Drucken

Raw (18.10.2021)

Geschrieben von Marco.

1322456754342

WWE Raw

18.10.2021 - Golden 1 Center in Sacramento, Kalifornien
Deutsche Erstausstrahlung: 20.10.2021 (ProSieben MAXX)

Raw startet direkt mit der Begrüßung der Kommentatoren Jimmy Smith, Corey Graves und Byron Saxton die das heutige Raw Womens Championship Match zwischen Charlotte Flair und Bianca Belair hypen.

Charlotte Flair steigt in den Ring und fragt sich, warum sie keine Championship Feier bekommen hat und ihren Titel stattdessen gegen einen Rookie wie Bianca Belair aufs Spiel setzen muss. Charlotte glaubt an einer Verschwörung. Belair befindet sich nicht einmal im Raw Roster und habe bereits zwei Titelchancen bekommen. Doch Belair kann sie nicht besiegen und deshalb soll sie sich in die hintere Reihe stellen.

Bianca Belair kommt heraus und stellt klar, dass dies keine Verschwörung oder Bevorzugung sei, da sie sich ihren Platz verdient hat. Belair hätte Charlotte vor ein paar Wochen besiegt, wenn Becky Lynch sich nicht eingemischt hätte. Doch schon bald wird sie kein Problem mehr für Charlotte sein, da "The Queen" nach dieser Show nicht mehr im Roster von Raw sein wird. Belair möchte beide Women´s Campion Titel in ihren Armen halten, wenn sie in der kommenden Woche bei Raw zurückkehrt.

Charlotte hat genug gehört und attackiert Belair, doch diese kontert und versucht "The Queen" den KOD zu verpassen, Flair kann dieser Aktion entkommen. Belair befördert Flair mit einem Handstand Kick vom Apron.



Die Kommentatoren blicken auf die King of the Ring Turniermatches der vergangenen Woche zurück.

Backstage: Kevin Patrick führt ein Interview mit Xavier Woods und Kofi Kingston. Woods spricht über den Sieg in seinem Halbfinalmatch und darüber, dass er seinem Ziel, King of the Ring zu werden, einen Schritt näher gekommen ist. Kingston verspricht für Woods da zu sein, um ihn den Rücken zu decken. Kingston ruft abschließend "Hail King Woods".

Es folgt ein kurzes Hype-Video zu Seth Rollins. Via Grafik wird uns das neue Raw Roster gezeigt.

1. Match
King of the Ring - Halbfinale
Xavier Woods (w/ Kofi Kingston) besiegte Jinder Mahal (w/ Veer & Shanky) nach dem Rope Walk Elbow Drop (9:40)

Somit trifft Xavier Woods im King of the Ring Finale auf Finn Bálor.

Nach dem Match: Woods und Kingston begeben sich zum King of the Ring Thron. Dort legt Kingston Woods die Robe um und überreicht ihm das Zepter.



Earlier Today Video: Sarah Schreiber interviewte Austin Theory bis der 24/7 Champ Reggie ins Bild lief und von seinen Titeljägern verfolgt wurde. Reggie versteckte sich. Im Anschluss konnte sich R-Truth Reggie greifen, doch der verärgerte Theory ging dazwischen. Truth spürte, dass Theory ein Match gegen ihn möchte. Truth ist bereit gegen Theory anzutreten, sofern dieser die Erlaubnis von seiner Mami bekommt, länger aufzubleiben.



Das nächste Video fasst die Fehde zwischen Bobby Lashley und Goldberg zusammen.



R-Truth kommt heraus und lässt seinen Entrance Theme stoppen. Truth stellt klar, dass er die Herausforderung von Theory nicht für sich selbst angenommen hat, sondern für seinen Freund. Jeff Hardy kommt heraus und Truth verlässt die Halle.

2. Match
Austin Theory besiegte Jeff Hardy nach dem Modified Facebuster (7:05)

Nach dem Match: Theory schnappt sich sein Smartphone, legt sich neben Hardy und macht ein Selfie. Als Theory das Bild stolz in die TV-Kamera hält, erhebt sich Jeff Hardy und streckt seinen Rivalen mit einem Twist of Fate nieder. Im Anschluss erstellt Jeff Hardy ein Selfie von sich mit dem abgefertigten Austin Theory.



