Drucken

Raw (01.02.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

01.02.2021 - Tropicana Field in St. Petersburg, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 03.01.2021 (ProSieben MAXX)
 
Raw startet direkt mit den Kommentatoren Tom Phillips, Samoa Joe und Byron Saxton.

WWE Champion Drew McIntyre macht sich auf den Weg zum Ring. Drew begrüßt alle zu Raw. Die heutige Raw ist seiner Meinung nach keine gewöhnliche Ausgabe, da wir uns auf der Road to WrestleMania befinden. Er ist bereits gestern Nacht mit Goldberg in den Krieg gezogen. Beide haben alles gegeben und sich dabei den Respekt des anderen verdient. McIntyre erwähnt auch die anderen Matches der Großveranstaltung und den Rumble Sieg von Bianca Belair. Der WWE Champ möchte auch über das Mens Royal Rumble Match sprechen, allerdings ertönt die Musik von Edge.

Der Mens Royal Rumble Sieger macht sich auf den Weg zum Ring. McIntyre bezeichnet Edge als Mentor seit seiner Ankunft in Amerika und bei der WWE. Edge habe auf ihm aufgepasst. McIntyre habe auch mitbekommen, wie Edge zurücktreten musste und wieder zurückkehren konnte. Und gestern gewann Edge das Royal Rumble Match.

Edge bedankt sich bei Drew für die Komplimente und gibt McIntyre recht, denn er war ein Mentor. "Nun habe ich den Royal Rumble gewonnen und das bedeutet, dass ich dich bei WrestleMania um den Titel herausfordern kann!" Edge bezeichnet sich als Bedrohung und kann daher die vielen Komplimente von McIntyre nicht nachvollziehen. McIntyre selbst sieht sich aber nicht als Opportunist.

Sheamus macht sich auf den Weg zum Ring und gratuliert Edge zu seinem Sieg. Edge sollte glücklich und geschmeichelt sein, doch Sheamus ist nicht glücklich. Sheamus verteidigt McIntyre gegenüber Edge. Er kennt ihn besser, weil er schon so lange eine Freundschaft mit ihm führt.

Drew dankt Sheamus und möchte dann wissen, ob Edge eine Entscheidung treffen wird oder ob er es tun muss. Edge meint, er werde seine Entscheidung bekannt geben. Wen auch immer er wählt, er wird WrestleMania als Champion verlassen. Nach dieser Ansage zieht sich Edge zurück.

Drew dreht sich um und bekommt einen Brogue Kick von Sheamus verpasst.



Nach der ersten Werbeunterbrechung im Backstagebereich: Charly Caruso ist bei Sheamus und möchte den Grund seiner Aktion erfahren. Jeder kennt Sheamus als Freund von Drew. Drew ist nicht länger sein Freund, denn er will die WWE Championship!

1. Match
WWE United States Championship
Riddle besiegte Bobby Lashley (c) (w/ MVP) durch DQ via Referee Stoppage, nachdem Lashley den Full Nelson Hold am Ringseil nicht lösen wollte



Nach dem Match: MVP möchte erfahren, warum Lashey so gehandelt hat. Lashley greift sich Riddle ein weiteres Mal und setzt erneut den Full Nelson an und wirft ihn anschließend über die Ringabsperrung.

Wir sehen die Ankunft von Bad Bunny.

Nach einer weiteren Werbeunterbrechung: Riddle ist recht durcheinander. Er weiß nicht mehr gegen wen er eben ein Match bestritten hat. Riddle fragt sogar, was passiert ist.

Backstage: Randy Orton spricht über den diesjährigen Royal Rumble Sieger. Er nahm nicht an, dass Edge in den Ring zurückkehren würde. Orton gratuliert Edge zum Rumble Sieg. Aber es gibt ein Problem. "Ich habe allen gesagt, dass Edge nicht zurückkommen würde. Du machst mich zum Lügner. Ich habe deinen Kopf mit zwei Stühlen zertrümmert und dir sechsmal einen RKO verpasst, ich habe dir sogar gegen den Kopf getreten und deiner Frau einen RKO verpasst. Ich habe dich nach Hause geschickt, damit du dich um deine Kinder kümmerst." Edge wird laut Orton WrestleMania nicht erreichen, denn heute Abend wird er keine Gnade und kein Mitleid walten lassen.



Backstage: Kofi Kingston und Xavier Woods sprechen im Interview über ihre Fehde gegen Retribution. Kofi weiß, dass Ali den Verstand verloren hat und alles das, was ihm 2019 geschehen ist, bekommt Ali zurück.

2. Match
Xavier Woods (w/ Kofi Kingston) besiegte Mustafa Ali (w/ T-Bar & Slapjack) via Rollup - zuvor unterbrach T-Bar ein Cover, daraufhin mischte sich Kingston ein



Backstage: Bad Bunny und Damian Priest führen ein kurzes Gespräch.

Video Countdown: Noch 68 Tage bis WrestleMania.

The Miz und John Morrison steigen für eine weitere Ausgabe von MizTV in den Ring. Der heutige Abend wird wie Miz meint, sehr historisch. Miz und Morrison sprechen über den Royal Rumble und den Auftritt von Bad Bunny. Miz stellt ihren Gast, Bad Bunny vor.

Der Musiker steigt in den Ring und Miz möchte alle Missverständnisse klären. Es folgt ein Videorückblick auf die Ereignisse zwischen Bad Bunny und Miz/Morrison beim Rumble.

