Drucken

Raw (09.08.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

09.08.2021 - Amway Center in Orlando, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 11.08.2021 (ProSieben MAXX)

Das Raw Kommentatorenteam, bestehend aus Corey Graves, Byron Saxton und Jimmy Smith begrüßen die Zuschauer.

Randy Orton macht sich auf den Weg zum Ring. Orton meint, dass er an dieser Stelle "Willkommen bei Monday Night Raw" sagen soll. "The Viper" möchte fortfahren, allerdings ertönt die Musik von Riddle und dieser begibt sich mit seinem Scooter zum Ring.

Riddle erwähnt, wie sehr er Randy vermisst hat und möchte wissen, wo sein Bro die ganze Zeit über gesteckt hat. Zunächst dachte Riddle, dass sich Orton wie eine Anakonda versteckt, aber vielleicht war er auch einfach noch im Urlaub. Riddle habe Orton sehr vermisst. Riddle erzählt, dass sein Stiefvater vor 25 Jahren losgegangen sei, um Milch zu holen und nie wieder zurückgekommen ist. "Du bist zurück und weißt du, was das bedeutet? Wir können ein Team sein. Wir können R-K-Bro sein!"

Randy fragt Riddle, wie zur Hölle er darauf kommt, dass er wieder mit ihm zusammenarbeiten möchte? Zwar hatten beide einige Matches und einen Buzz in den sozialen Medien. "Aber seien wir mal ehrlich. Ich arbeite gründlicher allein. Du hast es auch ohne meine Hilfe geschafft, oder ohne deinen Stiefvater," stellt Orton klar. Riddle möchte von Orton wissen, ob das bedeutet, dass er nicht mehr mit ihm in einem Team fungieren möchte? Randy behauptet, dass beide ein gutes Team gewesen sind.

AJ Styles und Omos begeben sich nun zum Ring. Styles macht sich über Riddle und Orton lustig und findet die Situation peinlich. Orton habe einige Spitznamen wie Viper, Apex Predator und Legendkiller. Jeden den er getroffen hat, habe er benutzt und abgefertigt. Glaubst du, dass er dein Freund sein wird?," fragt Styles Riddle.

"Das ergibt keinen Sinn. Es ist Randy Orton." Styles nahm an, dass Omos Riddle verletzt, indem er ihn durch die Gegend befördert. "Ich hätte aber nie gedacht, dass ein gebrochenes Herz wegen Randy Orton dich am meisten verletzen würde."

Orton verbietet Styles den Mund und erklärt, dass er sieben Wochen lang zu Hause war und zugesehen hat, wie Styles sein Maul aufgerissen hat und so tat, als würde er diesen Laden hier leiten. "Das Einzige was größer ist als dein Ego, ist dieser Trottel da drüben!"

Styles stellt klar, dass Omos kein Trottel ist. Styles offeriert sich als Gegner von Orton am heutigen Abend, um zu sehen, wer Raw leitet. Orton nimmt die Herausforderung an. Heute Abend wird er Styles besiegen und er wird es mit den drei zerstörerischsten Buchstaben im Sports Entertainment tun....R-K-... Orton setzt zu einem RKO an, doch Styles flüchtet. Omos stößt Orton beim RKO-Versuch weg.

Nachdem Orton den Ring verlassen hat, möchte Riddle seinen eigenen RKO gegen Omos zeigen, doch Omos kontert und streckt Riddle mit einem Chokeslam nieder. Orton geht davon und lässt den abgefertigten Riddle zurück.



Videorückblick der Ereignisse zwischen Drew McIntyre, Jinder Mahal, Veer und Shanky der vergangenen Woche.

Backstage: Kevin Patrick spricht Baron Corbin auf die heutige Brand to Brand Challenge gegen Drew McIntyre an. Corbin erläutert, dass es momentan eine schwierige Zeit für ihn ist und er Geld braucht. Jinder Mahal gibt ihm eine Möglichkeit. Zwar möchte er nicht von einem Schwert enthauptet werden, doch ihm gehen die Möglichkeiten aus. Wenn es ihm hilft Drew McIntyre zu besiegen, dann ist er bereit.

