Drucken

Raw (20.09.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

20.09.2021 - PNC Arena in Raleigh, North Carolina
Deutsche Erstausstrahlung: 22.09.2021 (ProSieben MAXX)

Raw startet mit einem Videorückblick auf den Sieg von Bobby Lashley über Randy Orton der vergangenen Woche. Im Anschluss löste Big E erfolgreich seinen MITB Koffer ein und wurde neuer WWE Champion.

Big E stellt seine Buddys Xavier Woods und Kofi Kingston vor. The New Day kommen heraus und das Publikum chantet "You Deserve It" für Big E.

Big E bedankt sich bei allen Fans. Es folgt ein "New Day Rocks" Chant und der WWE Champ bedankt sich auch bei allen, die gejubelt haben als er den Money in the Bank Vertrag gewann. Außerdem dankt er allen Fans, die ihren Verstand verloren haben, als er der neue WWE Champion wurde. Er dankt jeder Person und besonders einer, die vom Himmel zugeschaut hat. Einige Fans chanten "Brodie Lee".

Big E teilt dem Publikum mit, dass sie ihre Feier kurz unterbrechen müssen, da sie heute Abend gegen die Usos und Roman Reigns antreten müssen. Raw ist und bleibt ihre Show und sie werden Bloodline zum Teufel jagen...because "New Day Rocks"...

Reigns und die Usos kommen heraus. Reigns streckt seinen WWE Universal Champion Titel in die Höhe und Big E macht selbiges.



1. Match
Six-Man Tag Team Match
Roman Reigns & The Usos: Jimmy & Jey besiegten The New Day: Big E, Kofi Kingston & Xavier Woods nach dem Spear von Reigns gegen Woods - kurz davor kam Lashley heraus und streckte Big E vor dem Ring mit einem Spear nieder, danach hämmerte er Kingston gegen den Ringpfosten und setzte ebenfalls The Usos außer Gefecht

Nach dem Match: Lashley verpasst Reigns einen Spear. Doch damit nicht genug, es folgt ein weiterer Spear von "The All Mighty" gegen Big E durch die Ringabsperrung.



Nach einer Werbeunterbrechung im Backstagebereich: Lashley beschwert sich bei Adam Pearce und Sonya Deville darüber, dass Big E in der vergangenen Woche seinen MITB Koffer für ein Titelmatch eingelöst hat, während er verletzt war. Lashley behauptet, dass er einen Big E oder Reigns täglich besiegen könnte. Die "All Mighty Ära" ist noch nicht zu Ende.

Die Kommentatoren informieren: Randy Orton wird heute Abend gegen AJ Styles antreten...MVP erlitt eine Rippenverletzung, nachdem er in der vergangenen Woche einen RKO von Orton kassiert hatte.

Backstage: Orton möchte, dass Riddle ein Auge auf Omos wirft, während er Styles ein paar Rippen bricht. Außerdem bedankt sich Orton bei Riddle, da er ihm neue Kopfhörer besorgt hatte. Auch Riddle setzt sich neue Kopfhörer auf und singt den Entrance Theme von Orton. "The Viper" ist genervt.

Die Kommentatoren hypen die diesjährige Survivor Series am 21. November im Barclays Center in Brooklyn, New York. Die anschließende Raw, einen Tag später findet am selben Ort statt.

Das nächste Video fasst die Rivalität zwischen Eva Marie und Doudrop zusammen.

Vor dem nächsten Match: Eva Marie zieht über Doudrop her und stellt folgendes klar: "Mädchen wie du, können niemals Frauen wie mich besiegen".

2. Match
Doudrop besiegte Eva Marie nach einem Running Crossbody



Backstage: Der verärgerte Big E stürmt in das Büro von Deville sowie Pearce und fordert ein Match gegen Lashley und Reigns. "Macht es möglich!" Deville und Pearce sind sprachlos.

Nach einer weiteren Werbeunterbrechung: Paul Heyman wendet sich an Deville und Pearce, um sich über Big E zu beschweren. Heyman und Pearce fangen an zu streiten, bis Deville Heyman mitteilt, dass es heute Abend zu einem Triple Threat zwischen Reigns, Big E und Lashley kommen wird. Das Publikum jubelt.

3. Match
Randy Orton (w/ Riddle) besiegte AJ Styles (w/ Omos) mit dem RKO - nachdem Omos in das Match eingegriffen hatte, schickte der Referee den Bodyguard von Styles aus der Halle, doch zuvor musste Riddle noch einen Uppercut von Omos einstecken



Das nächste Video fasst die Ereignisse zwischen Nia Jax und Shayna Baszler zusammen.

SmackDown Vorschau: Am Freitag wird King Nakamura seinen WWE Intercontinental Champion Titel gegen Apollo Crews aufs Spiel setzen.

4. Match
Shayna Baszler besiegte Nia Jax via Referee Stoppage, nachdem Jax im Kirifuda Clutch ohnmächtig wurde

Nach dem Match: Baszler attackiert Nia Jax und bearbeitet brutal ihre Hand sowie ihren Arm an der Ringtreppe, um ihre ehemalige Tag Team Partnerin bewusst zu verletzen. Jax schreit lautstark auf. Baszler denkt im Anschluss über ihre Aktionen nach, wähend sich die Offiziellen um Jax kümmern.



Pop-Up Video vor dem nächsten Match: Angel Garza & Humberto Carrillo wollen künftig zusammenhalten und bezeichnen sich als Familie.

