Drucken

WWE Survivor Series (21.11.2021)

Geschrieben von Marco.

surviserippv 211121 fb

WWE Survivor Series Kickoff

21.11.2021 - The Barclays Center in New York City

 
Kayla Braxton, Jerry Lawler, Booker T, Kevin Patrick und Peter Rosenberg begrüßen die Zuschauer zur Survivor Series Kickoff Show. Die Gastgeber stellen die heutigen Matches vor. Es folgt ein Videobericht über die Rivalität zwischen Becky Lynch und Charlotte Flair.

Backstage: Wir sehen das Women´s SmackDown Survivor Series Team und Sasha Banks erklärt sich selbst zur Kapitänin. "The Boss" weiß, dass sie das bessere Team sind und nicht verlieren werden. Sie lobt alle außer Shotzi und kann sich angeblich auch nicht an ihren Namen erinnern. Die anderen Mitglieder des Teams greifen ein, um eine körperliche Auseinandersetzung zwischen Sasha Banks und Shotzi zu verhindern.

Es wird der Tweet von Randy Orton eingeblendet. "The Viper" wird heute Abend den Rekord für die meisten Pay-per-View-Matches in der Geschichte der WWE brechen...

Es wird Ringside zu Jimmy Smith, Pat McAfee und Byron Saxton geschaltet.

1. Kickoff Match
Champion vs. Champion Non-Title Match
Shinsuke Nakamura (c) (w/ Rick Boogs) besiegte Damian Priest durch DQ - während des Matches spielte Boogs mehrfach auf seiner E-Gitarre, um Priest abzulenken, dieser hatte dann genug, er nahm Boogs die Gitarre ab und zerbrach sie über seinem Knie, danach schlug Priest mit dem zerbrochenen Stück zunächst auf Boogs und danach auf Nakamura ein und wurde disqualifiziert (9:25)

Wir sehen die Ankunft von Bobby Lashley und MVP...Kevin Owens unterbricht die Gastgeber und behauptet, dass das 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match eine perfekte Gelegenheit für ihn sei, sich zu rehabilitieren und allen zu zeigen, dass er der Mann ist, für den er sich hält.

Im Parkbereich: Wir sehen die Ankunft einer Limousine. Vince McMahon steigt aus und wird von diversen Superstars sowie Adam Pearce und Sonya Deville bejubelt. Der WWE Boss hat einen eiförmigen goldenen Gegenstand bei sich und ist gut gelaunt.

Das nächste Video blickt auf die Fehde zwischen The Bloodline und The New Day. Die Kickoff Show endet mit der Diskussion über das Champion vs. Champion Match zwischen Roman Reigns und Big E.

WWE Survivor Series
21.11.2021 - The Barclays Center in New York City

Das Eröffnungsvideo beinhaltet einen Blick auf das Raw vs. SmackDown Motto der diesjährigen Survivor Series sowie Szenen zur neuen Action/Komödie "Red Notice" mit The Rock und Ryan Reynolds.



Nach dem Intro folgt das Stage-Feuerwerk und Michael Cole begrüßt die Zuschauer zur Großveranstalltung und teilt mit, dass sich 15.120 Fans im Barclays Center befinden. Ein Videobericht fasst die Ereignisse zwischen Becky Lynch und Charlotte Flair zusammen.

1. Match
Women´s Champion vs. Champion Non-Title Match
Becky Lynch (c) besiegte Charlotte Flair (c) via Rollup - während des Matches chantete das Publikum "THIS IS AWESOME" - zum Ende des Matches rollte Flair Lynch ein und hielt das oberste Seil fest, doch der Referee erkannte dies, Lynch konterte, rollte Charlotte ein und hielt beim Pinfall ebenfalls das oberste Seil fest - der Referee bekam davon nichts mit (18:15)



Nach dem Match: Becky macht sich über Charlotte lustig. "The Man" feiert ihren Sieg, während sich "The Queen" grinsend in den Backstagebereich begibt.

Videorückblick auf das Debüt von The Rock als "Rocky Maivia" bei der Survivor Series im MSG vor 25 Jahren.