1. Match
Brand-to-Brand Invitational Match
Drew McIntyre besiegte Baron Corbin nach einem Claymore Kick - das Match wurde von Jinder Mahal, Veer und Shanky auf einem Monitor im Backstagebereich verfolgt

McIntyre setzte gegen Ende des Matches zu einem Claymore an, doch Corbin bettelte um Gnade. McIntyre schnappte sich ein Mikrofon und nannte Corbin "erbärmlich". McIntyre fragte, wie viel Geld er benötigen würde, um für ein paar Tage über die Runden zu kommen und um eine warme Mahlzeit und eine Dusche zu bekommen. Corbin bat um 100.000 US-Dollar. McIntyre erhöhte auf 200.000 und dann auf 300.000 Dollar und ließ dann seinen Countdown und seinen Finisher folgen.

Nach dem Match: Jinder Mahal, Veer und Shanky kommen heraus, während Drew McIntyre auf sein Schwert zurückgreift. Die Heels bleiben dem Ring fern.



Backstage: Riddle sucht erneut das Gespräch zu Orton. Er hofft, dass sie weiterhin Freunde sein können, auch wenn sie keine Tag Team Partner mehr sind. Riddle fragt Orton, ob er es wirklich ernst meint? "Ich meine er ernst und nenne mich nicht Bro!", sagt Orton. Das Publikum buht.

Videorückblick: Jeff Hardy besiegte Karrion Kross auf unfaire Art und Weise vor drei Wochen. Nun steht das Rematch an.

Pop-Up Video: Karrion Kross blickt auf eine Sanduhr und prophezeit den Untergang für Jeff Hardy.

2. Match
Non-Title Match
Karrion Kross besiegte Jeff Hardy via Aufgabe im Kross Jacket

Nach dem Match: Jeff muss einen weiteren Saito Suplex von Kross einstecken. Danach setzt er erneut seinen Submission Hold an.



Videorückblick: Tamina besiegte in der vergangenen Woche Doudrop. Alexa Bliss bezeichnete Eva Marie im Anschluss als Verliererin des Matches. Wir sehen ebenfalls, wie Alexa Bliss hinterrücks von Doudrop attackiert wurde und sich Lilly von allein erhob.

Das nächste Video blickt auf die Beziehung zwischen Orton und Riddle.



Backstage: Kevin Patrick spricht Riddle auf dessen Beziehung mit Orton an. Riddle ist traurig, denn Orton möchte weder sein Tag-Partner, noch sein Freund sein und ihn auch nicht in seiner Ringecke haben, wenn "The Viper" nachher das Match gegen Styles bestreitet. Riddle ist jedoch bereit Orton bereit gehen zu lassen.

3. Match
Alexa Bliss (w/ Lilly) besiegte Doudrop (w/ Eva Marie) via Rollup - zuvor wurde Doudrop von der ihr zuzwinkernden Lilly abgelenkt

Nach dem Match: Eva ist verärgert, doch Doudrop versucht ihr zu erklären, was gerade passiert ist.



Videorückblick: Damian Priest & Ricochet besiegten in der letzten Woche Sheamus & John Morrison.

Backstage: The Miz und John Morrison führen eine Unterhaltung. Miz befindet sich weiterhin in einem Rollstuhl. Sheamus lässt sich mit seinem Gesichtsschutz blicken und beschuldigt Morrison, denn sie haben nur seinetwegen verloren. Morrison lässt sich nicht einschüchtern und droht Sheamus mit einem Drip Stick zu bespritzen. Sheamus möchte, dass Morrison sich heute Abend um Ricochet kümmert und diesen erledigt, denn ansonsten würde er eine höllische Dürre erleben.

Video: John Cena kehrt am Freitag bei SmackDown zurück.

4. Match
Non-Title Match
Sheamus (c) besiegte Ricochet nach einem Brogue Kick

Nach dem Match: Sheamus feiert seinen Sieg bis Priest herauskommt und den Celtic Warrior im Ring konfrontiert. Sheamus zieht sich zurück. Allerdings war dies nur angedeutet, denn Sheamus kehrt zurück. Priest, sieht den Angriff kommen und befördert Sheamus über das oberste Ringseil.



Es folgt der Einzug von John Morrison und The Miz.

