Drucken

Raw (22.03.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

22.03.2021 - Tropicana Field in St. Petersburg, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 24.03.2021 (ProSieben MAXX)
 
Raw startet direkt mit der Begrüßung von Tom Phillips. Als Co-Kommentatoren fungieren Byron Saxton und Samoa Joe.

1. Match
Non-Title Match
Bobby Lashley (w/ MVP) besiegte Sheamus via Aufgabe im Hurt Lock - während des Matches gesellten sich Cedric Alexander und Shelton Benjamin zum Ring und während Alexander den Referee ablenkte, streckte Benjamin Sheamus mit einer Clothesline nieder - zum Ende des Matches wurde Sheamus von Alexander abgelenkt

Nach dem Match: Shelton Benjamin und Cedric Alexander attackieren Sheamus bis Drew McIntyre den Save macht. McIntyre befördert Alexander zunächst gegen die Ringabsperrung und danach über die Ringabsperrung. McIntyre möchte sich im Anschluss um Benjamin kümmern, doch der weicht zurück. McIntyre steigt in den Ring und fordert Lashley auf, ihn zu attackieren, aber MVP hält Lashley zurück.



Backstage: Lashley möchte von Cedric Alexander und Shelton Benjamin wissen, was das eben war. Beide wollten Lashley unterstützen, doch der WWE Champ wollte ihre Hilfe nicht. MVP erklärt beiden, dass sie es so aussehen ließen, als könnte Lashley Sheamus nicht alleine besiegen.

Es folgt ein Videorückblick der aktuellen Ereignisse zwischen Randy Orton und "The Fiend" Bray Wyatt von WWE Fastlane.

2. Match
Non-Title Match
Asuka besiegte Peyton Royce via Aufgabe im Asuka Lock



Nach dem Match: Es ertönt die Musik von Rhea Ripley. "The Nightmare" steigt in den Ring und betrachtet Asuka als eine der größten Women's Champions in der Geschichte der WWE. Nachdem Asuka ihre Verletzung auskuriert hatte, forderte Charlotte die Japanerin zu einem Titelmatch heraus, doch nun ist Charlotte nicht hier, weil sie sich derzeit von COVID-19 erholt. Aus diesem Grund fordert Rhea Asuka an ihrem ersten Abend bei Raw zu einem Womens Championship Match bei WrestleMania heraus.

Asuka teilt etwas auf Japanisch mit, bevor sie meint, dass Rhea nicht bereit für den Raw Womens Champion ist. Asuka nimmt die Herausforderung an.



Backstage: Drew McIntyre teilt Adam Pearce im Gespräch mit, dass er nicht tatenlos zuschaut, wenn Sheamus attackiert wird. The Hurt Business fordern für den heutigen Abend ein Handicap Match gegen McIntyre. Allerdings möchte Pearce erst mit McIntyre darüber sprechen, bevor er eine finale Entscheidung trifft. Lashley habe laut McIntyre alles getan, um den Titel zu gewinnen und er wird alles Nötige tun, um den Titel zu behalten. "Wenn ich heute Abend gewinne, werden Shelton und Cedric bei WrestleMania vom Ring verbannt!" Pearce ist einverstanden.

Die Kommentatoren bestätigen das Raw Womens Championship Match zwischen Asuka und Rhea Ripley für WrestleMania.

Video Countdown: Noch 19 Tage bis WrestleMania.

The Miz und John Morrison präsentieren eine weitere Ausgabe von MizTV. Miz und Morrison thematisieren Damian Priest und Bad Bunny. Beide haben kein Interesse von beiden ausgelacht und verspottet zu werden. Bad Bunny gehört einfach nicht hierher. Der Musiker hängt Backstage ab und zeigt keinen Respekt. Miz bezeichnet sich selbst als zweifachen Grand Slam Champion und Morrison merkte an, dass John Cena, Brock Lesnar und Undertaker das nicht von sich behaupten könnten. The Miz fordert mehr Respekt für Morrison und sich. Beide blicken auf das WrestleMania Poster. Dort sind beide nicht zu sehen, allerdings Bad Bunny. The Miz blickt nun auf die Ereignisse der vergangenen Woche zurück: The Miz schlug mit einer Gitarre auf Bad Bunny ein. Morrison möchte, dass Bad Bunny wieder zurück in das Loch hüpft, aus dem er herausgekrochen kam. Miz und Morrison präsentieren einen Ausschnitt aus ihrem neuen Musikvideo, welches sie Bad Bunny widmen. Im Anschluss fordert The Miz "Bad Bunny" zu einem Match bei WrestleMania heraus. Miz droht damit die Karriere von Bad Bunny zu beenden.