Das nächste Video präsentiert einige Highlights der WWE Karriere von Drew McIntyre. Danach folgt der Trailer zu NXT WarGames.

2. Match
Men’s 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
Team Raw: Seth Rollins, Finn Bálor, Kevin Owens, Austin Theory & Bobby Lashley (w/ MVP) vs. Team SmackDown: Drew McIntyre, Jeff Hardy, King Woods, Sheamus & Happy Corbin (w/ Madcap Moss)

• Kevin Owens eliminierte sich selbst via Count-Out und zog sich den Backstagebereich zurück (0:55)

• Finn Bálor eliminierte Happy Corbin nach dem Coup de Grace (7:50)

• Lashley eliminierte King Woods im Hurt Lock (13:25)

• Drew McIntyre & Bobby eliminierten sich gleichzeitig via Double Count-Out (16:35)

Rollins macht sich über Drew McIntyre lustig und verabschiedet sich von ihm. "The Scottish Psychopath" streckt Rollins mit einem Glasgow Kiss Headbutt nieder.

• Sheamus eliminierte Bálor nach einem Claymore Kick (19:30)

• Austin Theory eliminierte Sheamus via Dirty Rollup, dabei hielt er die Hose vom Celtic Warrior fest (24:35)

• Jeff Hardy eliminierte Austin Theory nach einer Swanton Bomb (27:00)

• Seth Rollins eliminierte Jeff Hardy nach dem Stomp (30:00)

Sieger: Men´s Team Raw



Earlier Today Video: Wir sehen die Ankunft von Vince McMahon am heutigen Abend. Er bringt ein goldenes Ei mit (welches eine Anspielung auf "Red Notice" ist) und fordert die anwesenden Superstars auf, ordentlich Stimmung zu machen.

Ein weiteres Video blickt auf den Titelgewinn von The Rock bei der Survivor Series 1998 zurück. The Rock besiegte Mankind um die WWF Championship.

Backstage: Ein Mitarbeiter der Security steht vor dem Büro von Vince McMahon. Roman Reigns lässt sich blicken und starrt den Mann an, bis dieser der Tür weicht. Reigns klopft an und begibt sich in das Büro. Dort schüttelt er Vince McMahon die Hand. Der WWE Boss spricht über die Anfänge von The Rock vor 25 Jahren und teilt Reigns voller Begeisterung mit, dass es sich bei dem goldenen Ei um keine Bühnenrequisite handelt, sondern um das Ei von Kleopatra, welches ihm The Rock geschenkt hat und einen Wert von etwa 100 Millionen Dollar hat. "Fast so viel wie mein nächster Vertrag", sagt Reigns und verlässt den Raum.



Im Publikum befindet sich der US-Schauspieler Kieran Culkin - bekannt aus der US-Erfolgsserie Serie "Succession".

Vor dem nächsten Match: The Street Profits schnappen sich einen Pizzakarton und gehen zum Ring. Vor dem Ring befinden sich weitere Pizzakartons. Byron Saxton freut sich auf Pizza, doch The Street Profits überreichen nur Michael Cole und Corey Graves die Kartons.

3. Match
25-Man Dual Brand Battle Royal
zum 25-jährigen Survivor Series Jubiläum von The Rock
Omos besiegte Ricochet, T-BAR, Mansoor, Cesaro, Montez Ford, Angelo Dawkins, Erik, Ivar, R-Truth, Drew Gulak, AJ Styles, Sami Zayn, Humberto, Angel, Apollo Crews, Commander Azeez, Otis, Chad Gable, Shelton Benjamin, Cedric Alexander, Dolph Ziggler, Robert Roode, Jinder Mahal und Shanky via Stipulation, nachdem er zuletzt Ricochet eliminieren konnte - während des Matches wurde von einigen Superstars Werbung für die Pizzakette gemacht (10:45)



Nach dem Match: Styles möchte zur Pizza, doch Ford prügelt ihn nieder. Ford und Dawkins greifen sich einige Pizzastücke und werfen diese in die Zuschauermenge, bevor sie selbst Pizza essen.



