Drucken

Raw (08.03.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

08.03.2021 - Tropicana Field in St. Petersburg, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 10.03.2021 (ProSieben MAXX)
 
Raw startet mit einem Videorückblick: Bobby Lashley besiegte The Miz und wurde neuer WWE Champion.

Backstage: Sarah Schreiber spricht Lashley auf den Titelgewinn an. Lashley ist überglücklich, er habe sehr viele Hindernisse gehabt und sich durchgekämpft, um die Chance auf den Titel zu bekommen. Als er die Chance bekam, wollte er ein Exempel an The Miz statuieren. Gleichzeitig habe er den Jungs im Raw Umkleideraum eine Botschaft geschickt. Sechzehn Jahre waren zu lang, um auf den Titel zu warten. Keiner wird ihm den Titel wegnehmen können. "Die allmächtige Ära hat begonnen!"



The Miz steigt mit John Morrison in den Ring und erwähnt einmal mehr, wie viel er für die Company getan hat, während er nie eine Verletzung erlitt. Technisch betrachtet, habe er seinen Titel in der vergangenen Woche erfolgreich verteidigt, nachdem er durch Auszählen verloren hatte. Es war zwar dubios, doch damit konnte er alle überlisten. The Miz erwähnt alle weiteren Ereignisse die dann letztendlich zum Main Event Match der vergangenen Woche führten, dort wo er seinen Titel verlor. Das Einzige, was WWE richtig gemacht hat, ist das Rematch, welches er heute Abend bekommt und alle die Lashleys Sieg in der letzten Woche gefeiert haben, können nachher über ihren neuen Champion berichten.



Es folgt ein erstes Video zum Ticketvorverkauf für WrestleMania 37. "Back in Business" ist der Slogan der Show. Tickets gehen in der kommenden Woche in den Vorverkauf.

Es folgt ein aktualisierter Einzug von Bobby Lashley mit Blitzeffekt.

1. Match
WWE Championship Rematch
Bobby Lashley (w/ MVP) besiegte The Miz (w/ John Morrison) via Aufgabe im Hurt Lock - Drew McIntyre verfolgte das Match auf einem Monitor im Backstagebereich



Backstage: Drew McIntyre teilt Sarah Schreiber mit, dass nur er ein wahrer Herausforderer sei. McIntyre verärgert die Attacke von Lashley, denn dies führte erst zu seinem Titelverlust an The Miz. McIntyre erinnert, wie er fünf andere Gegner in der Elimination Chamber überstehen und im vergangenen Jahr sogar einen Brock Lesnar besiegen konnte. McIntyre stellte Lashleys Leidenschaft und Herz für den Titel infrage. Plötzlich wird McIntyre hinterrücks von Sheamus attackiert und gegen einen Roadcase befördert. Sheamus stellt klar, dass ihre Fehde noch nicht vorbei ist. Sheamus geht davon und lässt einen verärgerten Drew McIntyre zurück.



Video: Rhea Ripley demnächst bei Raw.



Backstage: Adam Pearce sucht das Gespräch mit McIntyre, doch der ehemalige WWE World Champ lässt Pearce nicht zu Wort kommen, denn er fordert ein No DQ Match gegen Sheamus und zwar so schnell wie möglich.

Backstage: R-Truth nähert sich Braun Strowman und behauptet, dass sich Bugs Bunny (natürlich meint er Bad Bunny) den Monstars angeschlossen hat, deshalb benötigt er einen eigenes Monstar, um sein Baby (den 24/7 Champion Titel) zurückzubekommen. Truth scherzt noch etwas bis Strowman ersichtlich macht, kein Interesse für Truth aufzubringen - er wird nun in den Ring steigen und eine Entschuldigung von Shane McMahon verlangen. R-Truth setzt seine Sonnenbrille auf und versucht Strowman wie bei "Men in Black" die Erinnerung zu nehmen, was natürlich nicht klappt. Truth bemerkt dies und läuft weg.