Jeff Hardy begibt sich für das Match gegen The Miz in den Ring. Da Jeff davon ausgeht, dass Morrison in das Match eingreifen wird, soll dieser zurück in den Backstagebereich. Morrison ist einverstanden und geht.

3. Match
The Miz besiegte Jeff Hardy nach dem Skull Crushing Finale

Nach dem Match: Bad Bunny streckt The Miz mit einer Gitarre nieder. Bad Bunny begibt sich auf die Stage und sagt: "Ich nehme deine Herausforderung an, B*tch!"



Backstage: Riddle fährt mit seinem Scooter an AJ Styles und Omos vorbei. Styles meint zu Omos, dass er The New Day heute Abend wirklich schlecht aussehen lassen wird.

AJ Styles und Omos steigen in den Ring und "The Phenomenal One" hypt ihr Tag Team Match gegen The New Day bei WrestleMania. Beide werden The New Day buchstäblich begraben, denn eine Niederlage ist keine Option.

Xavider Woods & Kofi Kingston unterbrechen. Xavier Woods findet die Äußerung von Styles lustig, denn er habe das Wort begraben verwendet und das erinnert Xavier an das Boneyard Match aus dem vergangenen Jahr, welches für Styles alles andere als gut ausging. Kingston sieht in Styles einen kleinen Mann und er warnt Omos vor der Niederlage, wenn Styles gepinnt wird. The New Day möchte nun wissen, wie nahe sich beide stehen. Styles stellt klar, dass Omos sein bester Freund ist.

The New Day stellt Styles einige Fragen, um zu erfahren, ob sich beide wirklich so gut kennen. Wir erfahren, dass Styles Omos nicht so gut kennt. Styles hat dann genug und fordert Kingston auf, in den Ring zu steigen, damit er ihn verprügeln kann. Styles zieht The New Day auf, indem er ununterbrochen: "AJ ROCKS" ruft und dabei seine Hüften schwingt.



Die Kommentatoren sprechen über die bevorstehende WWE Hall of Fame Aufnahme von Eric Bischoff.

4. Match
Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) besiegte AJ Styles (w/ Omos) nach dem SOS - als Styles zum Ende des Matches seinen Phenomenal Forearm zeigen wollte, wurde er von Xavier Woods abgelenkt, danach konterte Kingston den Finisher von Styles mit einem SOS zum Pinfall-Sieg



Backstage: Kevin Patrick möchte von Sheamus erfahren, weshalb er ein Match gegen Lashley bestreiten wollte. Sheamus erklärt, er werde nie vor einem Kampf zurückweichen.

Riddle unterbricht, indem er auf seinem Scooter ins Bild fährt. Sheamus täuscht Interesse am Scooter vor und stellt Riddle Fragen. Sheamus schnappt sich den Scooter und verwendet diesen als Schlagwaffe gegen Riddle. Riddle krümmt sich vor Schmerzen und fragt sich, weshalb er eben von Sheamus attackiert wurde.



5. Match
2-on-1 Handicap Match
Sollte McIntyre gewinnen, werden Alexander und Benjamin für das WWE Championship Match bei WrestleMania vom Ring verbannt
Drew McIntyre besiegte The Hurt Business: Shelton Benjamin & Cedric Alexander nach dem Claymore Kick gegen Alexander



Backstage: MVP ermahnt Benjamin und Alexander. Der verärgerte Lashley lässt sich blicken. Der WWE Champ schubst Benjamin und wirft beiden vor versagt zu haben. Lashley begibt sich zu den üblichen 24/7 Wrestlern und verspricht demjenigen ein Titelmatch, der McIntyre noch vor WrestleMania ausschalten kann.



