Drucken

Raw (06.09.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

06.09.2021 - FTX Arena in Miami, Florida
Deutsche Erstausstrahlung: 08.09.2021 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit kurzen Promos der Teilnehmer für das Tag Team Turmoil Match, an welchem The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods, The Viking Raiders: Erik & Ivar, Mustafa Ali & Mansoor, The Lucha House Party: Lince Dorado & Gran Metalik, Mace & T-BAR, Jinder Mahal & Veer sowie AJ Styles & Omos teilnehmen werden.

Während Randy Orton und Riddle sich zum Ring begeben, folgt ein Videorückblick auf die Ereignisse aus dem Main Event der Vorwoche: RK-Bro: Riddle & Randy Orton besiegten Bobby Lashley & MVP nach dem Floating Bro von Riddle gegen MVP - zuvor wurde Orton von Styles attackiert, doch "The Viper" beförderte "The Phenomenal One" auf das Kommentatorenpult

Zurück im Ring: Orton erklärt, warum Lashley und MVP verloren haben. Der WWE Champ bekommt nicht genug, da er der Son of a B**ch ist. Heute Abend werden wir herausfinden, wer als Nächstes gegen RK-Bro verlieren wird. Riddle erwähnt einige der teilnehmenden Teams und scherzt.

Lashley und MVP unterbrechen. MVP fordert Riddle auf, die Klappe zu halten, denn Lashley möchte Orton den Kopf abreißen, weil er ihm in der letzten Woche einen RKO verpasst hat. Lashley bezeichnete Orton als Feigling und fordert ihn zu einem Singles Match heraus. Orton meint, er wäre für die Herausforderung bereit, wenn Lashley seinen Titel aufs Spiel setzt. Das Publikum jubelt.

MVP nimmt das Match für Lashley an - allerdings für Extreme Rules. Lashley gibt zu, dass er ein gieriger Son of a B**ch ist, daher möchte er sich mit Adam Pearce und Sonya Deville unterhalten, damit sie am Turmoil Match teilnehmen können, weil er ein doppelter Champion werden möchte.

Nun ertönt die Musik von The New Day. Beide kommen heraus und Kingston bittet Lashley und MVP sich zügig mit Deville und Pearce zu unterhalten, da sie gleich das Match eröffnen werden. Woods erinnert, wie er Lashley vor einigen Wochen besiegen konnte und The New Day kurz davor stehen, erneut Tag Team Champions zu werden.



Die amtierenden Raw Tag Team Champs Riddle und Randy Orton setzten sich neben den Kommentatoren, um das Turnier aus nächster Nähe zu verfolgen.

1. Match
Tag Team Turmoil Match
Siegerteam bekommt ein Raw Tag Team Championship Match gegen Riddle & Randy Orton

• The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten The Viking Raiders: Erik & Ivar via Rollup von Woods an Erik - zuvor kassierte Erik den Trouble in Paradise von Kingston



• The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten Jinder Mahal & Veer (w/ Shanky) nach einer Backbreaker/Double Foot Stomp Kombination gegen Mahal



• The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten Lucha House Party: Lince Dorado & Gran Metalik via Rollup von Woods an Metalik, während Kingston Dorado festhielt



• The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten Mace & T-Bar, nachdem Woods den Finisher von T-Bar mit einem weiteren Rollup konterte und sich den Sieg holte

Nach dem Match: Mace und T-Bar attackieren The New Day. Als Mansoor den Save machen möchte, prügeln die Heels auf ihn ein. Nach kurzer Zeit möchte Ali den Save für Mansoor machen, jedoch ohne Erfolg, denn auch er wird von den Heels abgefertigt.

Mace und T-Bar befördern Kingston gegen die Ringtreppe. Im Anschluss geht es für Woods gegen den Ringpfosten. Deville und Pearce kommen heraus und wollen, dass beide aufhören. Mehrere Offizielle greifen ein.



Während der Werbeunterbrechung teilt Deville mit, dass sie The New Day sowie Ali & Mansoor eine Chance geben werden, sich zu erholen. Aus diesem Grund wird das Tag Team Turmoil Match später am Abend mit den verbleibenden Teams fortgesetzt. Auch Lashley & MVP wurden als weitere Teilnehmer bestätigt.

2. Match
Sheamus besiegte Drew McIntyre via Dirty Rollup, dabei hielt "The Celtic Warrior" die Hose von McIntyre fest

Nach dem Match: McIntyre schnappt sich die Gesichtsmaske seines Gegners. Sheamus offeriert McIntyre einen Handshake, doch "The Scottish Psychopath" wirft seinem Rivalen die Maske in ins Gesicht und streckt ihn mit einem Claymore Kick nieder.



Backstage: Damian Priest verfolgt die Szenen auf einem Monitor und lacht Sheamus aus. Kevin Patrick interviewt Priest zum bevorstehenden Match gegen Sheamus bei WWE Extreme Rules. Priest gibt sich sehr zuversichtlich und glaubt, dass er seinen Titel erfolgreich gegen "The Celtic Warrior" verteidigen kann.

Backstage: Rhea Ripley und Nikki A.S.H. befinden sich für ein Interview bei Sarah Schreiber. Beide haben ein gemeinsames Ziel. Sie möchten Champions sein und könnten das künftig werden, wenn sie heute Abend Natalya und Tamina (in einem Non-Title Match) besiegen. Die aufgeregte Nikki ermutigte die eher weniger aufgeregte Ripley, ihre neue Tagline auszusprechen. Ripley fordert Nikki widerwillig auf, zu sagen, dass sie "Super Brutality" entfesseln werden.