Zurück im Ring: Laut Miz haben beide Seiten Fehler gemacht. Aus diesem Grund entschuldigt sich Miz und fordert auch eine Entschuldigung von Bad Bunny, doch dieser antwortet mit "Nein". Miz hörte, dass Bad Bunny ein Wrestler werden möchte. Bad Bunny bestätigt dies. Miz prahlt, denn er habe schon viele Leute zu Stars gemacht und nennt Daniel Bryan als Beispiel. Beide könnten ihm beibringen, wie man ein WWE Superstar wird und Miz bittet bei der Aufnahme seines Albums für Unterstützung - Bad Bunny zeigt kein Interesse.

Miz will wissen, ob Bad Bunny eine Ahnung hat, wo er sich gerade aufhält und mit wem er spricht. "Du bist in unserem Ring, in unserer Show. Dieser Ring kann ein sehr gefährlicher Ort sein!" Bad Bunny beruhigt beide, denn er ist hier, daer einen guten Freund habe, der auch bei MizTV auftreten möchte.

Damian Priest steigt in den Ring und streckt The Miz mit einem Forearm nieder. Miz und Morrison verlassen den Ring.



Bad Bunny setzt sich für das nächste Match zu den Kommentatoren.

3. Match
Damian Priest (w/ Bad Bunny) besiegte The Miz (w/ John Morrison) nach dem Reckoning - zuvor verhinderte Bad Bunny, dass The Miz seinen MITB Koffer einsetzen konnte, danach händigte er Morrison den Koffer aus, der Faustschlag von Bunny gegen Morrison lenkte The Miz ab und führte zum Finisher von Priest



Ein Video fasst die Ereignisse von Alexa Bliss aus der vergangenen Woche zusammen. Sie wird heute Abend gegen Nikki Cross antreten.

4. Match
Raw Tag Team Championship
The Hurt Business: Shelton Benjamin & Cedric Alexander (c) besiegten Lucha House Party: Lince Dorado & Gran Metalik nach dem Paydirt von Benjamin gegen Metalik - zuvor wechselte sich Benjamin selbst ein



Backstage: Charlotte Flair und Asuka stehen Sarah Schtreiber für ein Interview zur Verfügung. Charlotte und Asuka geben Lacey Evans und Ric Flair die Schuld für ihre Titelniederlage. Nun hat Charlotte nur eine Sache im Kopf, sie möchte die Titel unbedingt mit Asuka zurückgewinnen.

Pop-Up-Video: Naomi und Lana möchten gemeinsam die Womens Tag Team Champion Titel gewinnen.

5. Match
Nr. 1 Herausforderer Match
Siegerteam bekommt ein Womens Championship Match gegen Nia Jax & Shayna Baszler
Lana & Naomi besiegten Dana Brooke & Mandy Rose und Asuka & Charlotte Flair nach dem Rear View von Naomi gegen Asuka - zum Ende des Matches kamen Ric Flair und Lacey Evans heraus, daraufhin verließ Charlotte den Ring und Naomi nutzte die Ablenkung



Backstage: Charly Caruso spricht den WWE Champ auf die Ereignisse am heutigen Abend an. Für McIntyre wäre es eine Ehre bei WrestleMania gegen Edge anzutreten. Bzgl. Sheamus ist McIntyre sichtlich enttäuscht, beide hatten schon häufiger Streit, aber das hier ist anders. Wenn Sheamus tatsächlich ihre 20-jährige Freundschaft einfach so wegwerfen möchte, soll es wohl so sein und wenn er einen Fight möchte, dann kann er diesen gern bekommen.



Das nächste Video zeigt die Rückkehr und Teilnahme von Carlito am Mens Royal Rumble Match.

6. Match
Tag Team Match
Jeff Hardy & Carlito besiegten Jaxson Ryker & Elias nach der Swanton Bomb von Hardy gegen Elias



Das nächste Video fasst die Rivalität zwischen Edge und Randy Orton zusammen.



Backstage: Edge spricht euphorisch über seinen Royal Rumble Sieg und der Rückkehr aus seiner Verletzungspause, dennoch ist da diese schwarze Wolke über seinen Kopf. Mit der schwarzen Wolke meint er Randy Orton. In der vergangenen Nacht hatte auch Orton die Chance den Rumble zu gewinnen, doch "The Viper" verletzte sich am Knie. "Du erklärst deine Tat damit, weil es um Liebe geht, du liebst meine Familie. Hör auf mit dem Quatsch. Es ist alles nur, weil du neidisch darauf bist, wer ich bin. Ich war eine Stunde lang im Rumble und du acht Minuten lang!" Edge möchte Orton hinter sich lassen, damit er sich voll und ganz auf WrestleMania konzentrieren kann, weil er dort den Titel, den er nie verloren hat zurückerobern möchte. "Heute Abend kann ich meinen kleinen Mädchen erklären, warum ich sie nicht tragen oder mit ihnen Fußball spielen konnte. Heute Abend wird es enden."



Nach einer Werbeunterbrechung: Edge trifft auf Damian Priest und schüttelt seine Hand. Edge freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihm.

7. Match
Alexa Bliss besiegte Nikki Cross nach der Sister Abigail - während des Matches verwandelte sich Alexa und war plötzlich die alte Freundin von Nikki, doch es dauerte nicht lange bis sich Little Miss Bliss zurückverwandelte



Nach dem Match: Als Alexa die Stage hinaufgeht, ertönt die Musik von Randy Orton. Beide schauen sich kurz an und gehen aneinander vorbei.

Nun ist es Zeit für den Main Event.

8. Match
Edge besiegte Randy Orton nach einem Spear - zuvor wurde Orton von Alexa Bliss abgelenkt, sie saß auf dem Turnbuckle und blutete aus dem Mund



Mit dem siegreichen Edge endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.