Videorückblick auf das Non-Title Tag Team Match der vergangenen Woche bei Raw. The Usos: Jimmy & Jey besiegten Big E & Drew McIntyre via Count Out

Backstage: WWE Champion Big E wärmt sich auf bis sich Drew McIntyre blicken lässt. Beide sprechen über die Ereignisse aus der Vorwoche. Big E würde gerne am heutigen Abend mit Drew McIntyre (im Tag Team Match gegen The Dirty Dawgs) zusammenarbeiten, bevor sie sich am Donnerstag bei WWE Crown Jewel bekämpfen. Big E sagt: "Möge der besten Mann gewinnen" und McIntyre antwortet: "Das werde ich".

Backstage: Adam Pearce und Sonya Deville führen ein Unterhaltung in ihrem Büro bis Charlotte beide unterbricht. Charlotte beschwert sich, weil sie ihren Titel verteidigen muss und glaubt deshalb an einer Verschwörung. Deville versichert ihr, dass dies nicht der Fall ist. Charlotte stellt klar, dass sie ihren Titel behält und das neue Gesicht von SmackDown wird.

Videorückblick: Big E & Drew McIntyre besiegten Robert Roode & Dolph Ziggler vor zwei Wochen bei Raw und hatten einige Probleme miteinander.

3. Match
Tag Team Match
Big E & Drew McIntyre besiegten The Dirty Dawgs: Dolph Ziggler & Robert Roode nach dem Big Ending von Big E gegen Roode (12:55)

Nach dem Match: McIntyre zieht Big E zu sich und beide stehen sich Face-to-Face gegenüber. McIntyre offeriert einen Handshake, welchen Big E annimmt. Big E teilt McIntyre mit, dass er ihn am Donnerstag sehen wird. Als McIntyre gehen möchte, zieht ihn Big E zu sich. Beide liefern sich ein kurzes Wortgefecht. Big E streckt abschließend seinen Titel in die Höhe.



Backstage: The Street Profits sprechen über ihre Rückkehr zu Raw und hypen das Tag Team Match: RK-Bro: Randy Orton & Riddle (c) vs. AJ Styles & Omos um die Raw Tag Team Championship für WWE Crown Jewel. Styles & Omos lassen sich blicken und "The Phenomenal One" meint, dass er und Omos versuchen, der Tag Team Division Würde zu verleihen und am Donnerstag die Titel gewinnen werden und wenn The Street Profits "RK-Bro" heute Abend genug Prügel verpassen, könnten sie möglicherweise ganz oben auf der Liste der neuen Herausforderer stehen. The Street Profits lachen Styles ins Gesicht. 



Das nächste Video hypt Kevin Owens, der in der kommenden Woche für Raw aktiv sein wird.

4. Match
Mansoor besiegte Cedric Alexander (w/ Shelton Benjamin) nach einem Flying Neckbreaker (3:45)

Nach dem Match: Mustafa Ali kommt heraus und meint, er würde Mansoor in seiner Heimatstadt bei Crown Jewel das Lächeln aus dem Gesicht wischen. Mansoor zeigt sich unbeeindruckt und möchte, dass Ali nur einmal die Klappe hält. Mansoor behauptet außerdem, dass er kein Lächeln im Gesicht hat, doch er wird es haben, nachdem er Ali am Donnerstag abgefertigt hat. Ali beendet die Promo mit einigen Wörtern auf Arabisch.



Video: Naomi, The Miz, Maryse und Drew McIntyre werden zu Gast bei Top Chef: Family Style auf Peacock sein. Anmerkung: Top Chef Family Style ist eine amerikanische Reality-Streaming-TV Serie. Die Show zeigt junge aufstrebende Köche, die sich mit erwachsenen Familienmitgliedern zusammentun und in kulinarischen Herausforderungen um ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar kämpfen.

Splitscreen No Holds Barred Gespräch zwischen Bobby Lashley & Goldberg

Goldberg schwört, dass er Lashley bis aufs Blut verprügelt und dann den Job zu Ende bringen wird. Lashley findet dies kriminell, er könnte die Behörden verständigen und ihn verhaften lassen, doch so würde er nicht vorgehen, stattdessen wird er Goldberg genauso wie beim SummerSlam besiegen. Aber diesmal habe Goldberg keine Familienmitglieder vor Ort, die ihn retten können. Lashley möchte erfahren, ob sich sein Sohn darüber Gedanken macht.

