Drucken

Raw (11.10.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

11.10.2021 - Chase Center in San Francisco, Kalifornien
Deutsche Erstausstrahlung: 13.10.2021 (ProSieben MAXX)

Jimmy Smith begrüßt die Zuschauer zu Raw. Als Co-Kommentatoren fungieren Corey Graves und Byron Saxton.

Drew McIntyre steigt in den Ring und begrüßt das Publikum und erwähnt die Top-Matches für Crown Jewel, darunter auch sein Match gegen Big E, in welchem er laut eigener Aussage erneut WWE Champion wird. McIntyre weiß, dass seine Zeit bei Raw zu Ende geht, doch er möchte als Champion zu SmackDown wechseln.

Big E unterbricht und kann nachvollziehen, dass McIntyre Champion werden möchte, denn auch er kann nachempfinden, wie der süße Nektar der Championship an seinem Kinn hinunter zwischen seinen Brustwarzen tropft - McIntyre schaut verwirrt. Big E stellt gegenüber McIntyre klar, dass er keine Chance haben wird, den Titel von ihm zu gewinnen.

McIntyre kann sich noch gut daran erinnern, wie begeistert die Fans waren, als Big E den Titel gewann. McIntyre selbst war lange Zeit der Champion, bekam aber nie diese Reaktion, da er den Titel zu einer anderen Zeit gewann. Doch bei WWE Crown Jewel wird seine Zeit anbrechen und er wird dort durch Big E hindurch laufen.

The Usos kommen heraus und freuen sich über das bevorstehende Match zwischen Big E und McIntyre. Jey tippt auf Big E und Jimmy auf McIntyre als Sieger. Jey stellt im weiteren Verlauf klar, dass jeder weiß, dass Roman Reigns seinen Titel erfolgreich gegen Brock Lesnar aufs Spiel setzen wird, doch die viel wichtigere Frage sei, wer der nächste Gegner für Reigns bei der Survivor Series sein wird - Big E oder McIntyre?

McIntyre und Big E sind sich natürlich nicht einig, stimmen aber der Herausforderung der Usos für ein Match am heutigen Abend zu. Jimmy & Jey nutzen einen Moment der Unachtsamkeit aus und strecken Big E und Drew McIntyre mit Superkicks nieder.



Nach der ersten Werbepause im Backstagebereich: Kevin Patrick möchte von Kofi Kingston und Xavier Woods erfahren, was passieren würde, wenn sie sich im Halbfinale des King of the Ring Turniers gegenüberstehen würden. Beide gehen nicht auf die Frage ein.

1. Match
King of the Ring Tournament - 1st Round Match
Xavier Woods besiegte Ricochet nach einem Diving Ellow Drop (10:55)



Backstage: Riddle möchte, dass Randy Orton errät, wer Omos heute Abend zu einem Match herausfordert. Orton braucht nicht lange, um herauszufinden, dass es Riddle selbst ist. Doch Riddle tut so, als ob Orton es nicht weiß. Riddle möchte den Plan der vergangenen Woche wiederholen, doch "The Viper" stellt klar, dass dies kein zweites Mal funktionieren wird. Außerdem ist Riddle heute Abend auf sich allein gestellt. Riddle glaubt Orton nicht.

Das Kommentatorentam erklärt, wie man bei "Dancing With The Stars" auf dem US-TV Sender ABC abstimmen kann, damit The Miz in der Show bleibt.

Die nächste Grafik zeigt das neue Raw Roster, welches wir in zwei Wochen erleben werden, denn dann treten die Regeln des diesjährigen Drafts in Kraft.

newraw2weeks 111021

2. Match
Tag Team Match
Cedric Alexander & Shelton Benjamin besiegten Mustafa Ali & Mansoor mit dem Michinoku Driver von Alexander gegen Ali (1:25)

Nach dem Match: Der verärgerte Ali schubst Mansoor zu Boden, denn er hat genug von seinem Tag Team Partner.