5. Match
Tag Team Match
Angel Garza & Humberto Carrillo vs. Mustafa Ali & Mansoor via Pinfall von Carrillo gegen Ali - zuvor befand sich Ali in einem Submission Hold von Carrillo, während Garza Ali einen Dropkick verpasste



Es folgt ein Hype-Video zu Karrion Kross.

Rhea Ripley und Nikki A.S.H. betreten die Stage. Bevor sie die Raw Women´s Tag Team Champions herausfordern, möchte Nikki über Connor's Cure sprechen. Beide widmen ihr Match den Krebs erkrankten Kindern und allen, die für Connor's Cure gespendet haben.



6. Match
Raw Women´s Tag Team Championship
Rhea Ripley & Nikki A.S.H. besiegten Natalya & Tamina (c) via Inside Cradle von Nikki gegen Nattie



Es folgt ein Videorückblick der Ereignisse zwischen Charlotte Flair und Alexa Bliss aus der vergangenen Woche.

In-Ring: Alexa's Playground

Im Ring befindet sich eine Schaukel, ein Spielpferd und einer Rutsche und Alexa Bliss ruft Charlotte Flair heraus.

"The Queen" betritt den Ring und macht sich darüber lustig, dass Bliss kaum noch eine Konkurrentin ist. Bliss betitelt Charlotte als Spaßpolizei. Bliss stellt klar, dass sie keine Tricks in petto habe. Außerdem ist ihr aufgefallen, dass Charlotte ihre Charly-Puppe nicht mitgebracht hat, doch das ist nicht schlimm, denn sie hat eine neue für sie. Das Publikum chantet "Charly".

Charlotte möchte keine Puppe und da Publikum buht. "The Queen" möchte stattdessen die alte ehemalige Championesse Alexa Bliss. Dieser ganze Hokuspokus ist laut Charlotte nur vorhanden, um zu verbergen, wie zerbrechlich Bliss wirklich ist. Beide sind sich nicht so oft über den Weg gelaufen, da sie nicht im gleichen Brand waren. Charlotte fragt sich, wie Alexa in der Vergangenheit zu den Puppen kam. Sie hat "The Nightmare" Rhea Ripley besiegt und sich dann mit einem Kind angelegt. Charlotte stellt sich außerdem die Frage, ob sie Bliss schon jetzt verprügeln oder bis Sonntag warten sollte.

Bliss macht sich über Charlotte wegen ihrer ständigen Prahlerei lustig, zwar habe Charlotte tatsächlich mehr Titel als jede andere Mitstreiterin gewonnen, aber das bedeutet auch, dass sie mehr verloren hat als jede andere. Bliss habe es nicht nötig, Spielchen zu spielen, um Charlotte bloßzustellen.

Während das Publikum "Woooo" chantet, prahlt Charlotte bis Alexa sie als B**ch betitelt. Außerdem wird Charlotte sie am Sonntag als Champion bezeichnen.

Charlotte schubst Bliss. Diese lässt sich das nicht gefallen und attackiert "The Queen". Charlotte streckt Bliss mit einem Tritt gegen den Kopf nieder. Bliss springt auf den Rücken von Flair, doch Charlotte befördert ihre Angreiferin auf den Ringboden.

Charlotte schnappt sich die Charle Puppy und reißt ihr den Kopf ab. Als Charlotte sich Lilly greifen möchte, springt Alexa ein weiteres Mal auf "The Queen". Alexa kann Charlotte mit einem DDT niederstrecken. Im Anschluss greift sich Alexa Lilly und Charlotte verlässt den Ring.



Backstage erläutert Drake Maverick R-Truth, Akira Tozawa und Drew Gulak seinen Plan. Es soll ein Netz auf Reggie geworfen werden, damit sie sich den WWE 24/7 Champion Titel holen können. Maverick meint, er werde Truth Bescheid geben, wann er das Netz fallen lassen soll. Als sich der 24/7 Champ blicken lässt, versucht Gulak ihn unter das Netz zu locken, doch das Netz fällt stattdessen auf Gulak. Wie üblich kann Reggie durch seine akrobatische Leistung entkommen.



Für das nächste Match setzt sich WWE United States Champion Damian Priest zu den Kommentatoren.

7. Match
Sollte Jeff Hardy gewinnen, wird er bei Extreme Rules zum United Championship Match zwischen Damian Priest gegen Sheamus hinzugefügt
Jeff Hardy besiegte Sheamus via Rollup - während des Matches zog sich Sheamus ein blutige Nase zu

Nach dem Match: Sheamus konfrontiert Priest nach dem Match und macht ihn für seine Niederlage verantwortlich. Beide liefern sich zunächst einen kurzen Schlagabtausch vor und danach im Ring. Priest befördert Sheamus mit einer Clothesline aus dem Ring.



Nun ist es Zeit für den Main Event.

8. Match
Non-Title Triple Threat Match
Roman Reigns (w/ Paul Heyman) besiegte Big E und Bobby Lashley nach dem Spear von Reigns gegen Lashley - zuvor schlug Lashley mehrfach mit einem Stuhl auf Big E ein und Corey Graves erklärte, dass der Einsatz des Stuhles im Triple Threat Match legal ist

Nach dem Match: Roman Reigns triumphiert und wir erfahren, dass der Tribal Chief seinen WWE Universal Champion Titel am Sonntag in einem "Extreme Rules" Match gegen Finn Bálor verteidigen wird.



Mit dem triumphierenden Roman Reigns endet die finale Raw vor WWE Extreme Rules.
 

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.