Video: William Regal wird am Mittwoch bei WWE NXT eine große Ankündigung machen.

Nachher bei Raw: Drew McIntyre vs. Sheamus - No DQ Match.

Braun Strowman steigt in den Ring und beschwert sich über Shane McMahon. "The Monster Among Men" weiß, dass er Shane das Genick brechen kann, doch dann würde er wohl gefeuert werden. Strowman fordert Respekt und eine Entschuldigung.

Shane McMahon steigt zu Strowman in den Ring und sagt: "Ich entschuldige mich!" Danach verlässt Shane den Ring und begibt sich zurück in den Backstagebereich. Strowman ist unzufrieden.



Backstage: Sarah Schreiber spricht Shane auf dessen kurze Entschuldigung an und will wissen, ob er nicht noch etwas mehr mitteilen möchte. Shane sagt: "Vielleicht später" und geht.

Vor dem Match: Sheamus wird beim Einzug hinterrücks von Drew McIntyre attackiert. McIntyre befördert Sheamus gegen die Absperrung, Ringtreppe und den Ringrand. Danach wird das Match gestartet.

2. Match
No DQ Match
Drew McIntyre vs. Sheamus endete im No Contest/Referee Stoppage, nachdem beide jeweils eine Ringtreppe nahmen und aufeinander losgingen, nach dem Aufprall gingen beide zu Boden und es brach ein lautstarker "THIS IS AWESOME" Chant aus, da beide Superstars nicht mehr ansprechbar waren, beendete der Referee das Match

Nach dem Match: Der erschöpfte Sheamus stellte einmal mehr klar, dass ihre Fehde noch nicht vorbei ist.



Es folgt ein Videorückblick der Ereignisse zwischen Randy Orton und Alexa Bliss.

Der neue WWE Interviewer Kevin Patrick führt ein Interview mit AJ Styles (w/ Omos). The Phenomenal One ignoriert absichtlich die Frage von Patrick, weil er über Orton sprechen möchte. Styles amüsiert sich, da Orton offenbar ein Opfer der Voodoo-Magie sei. Orton läuft ins Bild und möchte erfahren, was daran so lustig ist. Für Styles ist Orton in dieser Angelegenheit schwach. Orton fordert Styles zu einem Match am heutigen Abend heraus, damit er ihm zeigen kann, wie schwach er ist. Styles nimmt die Herausforderung an, doch er warnt Orton, denn er könnte mit Omos ein noch größeres Problem bekommen. Orton ist sichtlich zufrieden.

Für die Raw Show der nächsten Woche bestätigt: Shelton Benjamin und Cedric Alexander werden ihre Tag Team Champion Titel gegen The New Day aufs Spiel setzen.

3. Match
Xavier Woods (w/ Kofi Kingston) besiegte Shelton Benjamin (w/ Cedric Alexander) via Inside Cradle - zuvor legte sich Benjamin mit Kingston an, diese Situation nutzte Woods zum Sieg



Backstage: Riddle teilt Schreiber im Interview mit, dass Retribution ihn nicht im anstehenden Match ablenken können. Riddle beschäftigt jedoch eine andere Sache, denn er weiß nicht, wo er seinen Scooter parken soll. Erst kürzlich habe er ihn hinten abgestellt und einen Strafzettel bekommen. Er könne ihn natürlich zum Ring bringen, allerdings würde sein Scooter dann wohl von Mustafa Ali zerstört werden.

Kofi Kingston und Xavier Woods erreichen den Backstagebereich und Riddle fragt beide, ob sie nachher Call of Duty spielen wollen, wenn er Slapjack besiegt hat. Riddle überreicht beiden seinen Scooter, um aufzupassen.

Für WWE Raw in der nächsten Woche bestätigt: Riddle wird seine United States Championship gegen Ali aufs Spiel setzen.

4. Match
Non-Title Match
Riddle (c) besiegte Slapjack (w/ Mustafa Ali) nach dem Bro Derek

Nach dem Match: Ali ermahnt Slapjack.