6. Match
Non-Title Tag Team Match
Nia Jax & Shayna Baszler (w/ Reginald) besiegten Dana Brooke & Mandy Rose nach dem Samoan Drop von Nia Jax gegen Mandy Rose - Reginald lenkte Brooke & Rose während des Matches ab



Backstage: Alexa Bliss befindet sich auf ihrer Schaukel und lässt Randy Orton wissen, dass sie weiterhin ein Bestandteil seines Lebens ist. Zudem solle Orton mit seinen Wünschen besser vorsichtig sein. Das Segment endet, nachdem Alexa Bliss mit der Stimme von "The Fiend" Let Me In" sagt.

Elias, Jaxson Ryker und Shane McMahon befinden sich im Ring. Shanes linkes Bein ist bandagiert und er hat eine Krücke dabei. Shane meint, er hätte schon lange den Boden mit Braun Strowman gewischt, wenn seine Verletzung nicht wäre. Er habe immer noch vor, "B-b-b-braun" zu besiegen, sobald er seine Verletzung auskuriert hat. Elias war Shane gestern Abend keine große Hilfe. Elias möchte sich dazu äußern, aber Shane möchte sich nicht unterbrechen lassen. Es folgt eine gemeinsame musikalische Performance. Elias und Shane singen über die Dummheit von Strowman.

Strowman kommt heraus und es ist ihm völlig egal, ob Shane verletzt ist oder nicht. Zudem hat er einen Song für Elias: "The man who got these hands"...



7. Match
Braun Strowman besiegte Elias (w/ Shane McMahon & Jaxson Ryker) nach einem Powerslam - als Strowman während des Matches seine Shoulder Blocks gegen Ryker & Elias vor dem Ring verteilte, wurde ein tuckernder Zug Soundeffekt eingespielt

Nach dem Match: Shane schlägt mit der Krücke auf den Rücken von Strowman ein, doch die Aktion hatte keine Wirkung. Strowman möchte sich seinen Rivalen schnappen, doch Shane flüchtet aus dem Ring und scheint wohl doch kein Problem mit seinem Bein zu haben. Strowman fordert Shane zu einem Match bei WrestleMania heraus. Shane lächelt und nimmt die Herausforderung an. Shane ist bereit jedes Match zu akzeptieren, welches von Strowman vorgeschlagen wird, da er sowieso gewinnt, weil "The Monster Among Men" dumm ist.



Die Kommentatoren gehen alle bestätigten Matches für WrestleMania durch.

Backstage: Randy Orton kündigt das Ende am heutigen Abend für "The Fiend" und Alexa Bliss an. Er hat eine schwarze Tasche dabei.

Randy Orton begibt sich mit der schwarzen Tasche in den Ring. Er schnappt sich ein Mikro und erinnert an WWE TLC, denn dort habe er "The Fiend" angezündet. Doch in er gestrigen Nacht kam "The Fiend" zurück. Aus diesem Grund möchte Orton den "Bullshit" für immer beenden.

Alexa Bliss betritt die Stage und bringt eine Aufziehbox mit. Aus dieser springt eine kleine "The Fiend" Puppe heraus, bevor es in der Arena stockdüster wird. Plötzlich sprüht Feuer aus den Ringpfosten, das Licht ist zurück und "The Fiend" steht im Ring. Er starrt Orton jedoch nur an.

Orton packt aus der Tasche einen Benzinkanister aus und begießt den bewegungslosen "The Fiend" mit dem Inhalt. Danach holt sich Orton Streichhölzer. Als sich "The Fiend" in Gang setzt, folgt ein RKO von Orton gegen seinen Rivalen.

Alexa Bliss lenkt Orton im weiteren Verlauf ab. Dies nutzt "The Fiend" und verpasst Orton die Sister Abigail. Die erfreute Alexa Bliss tanzt um "The Fiend" herum und zeigt auf das WrestleMania Logo. Die Kommentatoren bestätigen nun Randy Orton vs. "The Fiend" Bray Wyatt für WrestleMania. Nach dieser Ankündigung endet die Show.



Aktuelle WrestleMania 37 Card - Acht Matches bestätigt!

wp pumKeine Raw Ergebnisse mehr verpassen, sofort informiert werden und immer auf dem Laufenden bleiben. Hier unsere PUSH-Nachrichten abonnieren

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.