Goldberg weiß, je mehr Lashley über seine Familie spricht, umso mehr werde ihn leiden lassen. Lashley´s Hintern wird ihm 72 Stunden gehören. Lashley stellt schlussendlich klar, dass ihn nichts davon abhalten kann, Goldbergs Karriere zu beenden. "The All Mighty" erhebt sich und geht davon, während Goldberg seinem Rivalen eine gute Reise wünscht und sich schon sehr auf Donnerstag freut.



Backstage: Riddle spricht mit Orton über die Ereignisse aus er Vorwoche. Riddle war zunächst besorgt, denn er dachte "The Viper" hätte keine Plan gehabt und war einen Moment lang besorgt bis Orton herauskam. Orton versichert, dass er keinen Plan hatte. Riddle glaubt Orton nicht und spricht dann über The Street Profits, denn die beiden wollen den "Smoke" und das bringt Ridle auf viele Ideen. Orton unterbricht Riddle, da er seinen Plan für heute Abend verkünden möchte und dieser lautet: "Heute Abend gewinnen und am Donnerstag gewinnen." Riddle ist begeistert.

Nun folgt ein Hype Video zu "Bearcat" Lee (zuvor Keith Lee) der ebenfalls ab nächster Woche bei Raw auftreten wird.

5. Match
Non-Title Tag Team Match
RK-Bro: Randy Orton & Riddle vs. The Street Profits: Montez Ford & Angelo Dawkins endet im No Contest, nachdem AJ Styles und Omos in das Match eingegriffen hatten (10:30) - zum Ende des Matches sollte der RKO von Orton folgen, doch die Musik von AJ Styles ertönte und Omos kam heraus, Styles nutzte die Ablenkung und verpasste Orton einen Phenomenal Forearm

Nach dem Match: Der angreifende Riddle wird von Omos mit einem Chokeslam auf dem Ringrand befördert. Omos und Styles kümmern sich im Ring um Ford. Danach beschimpft Styles den auf dem Boden liegenden Orton & Ford, während das Publikum die Heels ausbuhen. Als Orton sich erhebt, bekommt dieser einen gewaltigen Tritt von Omos verpasst.



Das nächste Video bewirbt Becky Lynch, die ab nächster Woche für Raw im Einsatz ist.

Vor dem Match: Die Turnierfinalistin Zelina Vega kommt heraus. Sie legt sich die Robe um und setzt sich die Queen's Krone auf.

6. Match
Queen's Crown Turnier - Halbfinale
Doudrop besiegte Shayna Baszler via Pinfall, dabei befand sich Doudrop im Kirifuda Clutch von Baszler (2:45)

Somit trifft Doudrop im Queen's Crown Turnierfinale auf Zelina Vega.

Nach dem Match: Doudrop und Zelina Vega liefern sich ein kurzes Wortgefecht ohne Mikrofon.



Backstage begrüßen Rhea Ripley und Nikki A.S.H. Bianca Belair bei Raw. Belair teilt mit, dass sie niemand daran hindern wird, Flair einen angemessenen Abschied zu geben.

Die Kommentatoren bewerben die nächstwöchige Season Premiere von Raw.

7. Match
Finn Bálor besiegte Mace nach dem Coup de Grâce (2:45) - Xavier Woods verfolgte das Match von der Stage aus

Nach dem Match: Xavier Woods macht sich über Bálor lustig und imitiert dessen Entrance. Woods trägt mittlerweile die Robe und als er das Zepter auf ihn richtet, zieht er Bálor zu sich und damit auch Woods. Kofi Kingston stürmt heraus, um sicherzustellen dass es zu keinen Handgreiflichkeiten kommt. Bálor und Woods liefern sich einen kurzen Staredown.



Backstage: John Morrison meditiert bis The Viking Raiders aufkreuzen und wissen möchten, was er macht. Morrison spricht über das Einfangen seines Chi und das er seine innersten Gedanken mit der Welt teilen möchte. The Viking Raiders stellen sich die Frage, wozu das Chi gut sein soll.



Die Kommentatoren bewerben alle Matches für WWE Crown Jewel.

8. Match
Raw Women's Championship
Bianca Belair besiegte Charlotte Flair (c) durch DQ, nachdem Charlotte Belair mit einem Stahlstuhl attackierte (21:45)

Nach dem Match: Charlotte begibt sich mit dem Stuhl in den Ring, doch Belair lässt einen Dropkick gegen den Stuhl folgen und hob diesen dann auf und schlug ihn Charlotte auf den Rücken. "The Queen" verlässt den Ring und Belair streckt den Stuhl in die Höhe. Damit endet die finale Raw vor WWE Crown Jewel.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.