Raw Videorückblick: Shayna Baszler verletzte in den letzten Wochen die Arme von Nia Jax und Eva Marie und wollte selbiges mit Dana Brooke machen, doch Doudrop eilte ihr zu Hilfe.

3. Match
Queen's Crown Tournament - 1st Round Match
Shayna Baszler besiegte Dana Brooke nach dem Knee to the Head (1:24)

Nach dem Match: Baszler möchte Brooke attackieren, doch der Referee kann eine Attacke verhindern. Brooke zieht sich zurück.



Backstage: Für Raw Women's Champion Charlotte Flair spielt es keine gewichtige Rolle, was im Triple Threat Match zwischen Becky Lynch, Bianca Belair und Sasha Banks bei Crown Jewel passiert, denn sie ist "The Queen" und alle stehen unter ihr. Sie hofft das Sasha Banks gewinnt, damit sie ihr (bei der Survivor Series) das Grinsen aus dem Gesicht schlagen kann.



Vor dem nächsten Match: Riddle versucht Omos und Styles mit seinem Geschwafel abzulenken, bevor er versucht Orton mit mehreren Codewörtern herauszurufen. Doch "The Viper" lässt sich nicht blicken. Das Publikum lacht als er den Theme Song von Randy singt, denn Riddle dachte, dies würde Orton herausbringen.

Styles ist nicht überrascht, denn seiner Meinung nach wissen sogar die dummen Leute hier aus San Francisco das sich Orton nicht blicken lässt. Styles fordert den Referee auf, endlich das Match beginnen zu lassen.

4. Match
Omos (w/ AJ Styles) besiegte Riddle nach einer Choke Bomb (2:32) - während des Matches leitete Styles Omos an bestimmte Moves auszuführen, Styles ließ den Kick von Omos gegen Riddle als Wiederholung auf der Videoleinwand einspielen, während das Publikum "WE WANT RANDY" rief

Nach dem Match: Styles möchte Riddle einen Styles Clash verpassen, doch dazu kommt es nicht, da die Musik von Orton ertönt. Styles gibt Omos die Anweisung wachsam zu sein. Plötzlich steht Orton im Ring und streckt Styles mit einem RKO Outta Nowhere nieder.



Backstage: McIntyre konfrontiert Big E und gibt ihm die Schuld für die Attacke der Usos. Big E weiß, dass sie sich gegenseitig bei Crown Jewel verprügeln werden, doch heute Abend müssen sie sich gemeinsam um die Usos kümmern. McIntyre stimmt dem WWE Champ zu und nimmt The Bloodline nicht ernst. Das Segment endet, nachdem Big E und McIntyre den Mega Powers Handshake nachahmen. Beide lachen.

Ein Video rekapituliert die Fehde zwischen Lashley und Goldberg.

In-Ring: Bobby Lashley steigt in den Ring und erinnert an die Wörter von Goldberg, denn dieser habe gedroht, ihn umzubringen. Doch das ist ein Verhalten, welches für einen WWE Superstar, Hall of Famer und Vater nicht angemessen sei. Lashley war hingegen ein gut gekleideter Champion, der seinen Titel das ganze Jahr über verteidigt hatte, während Goldberg in abgeschnittenen Ärmeln auftauchte, Schaum vor dem Mund hatte und Morddrohungen aussprach. Lashley betrachtet Goldberg als tollwütigen Hund, der eingeschläfert werden muss. Er möchte Goldbergs Karriere beenden. Lashley stellt abschließend klar, dass Goldberg "The All Mighty" weder besiegen, noch verletzten oder umbringen kann.



Backstage: Sasha Banks spricht über das Tag Team Match, welches sie noch heute Abend zusammen mit Bianca Belair gegen Becky Lynch und Charlotte Flair bestreiten wird. Ihre Tag Team Partnerin solle entspannt bleiben und ihrer Führung folgen. Ihre Gegnerinnen werden keine Chance haben. Außerdem wird "The Boss" Becky Lynch bei WWE Crown Jewel besiegen, um die SmackDown Women's Championship zu gewinnen.