5. Match
Damian Priest besiegte John Morrison (w /The Miz) nach dem Reckoning - zuvor setzte The Miz einen Drip Stick gegen Priest ein, doch die Sprühaktion zeigte keine Wirkung

Nach dem Match: Priest drückt The Miz mitsamt dem Rollstuhl gegen die Ringtreppe. Morrison versucht erfolglos Priest zu attackieren. Priest setzt mehrere Drip Sticks gegen Morrison ein und will sich dann um The Miz kümmern, doch dieser erhebt sich aus seinem Rollstuhl und rennt in den Backstagebereich. Morrison und Priest sind überrascht.

Priest schnappt sich ein Mikrofon, um über Sheamus zu sprechen. Der "Celtic Warrior" kommt heraus und meint, wenn Priest etwas sagen möchte, solle er es ihm direkt ins Gesicht sagen. Priest bezeichnet Sheamus als Tyrann und deshalb möchte er mit ihm zeigen, was er mit solchen Leuten anstellt. Priest fordert Sheamus heraus, den United States Championship Titel gegen ihn beim SummerSlam aufs Spiel zu setzen.

Sheamus behauptet, dass er ein Tyrann sein kann und es ihm egal sei, was Priest oder andere Leute denken. Daher nimmt er Priests Herausforderung an. Priest sollte sich bereit für den Kampf seines Lebens machen.

Morrison stürmt für eine weitere Attacke in den Ring, doch Priest setzt seinen Angreifer mit einem Brogue Kick außer Gefecht. Priest wendet sich erneut Sheamus zu und sagt: "Das wirst du beim SummerSlam sein!"...



Videorückblick: Mace und T-Bar besiegten in der Vorwoche Mansoor und Mustafa Ali.

Backstage entschuldigt sich Mansoor bei Ali dafür, dass er es letzte Woche vermasselt hat. Er habe ihm eine Ringjacke gekauft, um es wieder gutzumachen. Ali bewundert die neue Jacke und möchte keine Entschuldigung, denn Mansoor sollte eher aus seinen Fehlern lernen.

Pop-Up Video: Mace & T-Bar erläutern, dass sie an der Spitze der Nahrungskette sind, während Mansoor und Ali am unteren Ende stehen...

6. Match
T-Bar (w/ Mace) besiegte Mustafa Ali (w/ Mansoor) nach dem Feast Your Eyes - während des Matches führte Mansoor einen Dive auf T-Bar aus, etwas später wurde Mansoor von Mace außer Gefecht gesetzt

Nach dem Match: Mace und T-Bar setzen zu einem Double Chokeslam gegen Ali an, doch Mansoor verhindert die Aktion mit einem Top Rope Dive. Ali befördert beide Heels aus dem Ring.



Backstage: Der amtierende WWE 24/7 Champion nimmt an einem Fotoshooting teil bis sich ein Bote blicken lässt. Dabei handelt es sich allerdings um Akira Tozawa. Der Japaner versucht Reggie einzurollen, doch R-Truth lässt sich auch blicken, und zwar im Hausmeister-Outfit. Reggie kann beiden durch seine Akrobatik leicht entkommen. Truth und Tozawa beschuldigen sich gegenseitig.



Die Kommentatoren loben John Cena, da "Suicide Squad" den ersten Platz der Kinokassen belegt. Auch The Rock wird gelobt, denn "Jungle Cruise" belegt den zweiten Platz der Kinokassen.

Backstage: AJ Styles und Omos werden von Kevin Patrick im Backstagebereich interviewt. Styles behauptet, dass sie Orton brechen und dafür sorgen werden, dass er für immer an der Seitenlinie verbleibt.

In-Ring: Der amtierende WWE Champion Bobby Lashley und MVP begeben sich in den Ring. Es folgen einige "GOLDBERG" Chants.

MVP möchte mit einer Sache aufklären, denn Goldberg hätte von Anfang an gegen Lashley kämpfen können, als er die Herausforderung aussprach - aber er verließ den Ring und ließ einen Spear folgen. MVP erinnert, dass er Goldbergs Sohn mitgeteilt habe, dass die Karriere seines Vaters beim SummerSlam vorbei ist, wenn sich dieser dort blicken lassen sollte.