Videorückblick: The Rock konnte vor 21 Jahren zum ersten und einzigen Mal das Royal Rumble Elimination Match gewinnen. Die Kommentatoren lassen, dass Survivor Series Kickoff-Show Match Revue passieren.

4. Match
Champions vs. Champions Tag Team Non-Title Match
RK-Bro: Randy Orton & Riddle (c) besiegten The Usos: Jimmy & Jey (c) nach dem RKO von Orton gegen Jimmy via Pinfall von Orton an Jimmy, zuvor sollte ein Top-Rope Splash von Jimmy auf Riddle erfolgen, doch Orton verpasste Jimmy im Sprung einen RKO



Videorückblick: The Rock konnte John Cena bei WrestleMania XVIII besiegen.

Backstage: Adam Pearce und Sonya Deville führen ein Gespräch über den bisherigen Verlauf der Survivor Series bis Vince McMahon hinzukommt. Dem WWE Boss fällt auf, dass sein goldenes Ei verschwunden ist. Pearce und Deville sollen sich sofort auf die Suche begeben. Während Deville die Polizei alarmiert, überlegen Pearce und Vince McMahon, wer der Dieb sein könnte. Vince verdächtigt zunächst die Mitarbeiter von der Produktion und die Leute aus Brooklyn, doch schlussendlich glauben beide, dass ein Wrestler der Langfinger ist. Sollten Pearce und Deville das Ei nicht noch heute Abend finden, wird Vince McMahon morgen Abend bei Raw das vollständige Roster herauskommen und die Suche fortsetzen lassen.



5. Match
Women´s 5-on-5 Traditional Survivor Series Elimination Match
Team Raw: Bianca Belair, Rhea Ripley, Liv Morgan, Carmella & Queen Zelina vs. Team SmackDown: Sasha Banks, Shayna Baszler, Shotzi, Natalya & Toni Storm

• Toni Storm eliminierte Carmella via Rollup (1:00) - zuvor nahm Ripley Carmella die Gesichtsmaske ab

• Toni Storm eliminierte Queen Zelina nach einem Slam (13:55)

• Liv Morgan eliminierte Toni Storm nach dem Oblivion (15:00)

• Sasha Banks eliminierte Liv Morgan nach einem Frog Splash (16:10)

• Shayna Baszler eliminierte Rhea Ripley nach einem Kick (17:40)

• Sasha Banks via Countout nachdem ihr Team sie an der Rückkehr in den Ring gehindert hatten (20:05)

• Bianca Belair eliminierte Natalya via Rollup (21:15)

• Bianca Belair eliminierte Shayna Baszler nach einem Slam (21:45)

• Bianca Belair eliminierte Shotzi nach dem KOD (23:45)

Siegerinnen: Women´s Team Raw



Videorückblick: The Rock fertigte vor zwei Jahren bei Friday Night SmackDown zusammen mit Becky Lynch den damaligen King Corbin ab.

Backstage: Kayla Braxton lauert Paul Heyman auf, der sich sehr erschreckt. Heyman weiß schon, was Braxton fragen möchte. Er kann ihr allerdings nicht sagen, wer das goldene Ei von Vince McMahon gestohlen hat. Heyman vermutet, dass es ein Zuschauer es war, schließlich sind sie hier in Brooklyn. Braxton möchte Heyman allerdings etwas mitteilen. Die unbefristete Suspendierung von Brock Lesnar wurde offenbar aufgehoben! Heyman wirkt sehr überrascht und möchte sich zur Angelegenheit zwischen Pearce und Brock Lesnar nicht äußern.

In einem Video werden die sportlichen Erfolge von Bobby Lashley und dessen Karrierehighlights bei WWE zusammengefasst.

Nun wird der erste Trailer zum WWE PPV "Day One" eingespielt. Die Großveranstaltung findet am 01. Januar 2022 in Atlanta statt.

Das finale Video des Abends stimmt auf den Main Event ein.

6. Match
Men´s Champion vs. Champion Non-Title Match
Roman Reigns (c) (w/ Paul Heyman) besiegte Big E nach dem Spear



Mit dem triumphierenden Roman Reigns endet die Großveranstaltung.

Kommentare zum Artikel

Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung! Mehr Infos.