Raw Videorückblick: Austin Theory gab sich in der letzten Woche als Fan von Jeff Hardy aus, nur um ihn mit einer Clothesline zu Boden zu befördern. Im Anschluss erstellte Theory ein Selfie vom abgefertigten Jeff Hardy.

5. Match
Austin Theory besiegte Jeff Hardy via Dirty Rollup, dabei hielt Theory die House von Hardy fest (2:04) - während des Matches stürmte der 24/7 Champ Reggie in den Ring und versuchte wie üblich seinen Verfolgern zu entkommen, dies lenkte Theory ab, sodass Hardy ihm einen Twist of Fate verpassen konnte



Backstage: Bianca Belair teilt mit, dass sie mit Stärke und Herz gewinnen kann, während Charlotte Flair der Meinung ist, dass man gewinnen muss, indem man rücksichtslos ist. Belair erinnert dann an ihren Sieg über Banks bei WrestleMania. Außerdem wird Belair nie vergessen, was Becky Lynch ihr angetan hat. "Dies ist Raw und ich gehe jetzt hierher".



Backstage: Kevin Patrick spricht Kofi Kingston und Xavier Woods ein weiteres Mal auf das King of the Ring Turnier an. Denn er möchte wissen, wer gewinnen wird, wenn beide im Halbfinale aufeinandertreffen würde. Beide lenken jedoch erneut ab, indem sie "Who" rufen, bevor sie die Szenerie verlassen, ohne die Frage zu beantworten.

6. Match
King of the Ring Tournament - 1st Round Match
Jinder Mahal (w/ Veer & Shanky) besiegte Kofi Kingston (w/ Xavier Woods) nach dem Khallas (8:55) - während des Matches wollte Shanky Kingston ablenken, daraufhin ging Woods auf Shanky los, doch Veer schlatete Woods mit einer Clothesline außer Gefecht, bevor sich Kingston um Veer kümmerte

kotrgrafik 111021

Nach dem Match: Mahal begibt sich zum King of the Ring Thron und setzt sich die Krone auf.



Backstage: Becky Lynch hat nicht mehr viel zu sagen, obwohl sie jemand ist, der viel redet. Sie habe bereits alle besiegt und ist allen fünf Schritte voraus. "The Man" ist alles andere als glücklich, was ihre heutige Zusammenarbeit mit Charlotte Flair betrifft, aber sie werde gewinnen, und zwar nicht nur heute Abend, sondern auch bei WWE Crown Jewel.



Eine Grafik zeigt John Cenas Gastauftritt bei Saturday Night Live.

Vor dem Women´s Tag Team Match: Belair und Banks streiten darüber, wer das Match beginnen soll. Daraufhin entfacht ein Brawl zwischen Belair und Lynch. Banks versucht, Belair wegzuziehen, doch Flair und Banks setzen ihren Schlagabtausch fort. Zwei Referees stürmen in den Ring, um beide Frauen voneinander zu trennen. Im weiteren Verlauf zeigt Lynch einen Exploder Suplex gegen Belair und Flair tritt auf Lynch ein. Flair steigt für ihren Moonsault auf das oberste Seil, doch Banks hindert sie daran, den Move auszuführen. Lynch zieht Flair vom Toprope und setzt den Kampf mit ihr fort. Im weiteren Verlauf befördert Belair "The Boss" auf Lynch und Flair. Die WWE Producer Shawn Daivari und Jamie Noble können die Frauen auseinanderbringen.

Adam Pearce und Sonya Deville kommen heraus und schicken die Frauen zurück in den Ring. Lynch und Flair setzen ihren Fight vor dem Ring fort, während sich Belair und Banks in den Ring rollen und sich bis zur nächsten Werbepause streiten.