Backstage: Adam Pearce fragt Shane, was er eben sagen wollte. Shane ist nicht bereit sich gegenüber Pearce zu erklären. Allerdings ist er bereit Strowman etwas mitzuteilen. Pearce soll Strowman rausschicken.

Shane McMahon steigt in den Ring und wartet dort auf Braun Strowman. "The Monster Among Men" begibt sich ebenfalls in den Ring. Shane spielt Strowman vor, dass sein Mikrofon nicht funktioniert. Deshalb verlässt er den Ring, um ein neues zu holen.

Shane entfernt sich vom Ring und atmet schwer, als er darüber nachdenkt, was er eigentlich sagen möchte. Strowman möchte wissen, warum Shane herausgekommen ist.

Shane zögert und erkennt dann, dass Strowmans Wut größer wird. Shane möchte Strowman nicht als dumm bezeichnen, aber im Grunde genommen ist er es. Shane stottert dann absichtlich und nennt ihn "B-b-b-b-braun". Strowman hat genug gehört und will sich Shane schnappen, doch dieser zieht sich zurück.

Backstage: Shane läuft auf einen SUV zu. Als Strowman den Ort erreicht, fährt das Fahrzeug davon. Strowman verlässt die Szenerie, während sich Shane wieder blicken lässt. Jemand anderes fuhr weg. Shane lacht und sagt: "So dämlich!"



Videorückblick: Nia Jax verlor vor einigen Wochen ein Tables Match gegen Lana.

Vor dem nächsten Match: Nia Jax und Shayna Baszler kommen mit Reginald heraus. Nachdem Reginald von Carmella gefeuert wurde, verspürte Nia Mitleid mit ihm. Nia weiß auch etwas über Wein und findet Reginald süß.

5. Match
WWE Women's Tag Team Championship
Nia Jax & Shayna Baszler (w/ Reginald) besiegten Naomi & Lana nach einer Powerbomb von Nia gegen Lana - während des Matches umklammerte Reginald das Bein von Naomi, bevor er einen Dropkick von Lana einstecken msste

Nach dem Match: Nia Jax bringt Reginald auf ihrer Schulter in den Backstagebereich.



Backstage: Sarah Schreiber teilt Orton mit, dass sich mehrere Wrestler um sein Wohlbefinden sorgen. Orton ist überrascht, denn eigentlich hat er ja keine Freunde und findet es gleichzeitig amüsant, denn keiner trat an ihm deswegen heran. Letztendlich müsse sich jedoch nur Styles sorgen, schließlich könnte er einen RKO bekommen.

Nach einer Werbeunterbrechung hält sich Schreiber für ein Interview bei Mandy Rose und Dana Brooke auf. Beide möchten als Team und Individuen ernst genommen werden. Charlotte Flair gesellte sich dazu und erinnert, dass sie ein Titelmatch bei WrestleMania haben möchte. Rose und Brooke wollen es auch. Charlotte räumt beiden fünf Wochen ein. In dieser Zeit können sie zeigen, was sie drauf haben.



Backstage: Kevin Patrick möchte von Styles wissen, ob er seine Kommentare über Orton bedauert. Styles antwortet mit einem klaren Nein. Orton solle sich seiner Meinung nach auf The Fiend oder Alexa Bliss oder wen auch immer konzentrieren. Styles wird Orton auf der Road to WrestleMania eine Niederlage bescheren.

Nun steht das Main Event Match an.

6. Match
AJ Styles (w/ Omos) besiegte Randy Orton nach dem Phenomenal Forearm - zuvor erschien Alexa Bliss auf der Videoleinwand und zündete ein Streichholz an, daraufhin folgte Pyro aus allen vier Ringecken und Orton spuckte erneut die schwarze Flüssigkeit aus

Nach dem Match: Orton schaut sich die lachende Alexa Bliss an. Damit endet die Show.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.