MVP spricht über die Erfahrung des Spears von Goldberg, es fühlte sich an wie von einem Lastwagen überfahren zu werden. Er habe durch diesen Spear vier geprellte und zwei gebrochene Rippen erlitten. Das Einzige, was noch verheerender sei als der Spear von Goldberg, ist der Spear von Lashley. Es folgen einige "WHAT?" Chants.

MVP blickt in die Kamera und fordert Goldbergs Sohn Gage auf, seinen Vater davon zu überzeugen nicht beim SummerSlam aufzukreuzen. MVP beteuert, dass Lashley Goldbergs Karriere beenden wird. Der Vorteil sei, dass Goldberg dann zu allen Spielen von Gage gehen kann und sie sich an die Zeit erinnern können, in der er sich nicht genug um ihn gekümmert habe.

Lashley schnappt sich das Mikrofon und teilt Goldberg mit, dass er seinen Sohn nicht ihr SummerSlam Match sehen lassen sollte, da er der Legende etwas antun möchte. Goldberg ist nicht der Nächste, er ist erledigt!



Das nächste Video zeigt den Sieg von Nikki A.S.H. gegen Charlotte Flair aus der letzten Woche.

Charity-Aktion: Titus O'Neil verteilte mit Unterstützung 30.000 Rucksäcke mit Schulmaterial.

Backstage: Sarah Schreiber interviewt die wie üblich positiv eingestellte Nikki A.S.H. Sie ist sich der Gefahr, die von Charlotte Flair und Rhea Ripley ausgeht bewusst. Doch sie habe in Charlotte in der vergangenen Woche nicht fast, sondern komplett besiegt. Nikki ist sich auch fast sicher, eine Ripley besiegen zu können. Darüber hinaus wird sie alles unternehmen, was nötig ist, um ihren Titel beim SummerSlam zu behalten.

7. Match
Non-Title Match
Nikki A.S.H. (c) vs. Rhea Ripley endet im No Contest, nachdem Charlotte Flair herauskam und Nikki vom Ringseil schubste

Nach dem Match attackiert Flair Nikki und Ripley. Im Anschluss streckt Charlotte den Raw Women's Championship Titel in die Höhe und lässt ihn auf Nikki fallen.



Video: Elias befindet sich außerhalb und läuft mit seiner Gitarre auf ein Lagerfeuer zu. Wir sehen Szenen einiger Superstars die ihn in Matches mit der Gitarre attackierten. Elias spielt kurz auf der Gitarre und wirft sie dann ins Feuer. Via Voiceover sagt Elias, dass WWE für Walk With Elias steht, doch Elias ist tot!



Backstage: Sarah Schreiber möchte von Charlotte in Erfahrung bringen, weshalb sie Nikki und Reha angegriffen hat. Flair erklärt, dass beide ihren Angriff hätten kommen sehen, wenn sie auf ihrem Level wären. Nichts und niemand kann sie von ihrem Ziel abhalten - den diesjährigen SummerSlam wird sie als Raw Women's Champion verlassen.



Backstage: Kevin Patrick spricht Randy Orton auf Riddle an und will wissen, warum er sich von Riddle distanziert. Orton stellt klar, dass er keine Freundschaften benötigt, um AJ Styles zu besiegen, denn er wird es auch ganz allein schaffen.

8. Match
Randy Orton vs. AJ Styles (w/ Omos) nach dem RKO als Styles den Phenomenal Forearm ausführen wollte - zum Ende des Matches zog Omos Styles aus dem Ring und Styles nutzte eine Ablenkung von Omos, daraufhin stürmte Riddle heraus und kümmerte sich um Omos, doch dieser setzte sich zur Wehr und beförderte Riddle gegen den Ringpfosten

Nach dem Match: Riddle betritt den Ring und wird von Orton angeschrien, weil er nicht im Backstagebereich geblieben ist. Als Orton den Ring verlassen möchte, bittet Riddle "The Viper" darum, auf die Fans zu hören.

Orton denkt kurz nach und kehrt dann in den Ring zurück. Dort umarmt er den lächelnden Riddle. Beide lassen sich feiern bis Orton Riddle einen RKO verpasst. Orton kniet sich über Riddle und lächelt. Damit endet die Show.


Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.