Für die nächste Ausgabe von SmackDown aus dem Madison Square Garden in New York bestätigt: Brock Lesnar kehrt zurück und Edge bestreitet ein Match gegen Seth Rollins.

Backstage: Schreiber befragt Charlotte Flair zu ihrem heutigen Titelmatch gegen Nia Jax. Charlotte gibt zu, dass Jax nicht wie die meisten Frauen ist, dennoch möchte sie Nia dazu bringen, den Boden zu küssen, auf dem sie geht.

3. Match
Non-Title Tag Team Match
Rhea Ripley & Nikki A.S.H. besiegten Natalya & Tamina nach dem Riptide von Ripley gegen Natalya



Earlier Today Video: John Morrison hat Karrion Kross bei MoistTV zu Gast. Kross kündigte an, die schlimmsten Albträume der Menschen wahr werden zu lassen. Morrison möchte wissen, was Kross als Nächstes vorhabe. Kross möchte Morrison leiden lassen. Morrison glaubt nicht, dass er es ernst meint. Kross verspricht Morrison abzufertigen. Morrison hat keine Angst und erinnert, dass er bereits seit zwei Jahrzehnten im Business tätig ist und schon gegen einen Undertaker, Kane und die DX angetreten ist. Kross teilt abschließend mit, dass er Morrison beibringen wird, wie man fällt und betet.

4. Match
Karrion Kross besiegte John Morrison im Kross Jacket, nachdem Morrison das Bewusstsein verlor



Backstage: Nia Jax spricht mit Sarah Schreiber über ihr Match gegen Charlotte Flair aus der Vorwoche. Nia flippte in der vergangenen Woche aus, weil sie zuvor noch nie so körperlich überwältigt worden war. Jax möchte nun das zu Ende bringen, was sie begonnen hat, um den Titel zu gewinnen.

5. Match
Raw Women’s Championship
Charlotte Flair (c) besiegte Nia Jax (w/ Shayna Baszler) nach der Natural Selection - während des Matches konfrontierte Baszler zunächst Nia und im Laufe des Matches Charlotte, schlussendlich lenkte Baszler "The Queen" ab

Nach dem Match: Shayna Baszler grinst bis sich plötzlich Alexa Bliss auf der Videoleinwand blicken lässt. Alexa lädt Charlotte dazu ein, ihren Spielplatz besuchen zu kommen. "The Queen" ist allerdings nicht an ihren Psychospielchen interessiert und lehnt aus diesem Grund ihr Angebot ab. Alexa erwähnt, dass Lilly heute Abend eine Menge aufgestauter Energie habe und daher fragt sie Charlotte, ob sie eine Ahnung hat, wie es sei, mit einer Verrückten zusammen zu sein. Charlotte dürfte das allerdings wissen, da sie eine Flair ist. Da sie so nicht weiterkommen, wird Alexa den Spieplatz zu Charlotte bringen müssen.

Plötzlich flackert das Hallenlicht, bis es vollständig ausgeht. Als das Licht zurück ist, befindet sich Alexa neben Charlotte im Ring. Charlotte möchte wissen, was Alexa möchte. Alexa deutet auf den Titel. Charlotte ist bereit ihr ein Titelmatch zu gewähren, stellt aber klar, dass dies hier ihr Spielplatz ist.



Videorückblick: In den vergangenen Wochen konnte der amtierende WWE 24/7 Champion Reggie seinen Verfolgern im Park entkommen.

6. Match
Reggie besiegte Akira Tozawa via Flip Seated Splash nach nur 41 Sekunden

Nach dem Match: Reggie kann R-Truth und Cedric Alexander entkommen. Humberto Carrillo, Jaxson Ryker, Shelton Benjamin und Jeff Hardy stürmen auf den Champ zu, doch Reggie schaltet sie mit einem Dive aus.

Auf der Stage wird Reggie von Drake Maverick konfrontiert. Truth versucht erneut auf Reggie loszugehen, doch dieser kann erneut entkommen. Truth möchte, dass Maverick zurück zu seiner Frau nach Hause geht.



Videorückblick der jüngsten Ereignisse um Eva Marie und Doudrop.

Backstage: Doudrop teilt Kevin Patrick im Interview mit, dass Eva Marie gedoublet wurde. Doudrop möchte ein Rematch. Die Eva-lution sei eher eine Eva-delusion. Doudrop möchte eine neue Ära einleiten: Die Doudrop-olution.

Nun wird das Tag Team Turmoil Match fortgesetzt. Die Raw Tag Team Champs Randy Orton und Riddle sind ebenfalls zurück.

• The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods besiegten Mustafa Ali & Mansoor nach einem Springboard Elbow Drop von Woods gegen Ali



• AJ Styles & Omos besiegten The New Day: Kofi Kingston & Xavier Woods nach dem Styles Clash gegen Kingston



• Bobby Lashley & MVP besiegten AJ Styles & Omos nach einem Spear von Lashley gegen Styles - zuvor gerieten Lashley und Orton (vor dem Ring) aneinander und Styles stürzte sich auf Lashley & Orton, während Omos Riddle zunächst gegen die Ringabsperrung beförderte und dann über das Kommentatorenpult warf

Somit haben sich Lashley und MVP ein Raw Tag Team Championship Match gegen Orton & Riddle verdient. Das Titelmatch findet in der nächsten Woche bei Raw statt.

Nach dem Match: Omos begibt sich in den Ring und verpasst dem WWE Champ eine Baldo Bomb. Danach hilft Omos Styles auf die Beine und beide ziehen sich zurück.

Plötzlich folgt der "RKO Outta Nowhere" von Orton gegen Lashley und danach endet die dieswöchige Ausgabe von Raw.



Aktuelle WWE Extreme Rules 2021 Card - Vier Matches bestätigt!

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.