Drucken

Raw (30.08.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

30.08.2021 - Paycom Center in Oklahoma City
Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.2021 (ProSieben MAXX)

Jimmy Smith begrüßt die Zuschauer zur aktuellen Ausgabe von Raw. Als Co-Kommentatoren fungieren Corey Graves und Byron Saxton.

Damian Priest kommt unter positiven Reaktionen des Publikums heraus und spricht über den United States Championship Titelgewinn. Das Publikum chantet "YOU DESERVE IT". Priest möchte dem US-Titel den gleichen Respekt erweisen, wie es schon frühere Champions getan haben, darunter Rey Mysterio, Jeff Hardy und John Cena. Auf keinen Fall möchte Priest so sein, wie Bobby Lasley, der in der vergangenen Woche vor einer Herausforderung davonlief.

Drew McIntyre unterbricht. "The Scottish Psychopath" würde gerne sehen, wie Priest Sheamus zum 500. Mal verprügelt wird, doch es sei wohl Zeit für etwas Neues. McIntyre habe den US-Titel noch nie gewonnen und daher fordert er Priest zu einem Match am heutigen Abend heraus. Sheamus ist stinksauer.

Lashley und MVP kommen heraus und werden gnadenlos ausgebuht und mit "GOLDBERG" Chants begrüßt. MVP stellt klar, dass sie mit Goldberg fertig sind und eine weitere offene Herausforderung keinen Sinn ergibt, da Lashley sämtliche Herausforderer besiegen konnte. Aus diesem Grund schlägt MVP vor, dass Lashley Priest besiegt, damit er doppelter Champion werden kann.

Es ertönt die Musik von "The Viper". Randy Orton und Riddle kommen heraus und werden bejubelt. Orton äußert sich abwertend über MVP sowie Lashley und Riddle fragt sich, wie man überhaupt zwei Titel halten kann.

Lashley möchte gerne zwei Titel halten, aber es muss nicht zwingend der United States Titel sein. Lashley will die Tag Team Titel gewinnen. Riddle ist für eine offene Herausforderung bereit und fordert Lashley und MVP zu einem Match heraus. Orton meint, dass in diesem Fall offene Herausforderungen nicht wirklich funktionieren. MVP nimmt die Herausforderung von Riddle an.

Adam Pearce und Sonya Deville betreten die Stage. Pearce bestätigt ein United States Triple Threat Match zwischen Priest, Sheamus und McIntyre. Doch damit nicht genug, denn Deville bestätigt das Tag Team Match zwischen Orton/Riddle und MVP/Lashley um die Raw Tag Team Championship.



Es folgt der Einzug von Rhea Ripley. Im Ring angekommen, schnappt sich Ripley ein Mikro und ruft Nikki A.S.H. heraus. Die Superheldin lässt sich blicken, bekommt jedoch keine großartigen Reaktionen.

Nun begeben sich Nia Jax und Shayna Baszler heraus. Nia droht damit, sowohl Ripley als auch Nikki platt zu machen, bevor sie später am Abend selbiges mit Charlotte Flair machen wird.

1. Match
Rhea Ripley (w/ Nikki A.S.H.) besiegte Shayna Baszler (w/ Nia Jax) via Rollup - zuvor wurde Nikki von Jax attackiert und musste einen Samoan Drop einstecken, dies lenkte Ripley ab, im Anschluss versuchte Baszler Ripley einzurollen, doch diese konterte und rollte ihre Gegnerin zum Sieg ein

Nach dem Match: Jax stürmt in den Ring und attackiert Ripley. Es folgt der Samoan Drop von Jax gegen Ripley.



Backstage: The Viking Raiders hypen sich. Beide erklären, mit welcher Brutalität sie ihre Gegner konfrontieren werden.

2. Match
Tag Team Match
The Viking Raiders: Erik & Ivar besiegten Jinder Mahal & Veer (w/ Shanky) nach der Viking Experience gegen Mahal - zum Ende des Matches setzte Ivar die beiden Heels Veer & Shanky mit einem Senton vom Apron außer Gefecht



Backstage: Drew McIntyre bereitet sich auf das Triple Threat Match vor.

Es folgt das kurze "NXT Coming" Video, welches den anstehenden Relaunch der Show bewirbt.