7. Match
Tag Team Match
Charlotte Flair & Becky Lynch vs. Bianca Belair & Sasha Banks endet im No Contest, nachdem Belair ihre Tag Team Partnerin Banks attackierte (4:33) - keines der beiden Teams kam miteinander klar

Nach dem Match: Lynch möchte Belair ihren Finisher verpassen, doch Belair will stattdessen ihren KOD ausführen. Lynch greift jedoch in die Seile, um den Move zu verhindern. Banks nutzt diesen Moment und streckt Belair mit dem Backstabber nieder. "The Boss" möchte Lynch den gleichen Move verpassen, doch "The Man" wehrt die Aktion ab und bringt Banks mit einem Manhandle Slam zu Boden.



Backstage: The Usos besprechen ihre Strategie für ihr heutiges Tag Team Match gegen Drew McIntyre und Big E.

Die Kommentatoren gratulieren Stephanie McMahon zur Aufnahme in die International Sports Hall of Fame.

Pop-Up Video: Doudrop erinnert, dass sie sich letzte Woche gegen Shayna Baszler durchgesetzt hat und wenn sie heute Abend gewinnen sollte, wird sie der königlichen Königskrone einen Schritt näher kommen.

8. Match
Queen's Crown Tournament - 1st Round Match
Doudrop besiegte Natalya via Rollup (3:02)

queensgrafik 121021

Backstage: Baszler beobachtet den Sieg von Doudrop und grinst.



Backstage: John Morrison meditiert bis er von Rhea Ripley und Nikki ASH unterbrochen wird. Er erklärt beiden, was er macht (er zapft sein Chi an) und Nikki ist erfreut, denn Morrison folgt seinen Träumen. Danach gibt Nikki gegenüber ihrer Tag Team Partnerin Ripley zu, dass sie nicht weiß, wovon Morrison spricht.



Backstage: Austin Theory macht ungefragt ein Selfie mit Big E und geht davon. Big E ist verärgert.

Backstage: Kevin Patrick spricht Mansoor auf Ali an. Ali ist zufällig in der Nähe und bezeichnet Mansoor als große Zeitverschwendung. Mansoor kann mit der Kritik nichts anfangen, schließlich ist Ali derjenige, der jede Woche verliert und daher betrachtet er sich als seinen einzigen Rettungsanker. Für Ali ist Mansoor ein wertloser Verlierer. Zum Ende des Segments wird Mansoor hinterrücks von Ali attackiert und zu Boden geprügelt.



9. Match
Non-Title Tag Team Match
The Usos: Jimmy & Jey besiegten Big E & Drew McIntyre via Count Out - während des Matches wechselte sich Big E ohne Absprache in das Match ein, gerade als McIntyre einen Claymore Kick zeigen wollte, im weiteren Verlauf konterte Big E einen Move von Jey und schlug McIntyre versehentlich vom Apron, im Anschluss gerieten McIntyre & Big E aneinander (nachdem McIntyre Big E aus dem Ring zog) beide lieferten sich eine Prügelei bis der Referee beide auszählte - McIntyre zog sich während des Matches eine Schwellung an der Stirn zu

Nach dem Match: Big E und Drew McIntyre setzen ihren Schlagabtausch fort, bis sich The Usos mit einem Dive auf beide stürzen. Jimmy & Jey befördern Big E über das Kommentatorenpult und McIntyre gegen die Ringabsperrung.

Im weiteren Verlauf können Big E und Drew McIntyre The Usos abfertigen. Danach kehren beide Rivalen zurück in den Ring und kämpfen dort weiter. Als Big E seinen Finisher ausführen möchte, kontert "The Scottish Psychopath" und streckt Big E mit dem Claymore Kick nieder. Die Kommentatoren hypen das WWE Campionship Match zwischen Big E (c) und Drew McIntyre bei WWE Crown Jewel.



Die Show endet mit einem Blickduell zwischen Drew McIntyre auf der Stage und Big E im Ring.

Aktuelle WWE Crown Jewel 2021 Card - Neun Matches bestätigt!

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.