrison zu seiner B**ch gemacht habe. Styles befindet sich derweil vor dem Ring, während McIntyre und Sheamus die Comedy-Heels attackieren und aus dem Ring schicken. Im Anschluss wirft McIntyre den MITB Koffer vom Ring aus im hohen Bogen auf die Stage - der Koffer zerstört dabei einen kleinen Teil der LED Wand.

3. Match
Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) besiegte Shelton Benjamin (w/ MVP & Cedric Alexander) nach dem Trouble in Paradise

Nach dem Match: Alexander greift sich ein Mikro und erklärt, dass ihn The New Day einfach nur krank macht. Er fordert Kofi Kingston zu einem Match heraus. Kingston und Woods kehren zum Ring zurück.

4. Match
Cedric Alexander (w/ MVP & Shelton Benjamin) besiegte Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) nach dem Lumbar Check

Nach dem Match: Cedric Alexander feiert seinen Sieg. In dieser Woche bleibt er bei seinen Kameraden im Ring.

Nun wird das Tribute Video zu Pat Patterson eingespielt.

5. Match
3-on-2 Handicap Match
AJ Styles (w/ Omos), The Miz & John Morrison besiegten Drew McIntyre & Sheamus nach dem Phenomenal Forearm von Styles gegen Sheamus - zuvor setzte Sheamus alle Heels außer Gefecht und wollte Morrison einen Brogue Kick verpassen, doch dieser duckte sich weg und Sheamus streckte versehentlich McIntyre mit seinem Finisher nieder

Für die nächstwöchige Raw bestätigt: Lana vs. Nia Jax.

Backstage: Lana flippt aus, weil sie Nia Jax in der kommenden Woche gegenüberstehen muss. Asuka beruhigt sie und versucht ihr etwas Selbstvertrauen einzureden. Lana wir plötzlich etwas selbstbewusster, jedoch nur bis sie sich umdreht und Nia erblickt. Lana geht still und leise davon.

Backstage: Carly Caruso steht für ein Interview bei Sheamus. Der Celtic Warrior nimmt an, dass McIntyre hinter ihm her ist, doch sein Brogue Kick war unbeabsichtigt. Plötzlich wird Sheamus von McIntyre konfrontiert: "Du weißt schon, was gleich passieren wird, nicht wahr?" Es folgt ein intensiver Staredown.

Nach der Werbeunterbrechung liefern sich Sheamus und Drew McIntyre einen heftigen Brawl im Backstagebereich. Mehrere Superstars feuern beide an, während der WWE Offizielle Pat Buck dazwischengeht. Daraufhin prügeln Sheamus und Drew McIntyre auf Pat Buck ein und befördern ihn durch einen Catering-Tisch. Sheamus und McIntyre schauen sich an, sie lachen und verbünden sich wieder. Beide wollen als nächstes Bier trinken gehen.

Backstage: Riddle spricht Jeff Hardy an und offeriert ihm Bronutts. Riddle hält die Hardy Boyz für eines der großartigsten Teams aller Zeiten, aber wenn sie sich zusammenschließen würden, könnten sie die Hardy Bros. sein. Hardy lächelte etwas, meint dann aber, er müsse nun für sein Match in den Ring. Jeff probiert Riddles Bronutt.

6. Match
Non-Title Match
Bobby Lashley (w/ MVP) besiegte Jeff Hardy via Aufgabe im Hurt Lock - während des Matches kam Riddle heraus, um Jeff Hardy zu unterstützen


Nach dem Match: Lashley will den Griff nicht lösen. Daraufhin möchte Riddle den Save machen, doch Lashley schickt Jeff gegen Riddle. Schlussendlich probiert MVP einen Bronutt, bevor er die Schachtel zu Boden wirft.

Backstage: Randy Orton bereitet sich mental auf sein Match gegen Bray Wyatt vor. Plötzlich klopft es an der Tür und wir sehen Ramblin Rabbit. Die Marionette verspricht Orton viel Spaß.

Es folgen die finalen Tribute Tweets für Pat Patterson von Shane McMahon, Ric Flair, Dwayne "The Rock" Johnson, Bray Wyatt, Paul Heyman, Drew McIntyre, Edge, Shawn Michaels und Stephanie McMahon.

7. Match
Randy Orton vs. Bray Wyatt endet im No Contest - bevor es zum Ende des Matches komplett dunkel in der Halle wurde, verpasste Orton Bray einen RKO, nachdem das Licht zurück ist, liegt "The Viper" direkt auf "The Fiend", der erhebt sich und setzt die Mandible Claw gegen Orton an

Mit dieser Szene endet Raw.

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.