3. Match
WWE United States Championship - Triple Threat Match
Damian Priest (c) besiegte Drew McIntyre und Sheamus nach dem Reckoning gegen McIntyre - während des Matches chantete das Publikum "THIS IS AWESOME"



Nach dem Match: McIntyre offeriert Priest seine Hand. Es folgt ein Handshake.

Videorückblick: Bobby Lashley besiegte Goldberg beim SummerSlam und attackierte anschließend Gage, den Sohn von Goldberg.

Exklusives WWE Video: Goldberg spricht mit einem Kameramann über sein SummerSlam Match gegen Bobby Lashley. Er muss sich am Knie operieren lassen und betitelt Lashley als "Son of a B**ch". Goldberg kündigt an zurückzukehren, jedoch nicht wegen der WWE Championship, denn er möchte sich wegen der Attacke für seinen Sohn rächen. Goldberg kündigt an, Lashleys Seele aus der Brust zu reißen.

Earlier Today Video: Der WWE 24/7 Champ Reggie befindet sich in einem anderen Park. R-Truth, mit blonder Perücke und Akira Tozawa als Hund verkleidet, versuchen erneut ihr Glück, doch Reggie ist, wie üblich sehr flink und kann beiden entkommen. Schlussendlich demaskiert sich Tozawa und teilt Truth mit, dass er gewusst habe, dass dies nicht funktionieren würde. Truth behauptet, dass jeder Hund seine Zeit bekommt.



Ankündigung: WWE hat mittlerweile über 25 Millionen Instagram Follower. Das nächste Video blickt auf die Ereignisse zwischen Eva Marie und Doudrop zurück.

Nun sollte ein Match zwischen Eva Marie und Droudrop stattfinden, doch Doudrop attackierte Eva Marie hinterrücks. Es folgt ein Running Cross Body Block von Doudrop gegen Eva Marie und das Cover. Doch der Referee zählt nicht, da das Match nicht gestartet wurde. Doudrop zählt selbst. Danach teilt Ringansager Mike Rome mit, dass Eva nicht antreten kann. Doudrop greift sich das Mikrofon und erklärte sich selbst zur Siegerin.



Backstage: Charlotte Flair prahlt im Interview und bezeichnete sich einmal mehr als die höchstdekorierte Dame der Geschichte. "Lange lebe die Queen!"

4. Match
Karrion Kross besiegte Humberto Carrillo via Aufgabe im Kross Jacket



Backstage: Nia Jax teilt Schreiber während des Interviews mit, dass sie jeden zerquetschen wird, der ihr in die Quere kommt. Sie möchte Charlottes imaginäre Krone in ihren königlichen Hintern schieben.

Backstage: Riddle spricht über die Aktualisierung seines Lebenslaufs und prahlt damit, dass er die Highschool besucht und sogar einen Abschluss gemacht hat. Orton möchte das Riddle das macht, worin er gut ist. Riddle beginnt Dinge aufzuzählen, in denen er gut ist, während Orton sich ärgert.

5. Match
Non-Title Match
Nia Jax besiegte Charlotte Flair (c) nach einer Chokebomb



Raw Videorückblick: Riddle besiegte in der vergangenen Woche AJ Styles nach dem Bro Derek. Styles ließ sich zuvor ablenken, als Orton den Scooter mehrfach als Schlagwaffe gegen Omos einsetzte

Backstage: John Morrison teilt Omos mit, dass er eigentlich ein Match gegen Miz haben sollte, aber dieser befindet sich nun in Hollywood. Morrison möchte seinen Schauspieltrainer beeindrucken und fordert Omos zu einem Match heraus. Omos zeigt sich bereit.

6. Match
Omos (w/ AJ Styles) besiegte John Morrison nach dem Tree Slam



Xavier Woods begibt sich für das nächste Match heraus.

7. Match
AJ Styles (w/ Omos) besiegte Xavier Woods via Aufgabe im Calf Crusher



AJ Styles setzt sich für das Main Event zu den Kommentatoren.

8. Match
Raw Tag Team Championship
RK-Bro: Riddle & Randy Orton besiegten Bobby Lashley & MVP nach dem Floating Bro von Riddle gegen MVP - zuvor wurde Orton von Styles attackiert, doch "The Viper" beförderte "The Phenomenal One" auf das Kommentatorenpult

Nach dem Match: Lashley streckt Riddle mit dem Spear nieder. Danach bekommt der WWE Champ einen RKO Outta Nowhere von Orton verpasst. Mit dem triumphierenden Orton & Riddle endet die dieswöchige Raw.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.